Autor Thema: Star Trek Online ACCOUNT  (Gelesen 3976 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Kontikinx1404

  • Lieutenant
  • *
  • Beiträge: 2.220
Star Trek Online ACCOUNT
« am: 07.07.13, 17:48 »
Hallo leute,

für alle die gerne Star Trek Online spielen ist es sicherlich ärgerlich wenn einem ohne grund der Account gesperrt wird.
( Ich glaube mich zu erinnern das dies Belar passiert ist, kann mich aber irren.)

Einem guten bekannten ist genau das passiert. Da ich selbst von Zeit zu Zeit STO spiele, kann ich ja hier die Vorgehensweise erklären für alle denen das gleiche passiert ist. Der Kundenservice von Perfect World ist wirklich zum  :sick und man braucht eine Menge
Geduld.

1. Schreibt eine E-Mail an den deutschen Support indem ihr offen und ehrlich erklärt was passiert ist mit der bitte, den Account
    wieder freizuschalten. Das macht ihr am besten in Deutsch und in Englisch.
    Die E-Mail adresse lautet: Customerservice.de@perfectworld.com

2. Erst mal bekommt ihr nur eine Standartantwort, wenn überhaupt. Ab hier müsst ihr geduld beweisen und nerven aus Stahl haben.
    Dann schickt eure Mail nochmals, achtet aber darauf das ihr die " Antwortfunktion" benutzt, so kann der Empfänger die bisherige
    Korrespondenz sehen.  Dies kann eine weile hin und her gehen.

3. Zusätzlich kann es nicht schaden einen Brief in die Niederlande zu schicken indem ihr die Situation nochmal deutlich erklärt, mit der
   Bitte den Auccount freizuschalten. Den Brief solltet ihr in Deutsch, Englisch und Niederländisch schicken. Zum übersetzen kann man
   die google funktion nutzen. Der Europäische Sitz von PerfectWorld ist nämlich in den Niederlanden, genauer gesagt in Amsterdam.

  Hier die genaue Anschrift:
 
   Game Industry Media B.V.
   Perfect World Europe
   Kundenservice

  5th Floor Atlas Arena
  Hoogoorddreef 9
  1101 BA Amsterdam
  Nederlands


4. Danach wird sich Perfect World per E-Mail bei euch entschuldigen und den Account wieder freischalten.
    Es kann vorkommen das Perfect World von euch noch einen Nachweis möchte das euch der Account auch gehört,
    z.b. Seriennummer oder ähnliches.

Bei meinem bekannten hat sich das ganze über ca. 3 Wochen gezogen, bis er seinen Account zurück bekam.
Perfect World sagt nur das durch ein  Fehler im System der Account versehntlich gesperrt wurde. Das kann man glauben oder nicht, aber mehr sagen die dazu nicht. Der eindruck bleibt, das der Kundenservice Total überlastet ist.

Ich möchte niemanden belügen, es gehört schon ein wenig glück dazu, seinen Account wieder zu bekommen.
Ich hoffe jedoch dass niemand unberechtigt sein Account gesperrt bekommt.

Ich hoffe die Vorgehensweise von meinem bekannten hat oder wird euch helfen.

viele Grüße

Kontikinx1404



Alle meine Geschichten sind auch in meinem Portfolio verfügbar.
Mein Portfolio: http://www.sf3dff.de/index.php/topic,3793.msg186274.html#msg186274

Thunderchild

  • Lieutenant
  • *
  • Beiträge: 3.099
    • Euderion.DeviantArt.com
Antw:Star Trek Online ACCOUNT
« Antwort #1 am: 07.07.13, 18:07 »
Mann muss schon wirklich Fan sein, um sich drei Wochen lang mit einem Kunderservice herumzuschlagen. In der Zeit hat man doch locker einen neuen Chaakter hochgelevelt.
http://euderion.deviantart.com/

"Star Trek lehrte die Jugend sich mit Wissenschaft und Technik zu befassen... Star Wars lehrte ihnen sich mit bunten Lichtstäben zu verprügeln." --Carl Sagan

Fleetadmiral J.J. Belar

  • Oberkommandierender
  • Rear Admiral
  • *
  • Beiträge: 36.352
    • DeviantArt Account
Antw:Star Trek Online ACCOUNT
« Antwort #2 am: 07.07.13, 19:46 »
Danke für die Tipps.
Allerdings bin ich so sauer, denn ja, es ist mir passiert, dass mir diese Leute gestohlen bleiben können. Mein Geld bekommt jetzt die Konkurrenz von SWOTOR und da liegt es auch besser. Eine nettere Community, ein besserer Kundenservice und ein wesentlich besseres Spiel mit toller Atmosphäre. STO hatte nur ein Plus, den Star Trek Aspekt und dadurch, dass ich ungerechtfertigterweise gesperrt wurde, nur weil ich mal ein halbes Jahr nicht On war oder so, haben sie es mit mir verscherzt und weder das Spiel noch der Aufwand ist es mir wert, mich drei Wochen mit diesen Heinis rumzuschlagen. Ich kann meine Zeit besser verschwenden. Beispielsweise mit SWOTOR.  :vader
was ich denen Geld für Schiffe und Ausrüstung in den Ar... geblasen habe, ist unglaublich und dafür erwarte ich verdammt nochmal SERVICE und wenn das nicht läuft, dann bin ich weg.

Möge die Macht mit euch sein.

J.J.
:: MEIN PORTFOLIO:: http://www.sf3dff.de/index.php/topic,1859.0.html
- Si vis pacem para bellum -

RPG Charakter: - Lieutenant Ynarea Tohan / Stellvertr. Sicherheitschef -

 

Kontikinx1404

  • Lieutenant
  • *
  • Beiträge: 2.220
Antw:Star Trek Online ACCOUNT
« Antwort #3 am: 07.07.13, 20:07 »
@Belar

Mein Account läuft bisher immer noch, aber ich kann deine haltung durchaus nachvollziehen. Ist ja auch verständlich, wenn man so viel Geld
investiert hat.
 
@ Thunderchild

Mein Bekannter und ich sind nur Gelegenheitsspieler. Bei uns dauert es recht lang einen Charackter hoch zu leveln.
Alle meine Geschichten sind auch in meinem Portfolio verfügbar.
Mein Portfolio: http://www.sf3dff.de/index.php/topic,3793.msg186274.html#msg186274

Thunderchild

  • Lieutenant
  • *
  • Beiträge: 3.099
    • Euderion.DeviantArt.com
Antw:Star Trek Online ACCOUNT
« Antwort #4 am: 07.07.13, 20:27 »
@ Thunderchild

Mein Bekannter und ich sind nur Gelegenheitsspieler. Bei uns dauert es recht lang einen Charackter hoch zu leveln.

Ich kann jetzt nur für meinen aktuellen Romulaner Charakter sprechen. Ich hab zweimal die Woche jeweils etwa 2 Stunden STO gespielt. Also rund 4 Stunden die Woche.
Nach zwei Wochen hatte ich das höchstlevel erreicht.
http://euderion.deviantart.com/

"Star Trek lehrte die Jugend sich mit Wissenschaft und Technik zu befassen... Star Wars lehrte ihnen sich mit bunten Lichtstäben zu verprügeln." --Carl Sagan

Fleetadmiral J.J. Belar

  • Oberkommandierender
  • Rear Admiral
  • *
  • Beiträge: 36.352
    • DeviantArt Account
Antw:Star Trek Online ACCOUNT
« Antwort #5 am: 07.07.13, 22:26 »
Naja, wenn das bei mehreren Usern der Fall sein sollte, brauchen die sich nicht über etwaige Einbrüche zu wundern. Wenn die nichts an ihrem Verhalten gegenüber ihren Geldgebern, also den Spielern, ändern, dann stehen die ganz schnell vor dem Aus. Ich bin schon weg und ich bin geduldig. Es gibt sicher noch mehr Leute, die bereits abgewandert sind. Auf meine Mail wurde nie geantwortet. Also sollen sie sich ihr Geld woanders herholen.
:: MEIN PORTFOLIO:: http://www.sf3dff.de/index.php/topic,1859.0.html
- Si vis pacem para bellum -

RPG Charakter: - Lieutenant Ynarea Tohan / Stellvertr. Sicherheitschef -

 

 

TinyPortal © 2005-2019