Autor Thema: Discord  (Gelesen 669 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Alexander_Maclean

  • Mod
  • Rear Admiral
  • *
  • Beiträge: 18.757
Discord
« am: 07.08.20, 20:46 »
ich hab ja bisher für Voicechats eher teamspeak genutzt. Aber meine neue Kompanie / Clan in Atlas ist jetzt auf Discord umgeschwenkt.

hat da einer von euch Erfahrungen damit?
Portfolio
Projekt "One Year a Crew" Status: Konzept 100% Schreiben 28,26% Grafisches 0% Erscheinjahr 2022


Astrid

  • Lieutenant
  • *
  • Beiträge: 3.325
  • Leben und leben lassen.
    • http://sajuukkuujas.deviantart.com/
Antw:Discord
« Antwort #1 am: 07.08.20, 21:16 »
Discord is für Text und Voice Chats eigentlich recht praktikabel, und sehr stabil verglichen mit der Konkurrenz.
Soweit meine Erfahrung reicht.
- アストリッド クロイツァー
- Irre explodieren nicht wenn das Sonnenlicht auf sie fällt, egal wie irre sie sind. -

Fleetadmiral J.J. Belar

  • Oberkommandierender
  • Rear Admiral
  • *
  • Beiträge: 36.030
    • DeviantArt Account
Antw:Discord
« Antwort #2 am: 07.08.20, 22:50 »
Ich habe auch etwas Erfahrung mit Discord.
Läuft stabil, man kann mit vielen Menschen kommunizieren und ist recht einfach zu nutzen.
:: MEIN PORTFOLIO:: http://www.sf3dff.de/index.php/topic,1859.0.html
- Si vis pacem para bellum -

RPG Charakter: - Lieutenant Ynarea Tohan / Stellvertr. Sicherheitschef -

 

Alexander_Maclean

  • Mod
  • Rear Admiral
  • *
  • Beiträge: 18.757
Antw:Discord
« Antwort #3 am: 07.08.20, 23:09 »
Geht ja beides mit teamspeak auch, Nur sieht der client bei TS noch recht einfach aus.

die diskussion war halt aufgekommen, weil ein paar aus der Gruppe TS wegen der "besseren" Sprachqualität bevorzugen.

was mich bei Discord etwas stört, ist dass viele server Push to Talk erwarten. aber das ist ja eher eine erwartung von der Admins.
Portfolio
Projekt "One Year a Crew" Status: Konzept 100% Schreiben 28,26% Grafisches 0% Erscheinjahr 2022


Astrid

  • Lieutenant
  • *
  • Beiträge: 3.325
  • Leben und leben lassen.
    • http://sajuukkuujas.deviantart.com/
Antw:Discord
« Antwort #4 am: 08.08.20, 07:32 »
Naja im Notfall müsst ihr euren eigenen Discord Server auf machen, 1 Minute Arbeit. :P
Dann kannst'e den Sprachteit auch einstellen wie immer du den brauchst.
- アストリッド クロイツァー
- Irre explodieren nicht wenn das Sonnenlicht auf sie fällt, egal wie irre sie sind. -

Alexander_Maclean

  • Mod
  • Rear Admiral
  • *
  • Beiträge: 18.757
Antw:Discord
« Antwort #5 am: 08.08.20, 09:27 »
Naja der Punkt ist der Server wurde von einen usnerer Kompanie Mitgleider eingerichtet. Da jetzt einen neuen Aufsetzen, weil ich mit ein zwei Einstellunge nicht einverstanden bin, wäre unhöflich
Portfolio
Projekt "One Year a Crew" Status: Konzept 100% Schreiben 28,26% Grafisches 0% Erscheinjahr 2022


Astrid

  • Lieutenant
  • *
  • Beiträge: 3.325
  • Leben und leben lassen.
    • http://sajuukkuujas.deviantart.com/
Antw:Discord
« Antwort #6 am: 08.08.20, 09:50 »
Joha, ich weiss ja nicht wie ihr zusammengesetzt seit, dann geht das natürlich nicht.

Was das Programm selbst angeht kann ich es eigentlich nur empfehlen. Einfach mal durch die Optionen graben.
Da ist ordentlich was drinne das man individuell einstellen kann. Und wie gesagt. Es läuft stabil, und wenn nicht, sagen die generell was nicht läuft und haben das auch
meisstens in wenigen Minuten behoben. Da kenn ich sonst schlimmeres.
- アストリッド クロイツァー
- Irre explodieren nicht wenn das Sonnenlicht auf sie fällt, egal wie irre sie sind. -

Kirk

  • Lieutenant
  • *
  • Beiträge: 2.477
  • Ich liebe es, wenn ein Plan funktioniert
    • Star Trek Starfleet
Antw:Discord
« Antwort #7 am: 08.08.20, 13:15 »
Also ich muss sagen das ich TS für Sprachchat persönlich bevorzuge... Das liegt aber ehr da ran das ich daran gewohnt bin. Discord nutze ich eigentlich nur als so eine Art Forum in light Version...
Star Trek: Starfleet: USS Galactica Status:
Kapitel 5 von 13 fertig
Star Trek: Starfleet: USS Dingo Status:
Vorproduktion 50 %

 

TinyPortal © 2005-2019