Autor Thema: Mr. Ronsfields Sculpting Art  (Gelesen 5463 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Mr Ronsfield

  • Global Moderator
  • Rear Admiral
  • *
  • Beiträge: 16.602
    • http://mrronsfield.blogspot.com/
Mr. Ronsfields Sculpting Art
« am: 25.12.14, 21:36 »
Da ich ja jetzt ein Grafiktablet besitze, hab ich direkt mal Sculptris (http://pixologic.com/sculptris/) installiert.
Hier gibts also in Zukunft alles zu sehen was ich damit so anstellen kann, als erstes hab ich mich mal an nem kleinen Drachenkopf versucht. Ist noch ausbaufähig, aber ich übe ja auch noch.



Vollbild:
http://imageshack.com/a/img673/4334/mTL1qW.jpg

Der Kopf ist in Sculptris entstanden, alles andere in C4D.
Bazinga / STO:  Angus Ronsfield@MrRonsfield

"I'll be a Browncoat forever"


boiled

  • Master Chief of Starfleet
  • *
  • Beiträge: 919
Antw:Mr. Ronsfields Sculpting Art
« Antwort #1 am: 25.12.14, 21:45 »
Jo gefällt bis jetzt. Sculptris hab ich auch installiert aber ne Ewigkeit nicht mehr benutzt. Sculptris ist auf jedenfall recht schnell erlernt. Sieht ja man ja schon bei dir  :thumbup
Das eine Stadt fliegt, heißt noch lange nicht das keine Idioten drin wohnen - Bioshock Infinite

Mr Ronsfield

  • Global Moderator
  • Rear Admiral
  • *
  • Beiträge: 16.602
    • http://mrronsfield.blogspot.com/
Antw:Mr. Ronsfields Sculpting Art
« Antwort #2 am: 25.12.14, 21:55 »
Es harmoniert halt sehr gut mit nem Grafik Tablet. Mit Stift ist es einfacher wie mit der Maus, man hat einfach ein bessere Gefühl. Ist wie Zeichnen in 3D.
Bazinga / STO:  Angus Ronsfield@MrRonsfield

"I'll be a Browncoat forever"


Alexander_Maclean

  • Mod
  • Rear Admiral
  • *
  • Beiträge: 19.201
Antw:Mr. Ronsfields Sculpting Art
« Antwort #3 am: 25.12.14, 22:26 »
Könnte man zwar auch als Targkopf verwenden. :duck:

aber ansosten nicht übel.
Portfolio
Projekt "One Year a Crew" Status: Konzept 100% Schreiben 28,26% Grafisches 0% Erscheinjahr 2022


David

  • Commodore
  • *
  • Beiträge: 10.697
    • mein deviantART
Antw:Mr. Ronsfields Sculpting Art
« Antwort #4 am: 26.12.14, 00:32 »
Wow, eine tolle Arbeit.

Was man mit solchem Ding alles machen kann

Mr Ronsfield

  • Global Moderator
  • Rear Admiral
  • *
  • Beiträge: 16.602
    • http://mrronsfield.blogspot.com/
Antw:Mr. Ronsfields Sculpting Art
« Antwort #5 am: 26.12.14, 00:44 »
Danke euch!
Menschliche Gesichter sind im Gegensatz dazu echt schwer! ???
Bazinga / STO:  Angus Ronsfield@MrRonsfield

"I'll be a Browncoat forever"


Star

  • Captain
  • *
  • Beiträge: 6.597
Antw:Mr. Ronsfields Sculpting Art
« Antwort #6 am: 26.12.14, 11:22 »
Sieht echt toll aus! Ich kann mir kaum vorstellen, wie man in 3D zeichnen kann, aber das Ergebnis spricht für sich. Da bin ich mal gespannt, was du noch so alles zauberst. :)
"Maybe it's a little early. Maybe the time is not quite yet. But those other worlds... promising untold opportunities... beckon. Silently, they orbit the sun. Waiting."

--->    Deviantart   <---  [ ] --->    Portfolio <---

sven1310

  • Global Moderator
  • Captain
  • *
  • Beiträge: 7.624
Antw:Mr. Ronsfields Sculpting Art
« Antwort #7 am: 26.12.14, 16:27 »
Ein schöner Anfang. Sculpting ist wirklich sehr Cool. Ich habe damit nur etwas rumgeübt und an der Oberfläche gekrazt aber das Potenial ist Gigantisch.

@Star

Schau auf Youtube doch mal nach ZBrush oder Cinema 4D Sculpting. Ist ein faszinierendes Thema.

Mr Ronsfield

  • Global Moderator
  • Rear Admiral
  • *
  • Beiträge: 16.602
    • http://mrronsfield.blogspot.com/
Antw:Mr. Ronsfields Sculpting Art
« Antwort #8 am: 26.12.14, 21:08 »
@Star
Sculptris ist Kostenlos, du kannst es ja einfach mal versuchen.

Hier sieht man wie ein Kopf entsteht:

Sculptris - Female Head Part I

@Sven
Ja das ist wirklich cool. Es gibt fast nichts was man nicht damit erstellen kann, und der Export in C4D geht echt gut.
Bazinga / STO:  Angus Ronsfield@MrRonsfield

"I'll be a Browncoat forever"


Fleetadmiral J.J. Belar

  • Oberkommandierender
  • Rear Admiral
  • *
  • Beiträge: 36.353
    • DeviantArt Account
Antw:Mr. Ronsfields Sculpting Art
« Antwort #9 am: 27.12.14, 11:00 »
Wow wie toll ist das denn?
Dein kleiner Drachenkopf ist schonmal sehr gut geworden.
Ich sehe vor meinem geistigen Auge bereits Gornhorden vorbeiziehen.  :Gorn
Tolle Sache. Mir gefällt es. Ich bin gespannt, wie es weitergeht.
:: MEIN PORTFOLIO:: http://www.sf3dff.de/index.php/topic,1859.0.html
- Si vis pacem para bellum -

RPG Charakter: - Lieutenant Ynarea Tohan / Stellvertr. Sicherheitschef -

 

Star

  • Captain
  • *
  • Beiträge: 6.597
Antw:Mr. Ronsfields Sculpting Art
« Antwort #10 am: 27.12.14, 13:27 »
@Star
Sculptris ist Kostenlos, du kannst es ja einfach mal versuchen.

Hier sieht man wie ein Kopf entsteht:

Wow! O_O Digitale Bildhauerei. Echt beeindruckend O_O
Ich werde mir das Programm mal angucken. Danke für den Tipp :)
"Maybe it's a little early. Maybe the time is not quite yet. But those other worlds... promising untold opportunities... beckon. Silently, they orbit the sun. Waiting."

--->    Deviantart   <---  [ ] --->    Portfolio <---

sven1310

  • Global Moderator
  • Captain
  • *
  • Beiträge: 7.624
Antw:Mr. Ronsfields Sculpting Art
« Antwort #11 am: 27.12.14, 14:22 »
@Sven
Ja das ist wirklich cool. Es gibt fast nichts was man nicht damit erstellen kann, und der Export in C4D geht echt gut.

Cinema 4D hat ab R14 sein eigenes Sculpting. Es war aber zugegeben in R14 noch etwas verbugt. Mit R15 haben sie es echt toll überarbeitet und ein paar nette Neuerungen eingeführt. Da braucht man dann auch nichts mit Export und dergleichen weil man alles in C4D bearbeitet. Ich sage mal so, es geht ja nicht nur darum Organische Dinge zu Modellieren. Man kann damit auch Landschaften bearbeiten oder bei Raumschiffen Oberflächendetails wie z.b. Beschädigungen etc. und der Nachteil ist immer wenn Du mit C4D ein Modell baust und es dann in einem Externen Programm bearbeiten willst hast Du eigentlich immer ärger. Sei es wegen der Materialien/Texturen, dem Mesh oder What Ever.

Mr Ronsfield

  • Global Moderator
  • Rear Admiral
  • *
  • Beiträge: 16.602
    • http://mrronsfield.blogspot.com/
Antw:Mr. Ronsfields Sculpting Art
« Antwort #12 am: 27.12.14, 15:24 »
@Sven
Ja das ist wirklich cool. Es gibt fast nichts was man nicht damit erstellen kann, und der Export in C4D geht echt gut.

Cinema 4D hat ab R14 sein eigenes Sculpting. Es war aber zugegeben in R14 noch etwas verbugt. Mit R15 haben sie es echt toll überarbeitet und ein paar nette Neuerungen eingeführt. Da braucht man dann auch nichts mit Export und dergleichen weil man alles in C4D bearbeitet. Ich sage mal so, es geht ja nicht nur darum Organische Dinge zu Modellieren. Man kann damit auch Landschaften bearbeiten oder bei Raumschiffen Oberflächendetails wie z.b. Beschädigungen etc. und der Nachteil ist immer wenn Du mit C4D ein Modell baust und es dann in einem Externen Programm bearbeiten willst hast Du eigentlich immer ärger. Sei es wegen der Materialien/Texturen, dem Mesh oder What Ever.

Weiß ich, ich hab aber noch Version 12! Und natürlich gibts immer mal ein Problem wenn man ein Modell in ein anderes transferiert. Im Moment bin ich aber ganz zufrieden damit!
Bazinga / STO:  Angus Ronsfield@MrRonsfield

"I'll be a Browncoat forever"


Max

  • Mod
  • Rear Admiral
  • *
  • Beiträge: 17.269
  • Adagio non molto
    • http://home.arcor.de/epgmm_trip/ST-BSB-09.html
Antw:Mr. Ronsfields Sculpting Art
« Antwort #13 am: 28.12.14, 10:33 »
Das scheint ja wirklich ein sehr faszinierendes Programm zu sein :)
Ich finde es spannend, dass DU damit experimentierst und das erste Ergebnis, dass Du uns gezeigt hast, finde ich beeindruckend :)
Wie sieht es bei diesem Programm in puncto Farb- und Textur-Gebung aus? Das wäre meines Erachtens ein großer Faktor, wenn es darum geht, eine Skulptur einer Menschens realitätsnah aussehen zu lassen (beispielsweise für Szenen oderr Cover) oder auch ein Tier klar erkennbar zu machen.
1. e4

Mr Ronsfield

  • Global Moderator
  • Rear Admiral
  • *
  • Beiträge: 16.602
    • http://mrronsfield.blogspot.com/
Antw:Mr. Ronsfields Sculpting Art
« Antwort #14 am: 28.12.14, 15:36 »
Das Programm hat auch ein eigenes Texturprogramm, um die Modelle zu Texturieren.
In diesem Video sieht man das ganz gut:

Sculptris - Modellazione terreno

Edit:
Ohren sind scheiße! :angry
« Letzte Änderung: 28.12.14, 17:03 by Mr Ronsfield »
Bazinga / STO:  Angus Ronsfield@MrRonsfield

"I'll be a Browncoat forever"


 

TinyPortal © 2005-2019