Autor Thema: ST-DSC S2E4 - An Obol for Charon  (Gelesen 121 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

TrekMan

  • Ensign
  • *
  • Beiträge: 1.287
    • STAR TREK - PAMIR
ST-DSC S2E4 - An Obol for Charon
« am: 08.02.19, 20:58 »
Hier ist die Umfrage zur vierten Folge. Wie hat sie euch gefallen?


EDIT
-----

Auch wenn hier und da kleinere Mängel zu sehen waren, war das für mich mit etwas Abstand die beste DSC Folge. Daher eine 1-
« Letzte Änderung: 12.02.19, 12:20 by TrekMan »
Das Band der Gesellschaft sind Vernunft und Sprache. Wer nicht an der Geschichte partizipiert, droht die Fehler zu wiederholen. (frei nach Cicero) Dies gilt auch für die Technik, was manche Ingenieure wohl vergessen. (ein Ingenieur)

Dieser Post vertritt meine persönliche Meinung. Sollte Inhalte oder Aussagen jemanden persönlich angreifen, so geschieht dies unabsichtlich. In dem Fall, bitte ich sich mit mir per PN in Verbindung zusetzen.

Leela

  • Gast
Antw:ST-DSC S2E4 - An Obol for Charon
« Antwort #1 am: 11.02.19, 23:29 »
...mit etwas Abstand die beste DSC Folge.

Absolut. Die Folge liegt nur ganz knapp hinter Meilensteinen wie Treshold (VOY).

Alexander_Maclean

  • Moderator
  • Rear Admiral
  • *
  • Beiträge: 18.140
Antw:ST-DSC S2E4 - An Obol for Charon
« Antwort #2 am: 06.03.19, 17:30 »
Tolle Folge. Ich hätte mir nur gewünscht, dass dieses Objekt im All auch etwas mit dem Teil in Maschinenraum zu tun gehabt hätte.

Und ich weiß jetzt was mich an Burnham stört. Wenn sie Emotionen zeigen soll, neigt die Schauspielerin zu starken Overacting, dass selbst William Shatner alle Ehre gemacht hätte.

Fazit: 1-. Ein wenig ist noch Luft nach oben. Kann aber gerne so weiter gehen.
Portfolio
Projekt "One Year a Crew" Status: Konzept 100% Schreiben 28,26% Grafisches 0% Erscheinjahr 2020


 

TinyPortal © 2005-2019