Autor Thema: PDF-Creator/ X-3-Format  (Gelesen 1155 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Max

  • Mod
  • Rear Admiral
  • *
  • Beiträge: 16.052
  • Adagio non molto
    • http://home.arcor.de/epgmm_trip/ST-BSB-09.html
PDF-Creator/ X-3-Format
« am: 25.10.16, 13:20 »
Wie der Thementitel schon sagt:

Ich bräuchten einen (freeware) PDF-Creator, der eine PDF-Datei im Format X-3 erstellen kann und zusätzlich fähig ist, Schnitt- und Passermarken zu setzen, weil ich nicht glaube, dass man letzte manuell "zeichnen" kann.

Für einen Tipp wäre ich äußerst dankbar!

Sg Trooper

  • Master Chief of the Fleet
  • *
  • Beiträge: 808
Antw:PDF-Creator/ X-3-Format
« Antwort #1 am: 28.10.16, 09:13 »
Mir ist noch keine gescheite Freeware über den Weg gelaufen die deine Vorraussetzungen erfüllen.

Max

  • Mod
  • Rear Admiral
  • *
  • Beiträge: 16.052
  • Adagio non molto
    • http://home.arcor.de/epgmm_trip/ST-BSB-09.html
Antw:PDF-Creator/ X-3-Format
« Antwort #2 am: 28.10.16, 10:56 »
Ja, das scheint schwer zu sein :(
Trotzdem danke für Deine Antwort.
Eine Software für X-3 habe ich inzwischen gefunden, nur bin ich was die Markierungen anbelangt immer noch nicht weiter :(

Suthriel

  • CWO 1st Class
  • *
  • Beiträge: 1.246
Antw:PDF-Creator/ X-3-Format
« Antwort #3 am: 28.10.16, 12:07 »
Was willst du denn eigentlich damit machen? Soll das für eine Druckerei sein? (andere Druckerei mit anderen Anforderungen?)

Edit: die einzigen größeren Open-Source/Freeware-Programm für PDFs scheinen "Scribus" und "inkscape"zu sein, das gibt's hier:

Scribus: http://www.chip.de/downloads/Scribus-64-Bit_59895245.html

Scribus Website: https://www.scribus.net/


Inkscape: https://inkscape.org/de/

Schnittmarken sollen wohl auch mit beiden möglich sein, laut:

http://zeroset.mnim.org/2013/01/10/druckdaten-erstellen-mit-inkscape-und-scribus/

Zitat
Im Export-Dialogfenster wählen wir im Color-Tab, dass die Ausgabe im CMYK Farbraum geschehen soll, in dem wir für Output Intended for die Auswahl Printer treffen.

Im selben Dialogfenster, aber im Pre-Press-Tab
•setzen wir ein Häkchen vor Crop Marks (Schnittmarken)
« Letzte Änderung: 28.10.16, 12:46 by Suthriel »
Jede Geschichte hat vier Seiten: Deine Seite, Ihre Seite, die Wahrheit und das, was wirklich geschehen ist.

Welten brechen auseinander, Formationen nicht.

Max

  • Mod
  • Rear Admiral
  • *
  • Beiträge: 16.052
  • Adagio non molto
    • http://home.arcor.de/epgmm_trip/ST-BSB-09.html
Antw:PDF-Creator/ X-3-Format
« Antwort #4 am: 28.10.16, 12:14 »
Genau. Die Vorgabe für die Datei wäre, dass es direkt an eine Druckerei geht, die in der Lage sein muss, das Ding sozusagen aus dem Stand zu drucken.

Suthriel

  • CWO 1st Class
  • *
  • Beiträge: 1.246
Antw:PDF-Creator/ X-3-Format
« Antwort #5 am: 28.10.16, 12:23 »
Schau dirs Edit oben nochmal an ^.^ villt hilfts, ansonsten evtl ne andere Druckerei fragen, ob dies anders machen können.
Jede Geschichte hat vier Seiten: Deine Seite, Ihre Seite, die Wahrheit und das, was wirklich geschehen ist.

Welten brechen auseinander, Formationen nicht.

Max

  • Mod
  • Rear Admiral
  • *
  • Beiträge: 16.052
  • Adagio non molto
    • http://home.arcor.de/epgmm_trip/ST-BSB-09.html
Antw:PDF-Creator/ X-3-Format
« Antwort #6 am: 28.10.16, 12:26 »
Cool, vielen Dank für die Links :) :) :)

 

TinyPortal © 2005-2019