Autor Thema: ST-LOW - 3x03 - Mining the Mind's Mines  (Gelesen 400 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Alexander_Maclean

  • Moderator
  • Rear Admiral
  • *
  • Beiträge: 19.586
ST-LOW - 3x03 - Mining the Mind's Mines
« am: 13.09.22, 13:11 »
Wenn auch mit viel Verspätung hier der Umfragethread zur akteullesten Folge von Lower Decks.

Und gleich auch meine Kritik:

Ich gebe der Folge eine 2+.

Ich fand den Twist am ende sehr gut. Und auch dass man endlich mal in sachen Beckett - jennifer weiter gemacht hat.

und die kurzen Zusammenstellung der bisherigen Abenteuer der Cerritos ist auch super.

Aber wie erwartet oder befürchtet ist die Entwicklung von Boimler quasi weider zurückgenommen wurden.

Und ich fand auch den Storystrang um tendi wenig gelungen. Miglemoo als Mentor zu nehmen, war eine eher schlechte Entscheidung. Wobei die Cerritos ja anscheinend keinen designierten Leiter der Wissenschaft hat.

Jedoch scheinen die Autoren mit Tendi nicht viel anfangen zu können und ahben das Pulver für sie in den ersten beiden Staffeln verschossen. Was ich schade finde.

Was mich aber auch erschreckt hat, waren manche Kommentare im Netz, die ich zu der "Beziehung" von Mariner finden konnte. Da wurde sich aufgeregt, dass "schon wieder" ein homosexueller Charakter etabliert wurde. :wall :wall

[edit]
Durchschnittswertung 1,75 bei 4 Teilnehmer. (Stand 16.9.)
« Letzte Änderung: 16.09.22, 07:53 by Alexander_Maclean »
Portfolio
Projekt "One Year a Crew" Status: Konzept 100% Schreiben 28,26% Grafisches 0% Erscheinjahr 2022


Will Pears

  • Ensign
  • *
  • Beiträge: 1.283
  • ST-Fan, SW-Sympathisant und offen für Neues :)
    • Maxim Chomskys Splitter
Antw:ST-LOW - 3x03 - Mining the Mind's Mines
« Antwort #1 am: 13.09.22, 14:00 »
Ich mochte, dass es quasi eine Parodie auf TOS/ frühe TNG-Folgen war.
Mein kleiner Blog, in dem ich Kurzgeschichten und anderes Geschreibsel veröffentliche: https://maxim-chomsky.blogspot.com/

Alexander_Maclean

  • Moderator
  • Rear Admiral
  • *
  • Beiträge: 19.586
Antw:ST-LOW - 3x03 - Mining the Mind's Mines
« Antwort #2 am: 13.09.22, 20:46 »
Ich mochte, dass es quasi eine Parodie auf TOS/ frühe TNG-Folgen war.
Das auch.

Deswegen kam der Twist so unerwartet.
Portfolio
Projekt "One Year a Crew" Status: Konzept 100% Schreiben 28,26% Grafisches 0% Erscheinjahr 2022


Max

  • Moderator
  • Rear Admiral
  • *
  • Beiträge: 18.056
  • Adagio non molto
    • http://home.arcor.de/epgmm_trip/ST-BSB-09.html
Antw:ST-LOW - 3x03 - Mining the Mind's Mines
« Antwort #3 am: 13.09.22, 22:19 »
Nur eher kurz, weil ich Moment zu nichts komme...

Was mich aber auch erschreckt hat, waren manche Kommentare im Netz, die ich zu der "Beziehung" von Mariner finden konnte. Da wurde sich aufgeregt, dass "schon wieder" ein homosexueller Charakter etabliert wurde. :wall :wall
Hier halt ich die Sache ein bisschen komplexer. Ich fürchte auch, ich kann es gar nicht gut beschreiben. Aber der Versuch beginnt mal so:
Mariner ist es ja unangenehm, dass die anderen hier ihre Wunschvision sehen. Deswegen könnte man es auch so deuten, dass sie sich ihrer sexuellen Orientierung gar nicht sicher ist.
ST war ja eigentlich "woke" bevor es diesen Ausdruck gab. Ich habe besagte Kommentare nicht gelesen und weiß deswegen nicht ob wirklich alle - bei vielen dürfte es vielleicht der Fall sein - jenen bedauerlichen Unterton haben. Aber was ich auf eine gewisse Weise nachvollziehen könnte, wäre, wenn man es unglücklich findet, wenn eine Figur nicht deswegen z.B. homosexuell ist, weil es Teil dieses Charakters sein soll, sondern weil man gewisse Erwartungen erfüllen will. Ist Letzteres der Fall tut man weder der Figur noch dem eigentlich dahinter stehenden Anliegen einen Gefallen - das ginge dann nämlich fast schon so ein bisschen in die Richtung, die man auch bei der kulturellen Aneingung erlebt.

Ich mochte, dass es quasi eine Parodie auf TOS/ frühe TNG-Folgen war.
Ja, das war wirklich super, vor allem eben der, ähh, "Baby-Gott" und der Supercomputer! :thumbup

Deswegen kam der Twist so unerwartet.
Was bezeichnest Du denn hier, in dieser Folge, als Twist?

Wie angedeutet: Zu viel zu tun, 3x03 habe ich auch nicht voll konzentriert angeschaut. Vielleicht beurteile ich ein Handlungselement darum nicht als Twist?
« Letzte Änderung: 13.09.22, 22:28 by Max »

Will Pears

  • Ensign
  • *
  • Beiträge: 1.283
  • ST-Fan, SW-Sympathisant und offen für Neues :)
    • Maxim Chomskys Splitter
ACHTUNG: SPOILER
« Antwort #4 am: 15.09.22, 13:08 »
SPOILER
SPOILER
SPOILER
SPOILER
SPOILER
SPOILER

Wie angedeutet: Zu viel zu tun, 3x03 habe ich auch nicht voll konzentriert angeschaut. Vielleicht beurteile ich ein Handlungselement darum nicht als Twist?

ich denke, es ist der Plottwist gemeint, dass dieser Minenvorfall bzw. das Geschehen auf dem Planeten ein Scam war.
Mein kleiner Blog, in dem ich Kurzgeschichten und anderes Geschreibsel veröffentliche: https://maxim-chomsky.blogspot.com/

Max

  • Moderator
  • Rear Admiral
  • *
  • Beiträge: 18.056
  • Adagio non molto
    • http://home.arcor.de/epgmm_trip/ST-BSB-09.html
Antw:ST-LOW - 3x03 - Mining the Mind's Mines
« Antwort #5 am: 16.09.22, 09:59 »
Oh, äh, ja, dass kann man natürlich wirklich voll als Twist bezeichnen. Du hast bzw. Ihr habt vollkommen Recht.

Ich war wirklich zu unkonzentriert: Ich habe - wie auch mein vorhoriger Kommentar belegt - die Folge mit 3x02 verwechselt  :silly

 

TinyPortal © 2005-2019