Autor Thema: Taschenlampe  (Gelesen 3719 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Mr Ronsfield

  • Global Moderator
  • Rear Admiral
  • *
  • Beiträge: 16.124
    • http://mrronsfield.blogspot.com/
Taschenlampe
« am: 25.10.06, 15:20 »
Ich hab mich mal an einer Taschenlampe versucht:



Ps Ich wäre für ein Tutorial Dankbar mit dem ich das Licht besser hinkriege!
Bazinga / STO:  Angus Ronsfield@MrRonsfield

"I'll be a Browncoat forever"


sven1310

  • Global Moderator
  • Captain
  • *
  • Beiträge: 7.364
Taschenlampe
« Antwort #1 am: 25.10.06, 18:34 »
Ist doch hübsch geworden, was für Probleme hast Du denn mit dem Licht?
In der Regel ist das Licht nur eine Reine Herumexperimentier Sache bis es Paßt.

Mr Ronsfield

  • Global Moderator
  • Rear Admiral
  • *
  • Beiträge: 16.124
    • http://mrronsfield.blogspot.com/
Taschenlampe
« Antwort #2 am: 25.10.06, 19:22 »
Zitat
Original von sven1310
Ist doch hübsch geworden, was für Probleme hast Du denn mit dem Licht?
In der Regel ist das Licht nur eine Reine Herumexperimentier Sache bis es Paßt.


Ich wollte das es sich auf dem Boden abzeichnet ähnlich wie bei deiner \"kleinen Lampe\"!
Bazinga / STO:  Angus Ronsfield@MrRonsfield

"I'll be a Browncoat forever"


knie

  • Lieutenant Junior Grade
  • *
  • Beiträge: 1.992
  • Hobby zum Beruf: IT-Service Techniker
Taschenlampe
« Antwort #3 am: 25.10.06, 20:05 »
net böse sein mr ronsfield, aber was machst du denn den ganzen tag??? du klopst ein modell nach dem anderen hier rein^^ und eines besser als das andere......ich bin erschrocken wenn ich sehe was ich gerade mal geschaft habe.......ihr müsst mal langsamer machen damit ich hinterher komme!
Da Knie Rockt and you lose!
Lieutenant Commander D. Knieling, Pilot der U.S.S. Snakebite NCC 43261 (SdI Jäger der Scorpionclass)



Mr Ronsfield

  • Global Moderator
  • Rear Admiral
  • *
  • Beiträge: 16.124
    • http://mrronsfield.blogspot.com/
Taschenlampe
« Antwort #4 am: 25.10.06, 20:14 »
Zitat
Original von knie
net böse sein mr ronsfield, aber was machst du denn den ganzen tag??? du klopst ein modell nach dem anderen hier rein^^ und eines besser als das andere......ich bin erschrocken wenn ich sehe was ich gerade mal geschaft habe.......ihr müsst mal langsamer machen damit ich hinterher komme!


Ich hatte 2 Tage frei Und sonst nicht viel zu tun  :D
Bazinga / STO:  Angus Ronsfield@MrRonsfield

"I'll be a Browncoat forever"


knie

  • Lieutenant Junior Grade
  • *
  • Beiträge: 1.992
  • Hobby zum Beruf: IT-Service Techniker
Taschenlampe
« Antwort #5 am: 25.10.06, 20:20 »
2 tage??? ich bräuchte die doppelte zeit dafür und bin mir net sicher ob ich das so hinbekomme.
aber sonst net übel...weiter so^^
Da Knie Rockt and you lose!
Lieutenant Commander D. Knieling, Pilot der U.S.S. Snakebite NCC 43261 (SdI Jäger der Scorpionclass)



sven1310

  • Global Moderator
  • Captain
  • *
  • Beiträge: 7.364
Taschenlampe
« Antwort #6 am: 25.10.06, 22:14 »
Zitat
Original von Mr Ronsfield
Zitat
Original von sven1310
Ist doch hübsch geworden, was für Probleme hast Du denn mit dem Licht?
In der Regel ist das Licht nur eine Reine Herumexperimentier Sache bis es Paßt.


Ich wollte das es sich auf dem Boden abzeichnet ähnlich wie bei deiner \"kleinen Lampe\"!


War ein Purer Glückstreffer.
Ich hab zwei Lichtquellen benutzt.
Einen Spot mit Sichtbarem Licht und eine Punktlichtquelle mit Volumetrischem Licht.
Beide wahren Blau Eingefärbt und hatten Weiche Schatten.
Hinzu kommt das Beide Lichtquellen in der Birne wahren. Das Material der Birne ist Durchsichtig und hat eine Brechung (unter Transparenz) von 1.5.
Zweifelsfreier Beweis dafür das es an dem Punktlicht und der Birne lag sind die Beiden Frischgerenderten Bilder hier.


Bei den Bildern sind alle Störenden Elemente wie das Spotlich (was Du auch benutzt) und der Spiegelnde Boden ausgeschaltet.
Wenn man jetzt noch die Lampe wecknimmt bleibt nur noch ein Glühender Ball und diese Abzeichnung ist auch weck.
Wie gesagt der Effekt war pures Gllück.
Man könnte auch sagen beim ersten mal getroffen und Versenkt  :D

knie

  • Lieutenant Junior Grade
  • *
  • Beiträge: 1.992
  • Hobby zum Beruf: IT-Service Techniker
Taschenlampe
« Antwort #7 am: 25.10.06, 22:20 »
geilö..kannste daraus mal zum licht effekt nen mini tutorial machen? wäre voll nützlich für mich und die anderen.

PS: geiler effekt
Da Knie Rockt and you lose!
Lieutenant Commander D. Knieling, Pilot der U.S.S. Snakebite NCC 43261 (SdI Jäger der Scorpionclass)



sovrane

  • Gast
Taschenlampe
« Antwort #8 am: 25.10.06, 23:14 »
Ja mach das bitte mal im TUTbereich. Das könnte ich für die Krankenstation und die Brücke brauchen

sven1310

  • Global Moderator
  • Captain
  • *
  • Beiträge: 7.364
Taschenlampe
« Antwort #9 am: 26.10.06, 13:34 »
Würde ich ja gern aber ich hab keinen Plan wie dieser Effekt entsteht.

Ich hab oben die näheren Umstände hingeschrieben.
Es ist wohl ein Zusammenspiel aus Lampe und dem Punktlicht. Nehm ich die Lampe Komplett weck und lasse nur das Punktlicht sieht es so aus

nehm ich noch die Birne mit Glas Material hinzu sieht es so aus

wenn ich jetzt noch (nur) die Lampe hinzuschalte entsteht der Effekt


Wie gesagt war reiner Zufall das mir das so geglückt ist.
Eigentlich wollte ich mit dem Punktlicht nur bezwecken das die Glühbirne halt Glühbirnenmäßig Leuchtet.

Mr Ronsfield

  • Global Moderator
  • Rear Admiral
  • *
  • Beiträge: 16.124
    • http://mrronsfield.blogspot.com/
Taschenlampe
« Antwort #10 am: 26.10.06, 17:49 »
Jetzt gehts bei mir auch! Liegt wohl daran, das Punktlicht muß unter sichtbakeit au Voumetrisch gestellt werden!

Bazinga / STO:  Angus Ronsfield@MrRonsfield

"I'll be a Browncoat forever"


sven1310

  • Global Moderator
  • Captain
  • *
  • Beiträge: 7.364
Taschenlampe
« Antwort #11 am: 27.10.06, 16:31 »
Yupp hast Recht der Effekt entsteht durch das Volumetrische Licht (mit eingeschalteten Schatten) in Verbindung mit dem Körper der Lampe.
Der Körper bricht nämlich das Licht.

Ich hab Heute einwenig herumexperimentiert.
Ist eigentlich ganz Logisch gewesen wenn man sich die Eigenschaften des Volumetrischen Lichts betrachtet konnte der Effekt nur darauf beruhen.
Wichtig ist der Eingeschaltete Schatten.

knie

  • Lieutenant Junior Grade
  • *
  • Beiträge: 1.992
  • Hobby zum Beruf: IT-Service Techniker
Taschenlampe
« Antwort #12 am: 28.10.06, 23:23 »
hatte heute mal nen schmusetag und hab mal wieder nen bisl gebastelt^^ ich hoffe man kann das so lassen^^




war mal nur so dahin gebastelt^^ ich werde mal sehen wann ich wieder ideen habe um was geiles zu modeln.

Mfg Knie
Da Knie Rockt and you lose!
Lieutenant Commander D. Knieling, Pilot der U.S.S. Snakebite NCC 43261 (SdI Jäger der Scorpionclass)



 

TinyPortal © 2005-2019