Neueste Beiträge

Seiten: 1 ... 8 9 [10]
91
Allgemein / Antw:STQ - Ein Star Trek-Quiz
« Letzter Beitrag by Max am 15.09.18, 18:58 »
Hmm, Du meinst aber nicht einfach Robert Picardo selbst, weil er das MHN war und der Status eines Hologramms diesen Doppelcharakter von "sein" und nicht "sein" hat?
92
2D Galerie / Antw:Belars kleine 2D Schmiede
« Letzter Beitrag by Max am 15.09.18, 18:54 »
Nur die Bussard-Kollektoren gefallen mir nicht ^.^ mit dieser Leuchtvariante wird ich wohl nie warm, ich bevorzuge die Version, die (teil)transparent sind und von innen heraus leuchten (die Original-TNG Kollektoren).

Was ich am Original immer noch schöner finde, ist das Leuchten der Bussard-Kollektoren, das viel sanfter und dunkler ist (und lustigerweise viel mehr ins Violette geht, als wohl allgemein angenommen wird).

Einer der Gründe dafür dürfte sein, das die Original Bussard Kollektoren eine relativ matt wirkende >semitransparente< Oberfläche haben, die VON INNEN heraus beleuchtet wird. So ist der Leuchtgrad auch unterschiedlich, je nach dem, von wo aus man in den Kollektor rein schauen würde, also ob man dann durch die Hülle auf die Leuchtquelle dahinter schauen könnte, oder nicht.

Die meisten jedoch lassen direkt die Oberfläche der Kollektoren leuchten (leuchtende Textur zuweisen), weswegen es dann so wie auf Belars Bild aussieht.
Ja, da sind wir ganz einer Meinung.
Ich finde das sanfte, fast "dunkle" Leuchten von innen heraus einfach auch viel eleganter und auch glaubwürdiger, weil es nicht so künstlich wirkt. Es hat auch einen technischeren Ansatz, wie Du ja auch geschrieben hast.



Naja es geht. So ein "Feierabendbild" mache ich eigentlich recht schnell. An eigenen Ideen mangelt es mir tatsächlich nicht.
Selbstverständlich darfst du dir auch was wünschen. Ich bin gespannt.
Na, das ist doch cool, weil Du dann Ergebnisse zaubern kannst, ohne dass Tage oder Wochen ins Land gehen :)



Vielen, vielen Dank, dass Du Dich dieses Motivs angenommen hast, Belar! Ich hatte mir diese Szene gewünscht, weil das Schiff zu selten aus dieser Perspektive gezeigt wird. Und das fertige Bild spricht für sich. Ich finde es super! Gut, das Rot hat in meinen Augen wiederum einen Fremdkörpercharakter. Für meinen Geschmack könnte das Schiff auch noch ein bisschen weiter im Bild sein, weil die Rumpfteile Untertassenrand und Warp-Gondel schon recht nah am Rand sind. Aber das war's dann auch shcon mit dem Nitpicking, denn das Bild ist wirklich prächtig. Ich finde das helle Licht unter dem Schiff klasse, das man nicht direkt sieht, sondern nur via Glans am Rand des Sekundärrumpfes. Beim Wirbel hast Du ja eine andere Erscheinungsform gewählt, weniger blau, weniger wolkig. Die orange-beige-braunen Fetzen erzeugen für mein Dafürhalten aber einen ganz tollen, komplementären Effekt!
Allerdings hast Du jetzt ein Problem, Belar! Denn ich werde in Zukunft noch öfter in Versuchung geraten, mir bei Dir eine TNG-Szenennachstellung zu wünschen ;) :)



 :w00t Wie schön! :)
93
2D Galerie / Antw:Belars kleine 2D Schmiede
« Letzter Beitrag by Fleetadmiral J.J. Belar am 15.09.18, 18:51 »
@ Suthriel

Ich habe es jetzt genauso gemacht, wie du vorgeschlagen hast und es hat imo nicht funktioniert oder?



Gruß
J.J.
94
2D Galerie / Antw:Belars kleine 2D Schmiede
« Letzter Beitrag by Suthriel am 15.09.18, 16:37 »
Danke dir.
Ich weiss was du meinst. Leider leuchtet das Modell überhaupt nicht, sodass ich das mit PS erledigen muss. Ich lege da meist eine neue Textur drüber und bringe sie zum leuchten. Das hat dann wie du sagtest, den Nachteil dass es eben von außen leuchtet.

Was leuchtet bei dir nicht? Die Bussardkollektoren? Was ist mit den Fenstern, Warpgondeln und Deflektorschüssel?

Ich hab mich mal dort registriert und das Modell runtergeladen, und das einzige, was ich ändern musste, waren zwei falsch verknüpfte Texturen neu verknüpfen (hatte falsche Endung), und alles leuchtet :) Ohne diese Neuverknüpfung haben aber zumindest schon die Bussardkollektoren und Warpgondeln geleuchtet, nur der ganze Rest nicht.
95
2D Galerie / Antw:Belars kleine 2D Schmiede
« Letzter Beitrag by Fleetadmiral J.J. Belar am 15.09.18, 13:06 »
@ Max

Zitat
Was ich am Original immer noch schöner finde, ist das Leuchten der Bussard-Kollektoren, das viel sanfter und dunkler ist (und lustigerweise viel mehr ins Violette geht, als wohl allgemein angenommen wird).

Das ist ein Punkt den ich nie so wirklich gemocht habe. Für mich sollten die Bussards in einem satten rot leuchten. Mir ist der Umstand allerdings bewusst.

Zitat
Na, das hast Du aber auch schon mal anders geschrieben ;)

Richtig das habe ich. Ich meinte damit dass ich zwar so nah wie möglich rankommen möchte, aber dennoch auch eigene Einflüsse drin haben möchte.

Zitat
Ich weiß, so ein Bild ist viel Arbeit und so, wie ich Dich kenne, wird es Dir eigentlich auch nicht an eigenen Ideen mangeln... Darf man sich eigentlich von Dir eine TNG-Szene wünschen?

Naja es geht. So ein "Feierabendbild" mache ich eigentlich recht schnell. An eigenen Ideen mangelt es mir tatsächlich nicht.
Selbstverständlich darfst du dir auch was wünschen. Ich bin gespannt.

@ Suthriel

Zitat
Ich slcieße mich allen an, das ist ein seeehr schönes Bild geworden :) Und du bist doch sehr nah am Original, und auch wenns Unterschiede im Lichteinfall gibt, sieht deine Version auch wirklich gut aus.

Nur die Bussard-Kollektoren gefallen mir nicht ^.^ mit dieser Leuchtvariante wird ich wohl nie warm, ich bevorzuge die Version, die (teil)transparent sind und von innen heraus leuchten (die Original-TNG Kollektoren)

Danke dir.
Ich weiss was du meinst. Leider leuchtet das Modell überhaupt nicht, sodass ich das mit PS erledigen muss. Ich lege da meist eine neue Textur drüber und bringe sie zum leuchten. Das hat dann wie du sagtest, den Nachteil dass es eben von außen leuchtet.

EDIT:

Für Max ein Bild aus der Folge "Time squared" (per PN gewünscht)

 

VOLLBILD:

https://imageshack.com/a/img921/7584/S8j2DM.jpg
https://imageshack.com/a/img922/9752/OPeErT.jpg

Ich hoffe, es gefällt dir.

Gruß
J.J.
96
Allgemein / Antw:STQ - Ein Star Trek-Quiz
« Letzter Beitrag by Alexander_Maclean am 15.09.18, 01:00 »
Jetzt bist du etwas übers Ziel hinaus geschossen. Aber nicht viel.

Versuch mal deine beiden Antworten zu kombinieren.
97
Allgemein / Antw:STQ - Ein Star Trek-Quiz
« Letzter Beitrag by Max am 14.09.18, 20:08 »
Hmm, ich hätte inzwischen eine andere Idee, dann wäre mein erster Ansatz, von dem Du meintest, ich sei mit ihm auf dem richtigen Pfad, aber wieder völlig falsch :-\ Na gut, ich wäre immer noch bei VOY...

Wenn Du Hauptfigur sagst... Vielleicht meinst Du ja einen Schauspieler und nicht eine Rolle. Selbst da habe ich aber meine Probleme, weil es bei VOY ja drei Robert-"Kandidaten" gibt. Mit Beltran kenne ich mich nicht aus, Duncan McNeill war ja schon mal in TNG jemand, aber nur weil er später jemand anders war, "verschwindet" die erste Figur ja nicht plötzlich. Es gibt ja die Geschichte, dass Sirtis zuerst für die Rolle der Sicherheitschefin vorsprach und Crosby die Counselor sein sollte. Solche "Tausche" kommen ja häufiger vor. Stimmt es, dass Robert Picardo zuerst den Neelix verkörpern sollte? Nachdem er später das MHN wurde, würde ich Deine Frage so interpretieren: Da ist Robert Picardo, der das MHN, aber nicht Neelix war.
Aber vielleicht ist auch dieser Ansatz für die Mülltonne, aber dann habe ich glaube ich mein Pulver komplett verschossen ;)
98
Allgemein / Antw:STQ - Ein Star Trek-Quiz
« Letzter Beitrag by Alexander_Maclean am 14.09.18, 17:41 »
Du bist schon auf dem richtigen Pfad.

aber ich spreche von einer Hauptfigur.
99
Allgemein / Antw:STQ - Ein Star Trek-Quiz
« Letzter Beitrag by Max am 14.09.18, 17:23 »
Schwer ja, aber ohne Anhaltspunkte ist das für mich im Moment noch schlicht raten. Na ja, vielleicht komme ich noch auf den Trichter.


EDIT: Ich versuche mal mein Glück...
Vielleicht meinst Du Bobby Davis. Mein Gedankengang: Holodeckfiguren oder Charaktere, die die Crews auf den Holodecks spielen, sind etwas, ohne zu sein.
100
3D Galerie / Antw:3D-Designs von Max
« Letzter Beitrag by Max am 14.09.18, 17:22 »
Ich danke Euch beiden :)  :bounce
Seiten: 1 ... 8 9 [10]
TinyPortal 1.0 RC1 | © 2005-2010 BlocWeb