Autor Thema: Welche Games zockt ihr gerade?  (Gelesen 73557 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Kirk

  • Lieutenant
  • *
  • Beiträge: 2.987
  • Ich liebe es, wenn ein Plan funktioniert
    • Star Trek Starfleet
Antw:Welche Games zockt ihr gerade?
« Antwort #165 am: 03.04.22, 10:50 »
So dann lasse ich mich doch mal zu einer Antwort hinreisen. Ich übernehme keine Haftung für Rechtschreibfehler oder ausgelassene Wörter in Sätzen wegen Akuter Übermüdung.

1. Spiele sind für mich Unterhaltungsmedien wie Film, Serien und Bücher. Und ich denke Jeder hier hat sich schon einmal eine Serie angeguckt in der ein Konflickt im Kampf ausgetragen wurde, in JEDER Star Trek Serie gibt es Zich folgen damit. Stargate und Star Wars sowie Battelstar Galactica handeln NUR davon.
Und in der Fantasie Schiene (Herr der Ringe bsw. und wenn micht nicht alles täuscht auch in harry Potter) gibt es Militärische oder zumindest kämpferische Auseinandersetzungen. Und wirklich NIEMAND kann mir erzählen, noch NIE in Unterhaltungsmedien in einem Kampf gelandet zu sein.

2. Hande ich mich Massiv mit der Geschichte auseinander gesetzt. Militärisch wie auch Hinter der Front in Sachen Verbrechen der Nazis. Das habe ich beim Spielen auch immer im Hinterkopf und bedenke ich auch. Warum ich in solchen Spielen auch keine Toleranz gegen über irgendwelchen Verbrechen verherrlichen Inhalten, sei es vom Entwickler oder anderen Spielern habe.
Ich habe schon in Spielen Gute Modifikationen nicht gespielt weil dort Hakenkreuze zu sehen waren. In HOI III habe ich mir eine Mod so Umgeschrieben das sie mir Ermöglicht Hitler und seine Verbrecher am ersten Spieltag abzusetzen.

3. Ich Spiele die Spiele auch weil sie einem den Schreken des Krieges zeigen. Sei es weil man (in Hell Let Loose) an der Artillerie Unmengen an anderen Spielern im Sperrfeuer tötet, oder auf der anderen Seite ml selber erlebt wie es ist im Sperrfeuer der Aterleier zu liegen. Übrigens in einem Spiel ist dieses Beklemende Gefühl deutlich Stärker als bsw. in Band of Borthers in der Folge wo die im Wald beschossen werden.
In Strategiespielen bsw. achte ich oft auf die Statistiken insbesondere die Verluste, und mache mir in regelmäßigen Abständen Klar wie viele "Virtuelle Leben" beendet wurden und setzte das in Reaktion zu Bevölkerungen in bsw. großstädten. Dadurch wird einem Teilweisen durchaus Klar was Krieg eigentlich bedeutet.

4. Ich habe mich seit Jahren mit der Geschichte des Zweiten Weltkrieg auseinander gesetzt, es ist zum einen eine Phase in der mich Taktiken und Technik Interessieren, zum anderen sind mir die Schrecken und die Verbrechen bewusst. Daher und vielleicht besonders da ich mich sehr viel mit dieser Zeit Auseinandersetzte bin ich besonders erschrocken das nun ohne irgend einen wirklichen Grund wieder Verbrechen wie zu der damaligen Zeit begangen werden...
Star Trek: Starfleet: USS Galactica Status:
Kapitel 5 von 13 fertig
Star Trek: Starfleet: USS Dingo Status:
Vorproduktion 50 %

PercyKeys

  • Lieutenant
  • *
  • Beiträge: 3.113
Antw:Welche Games zockt ihr gerade?
« Antwort #166 am: 03.04.22, 10:53 »
Ok, Kirk.

Dann ruh dich jetzt aber mal aus! :)

Kirk

  • Lieutenant
  • *
  • Beiträge: 2.987
  • Ich liebe es, wenn ein Plan funktioniert
    • Star Trek Starfleet
Antw:Welche Games zockt ihr gerade?
« Antwort #167 am: 03.04.22, 10:57 »
Ach und noch etwas... In Spielen achte ich auch auf das Kriegsvölkerrecht. Bsw. beschieße ich nie einen Sani en ich als solches erkannt habe außer der schießt zu erst auf mich (dann darf man übrigens auch im RL auf ihn schießen weil er seinen Schutzstatus aufgegebn hat).
Was aus rein Spielerischen Sicht echt doof ist weil der die wieder aufhebt die einen dannach gleich mal erschießen...
Star Trek: Starfleet: USS Galactica Status:
Kapitel 5 von 13 fertig
Star Trek: Starfleet: USS Dingo Status:
Vorproduktion 50 %

PercyKeys

  • Lieutenant
  • *
  • Beiträge: 3.113
Antw:Welche Games zockt ihr gerade?
« Antwort #168 am: 03.04.22, 11:04 »
Na, da kann sich der Sani aber glücklich schätzen. ;)

Ernsthaft: Ich teile deine Ansichten zwar nicht, aber du hast wenigstens dargelegt, wie du für dich das Spielen rechtfertigst.


Will Pears

  • Ensign
  • *
  • Beiträge: 1.294
  • ST-Fan, SW-Sympathisant und offen für Neues :)
    • Maxim Chomskys Splitter
Antw:Welche Games zockt ihr gerade?
« Antwort #169 am: 03.04.22, 11:06 »
Mit sehr viel Verständnis, solche Spiele als Ablenkung zu spielen (habe einen Shooter aus den 2000ern und das Reamke eines Strategiespiel aus den 90ern dafür), frage ich mich, ob dir das tatsächlich die Ablenkung bringt, die du dir erhoffst. Bei mir löst es in vielen Fällen mehr Stress bzw. neuen Stress aus, statt den bestehenden zu lösen, v.a. wenn die Spielfiguren nicht so wollen wie ich oder die Gegner:innen besser sind (spiele das i.d.R. online). Und ich habe auch sehr lange gebraucht, um zu bemerken, dass das für mich gar nicht so gut ist, obwohl es relativ offensichtlich ist. Mich haben v.a. deine Ausführungen dazu, wie sehr dich das Spiel wiederum beschäftigt, zu der Mutmaßung veranlasst, dass das vielleicht keine so große Ablenkung ist. Weil es vielleicht einfach zu nah dran ist.

Aber das ist reine Mutmaßung meinerseits und auch einfach nur als Tipp für dich gedacht, um da mal drüber nachzudenken. Und das auch nicht zwingend übermüdet und genau jetzt, sondern grundsätzlich und irgendwann...

Edit:
Na, da kann sich der Sani aber glücklich schätzen. ;)

Ernsthaft: Ich teile deine Ansichten zwar nicht, aber du hast wenigstens dargelegt, wie du für dich das Spielen rechtfertigst.

Ich mag, dass wir dieselben Umstände fast genau gegenteilig auffassen :D
Mein kleiner Blog, in dem ich Kurzgeschichten und anderes Geschreibsel veröffentliche: https://maxim-chomsky.blogspot.com/

Kirk

  • Lieutenant
  • *
  • Beiträge: 2.987
  • Ich liebe es, wenn ein Plan funktioniert
    • Star Trek Starfleet
Antw:Welche Games zockt ihr gerade?
« Antwort #170 am: 03.04.22, 11:13 »
Und ich habe auch sehr lange gebraucht, um zu bemerken, dass das für mich gar nicht so gut ist, obwohl es relativ offensichtlich ist. Mich haben v.a. deine Ausführungen dazu, wie sehr dich das Spiel wiederum beschäftigt, zu der Mutmaßung veranlasst, dass das vielleicht keine so große Ablenkung ist. Weil es vielleicht einfach zu nah dran ist.

Tasächlich Hilft mir das Mehr als mich mit anderen Unterhaltungsmedien zu Beschäftigen. Ich habe Versucht ENT zu gucken, ich habe versucht Chicago Fire zu gucken, ich habe Minecraft wieder ausgepackt, ich habe Versucht PR zu lesen (bin 10 Wochen im Rückstand), ich habe Space Engineers und Empyrion versucht zu Zocken.
Alles hat dafür gesorgt das ich nach spätestens fünf Minuten wieder auf Twitter war und die Aktuellen Bilder gesehen habe. Vielleicht ist es grade die thematische Nähe, Schrecken des Krieges und auch Kriegsverbrechen, aber der zeitliche Abstand, der es mir erlaubt mich abzulenken.
In der Zeit als ich mich bsw. Strickt geweigert habe Spiele die mit Militär und dem zweiten Weltkrieg zusammen Hängen zu Zocken habe ich mich Drei mal bis zum Kompletten Emotionalen Kontrollverlust mit Alk Abgeschossen...
Star Trek: Starfleet: USS Galactica Status:
Kapitel 5 von 13 fertig
Star Trek: Starfleet: USS Dingo Status:
Vorproduktion 50 %

PercyKeys

  • Lieutenant
  • *
  • Beiträge: 3.113
Antw:Welche Games zockt ihr gerade?
« Antwort #171 am: 03.04.22, 11:22 »
Aus der Ferne würde ich diagnostizieren, dass du dich bewusst mit Krieg/Leid beschäftigen willst. Aber bin da kein Fachmann. ;)

 

TinyPortal © 2005-2019