Autor Thema: Neues von George Lucas - SW Allgemein  (Gelesen 24665 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Tolayon

  • Lieutenant Commander
  • *
  • Beiträge: 4.372
Antw:Neues von George Lucas
« Antwort #15 am: 30.10.12, 22:00 »
Das einzige, was Disney jemals zustande gebracht hat das in Richtung STAR WARS ging, war "Das Schwarze Loch", welches auf den damaligen SciFi-Kino-Hype der späten 70er aufsprang und für die Verhältnisse dieses Konzerns geradezu "erfreulich" düster war.

Dennoch, sollte Disney tatsächlich weiterhin STAR-WARS-Filme und Serien produzieren, dürfte der "Niedlichkeits"-Faktor überhand nehmen, harm- und hirnlose Comedy mit Figuren wie Jar Jar Binks und diversen Droiden...
Kurzum, alles was an der neuen Trilogie nervig sein mag dürfte sich nur noch weiter steigern.

SSJKamui

  • Commander
  • *
  • Beiträge: 5.155
Antw:Neues von George Lucas
« Antwort #16 am: 30.10.12, 22:08 »
Hab das vorhin auch auf Treknews gelesen. Habe es aber als verspäteten April-Scherz aufgenommen. Disney und Star Wars.
Ich kann mir gar nicht vorstellen, wie jemand die Rechte an Star wars einfach abtreten würde.

Am ehesten teile ich da Stars Meinung "Ich habe da ein ganz schlechtes Gefühl."

Ich dachte zuerst auch, es sei ein Witz.

sven1310

  • Global Moderator
  • Captain
  • *
  • Beiträge: 7.493
Antw:Neues von George Lucas
« Antwort #17 am: 30.10.12, 22:28 »
Na ja, schlimmer machen als Lucas können sie es auch nicht.
Wenn es stimmt bekommen wir mit Glück eine Fortsetzung die den Namen verdient, mit Pech sehen wir nur einmal mehr wie Gut eigentlich die erste Trilogie war und ist.

camir

  • Crewman 1st Class
  • *
  • Beiträge: 263
    • DA Portfolio
Antw:Neues von George Lucas
« Antwort #18 am: 30.10.12, 22:46 »
Naja, Lucas und Disney arbeiten eh schon länger zusammen, wie man an den Star Wars Attraktionen im Disneyland sehen kann, von daher ist das schon vereinbar. Und ja, ich mochte John Carter, der war auch von Disney. Warten wir ab, was kommt.

Hier fand ich die News wegen dem Bild nett verpackt.
"I think it's important to say that when it comes to the appropriate timing,
then that will happen but that's not to say that we don't have a hands-on approach in the interim."
- Mary Coughlan, 2008

SSJKamui

  • Commander
  • *
  • Beiträge: 5.155
Antw:Neues von George Lucas
« Antwort #19 am: 30.10.12, 22:52 »
IT'S A IT'S A IT'S A TRAP TRAP TRAP TRAP TRAP

Das bringt die Situation auf den Punkt. ;)

Fleetadmiral J.J. Belar

  • Oberkommandierender
  • Rear Admiral
  • *
  • Beiträge: 35.625
    • DeviantArt Account
Antw:Neues von George Lucas
« Antwort #20 am: 01.11.12, 10:18 »
Also diese Nachricht überraschte mich sehr.
Ich habs immer noch nicht verdaut. Aber es öffnet endlich Wege, das Franchise ohne GLs diktatorischen Ansichten fortzuführen und frischen Wind reinzubringen. EP: VII, VIII und IX haben mich schon immer sehr interessiert und ich hoffe, dass man dazu die erste Thrawn Trilogie verfilmt. Disney scheint im Moment sehr stark zu expandieren. Mit denen muss man wohl in den kommenden Jahren rechnen. Sie haben ja auch MARVEL aufgekauft und sind mit ihrem neuen Programm sehr erfolgreich. Ich erinnere an AVENGERS. Inzwischen gibt es sogar schon Gerüchte für den Regiesseur der neuen Trilogie. Unter anderem sind Nolan, Bay und Whedon im Gespräch. Ich wäre für Whedon oder Nolan.

Es bleibt auf jeden Fall spannend.

Gruß
J.J.
:: MEIN PORTFOLIO:: http://www.sf3dff.de/index.php/topic,1859.0.html
- Si vis pacem para bellum -

RPG Charakter: - Lieutenant Ynarea Tohan / Stellvertr. Sicherheitschef -

 

Star

  • Captain
  • *
  • Beiträge: 6.597
Antw:Neues von George Lucas
« Antwort #21 am: 01.11.12, 10:44 »
Ach, um Star Wars mache ich mir gar keine Sorgen. Hier sehe ich nur Chancen. Disney scheint ja eh seit einer Weile seinen Ruf vom Kinderunternehmen zum kinderfreundlichen Unternehmen ändern zu wollen. In Pixar- und Marvel-Filmen laufen ja auch noch keine Micky-Mäuse herum. An den Gedanken eines nicht mehr unabhängigen LucasFilm muss ich mich zwar erst gewöhnen, weil mir die Idee einer etwas rebellischen Filmeschmiede durchaus gut gefallen hat, aber in letzter Zeit kam ja wirklich nicht mehr viel von denen. Was mir eigentlich Sorgen gemacht hat, ist das Indiana Jones-Franchise (ach?). Aber so wie es aussieht, interessiert das gar keinen http://www.theouthousers.com/index.php/news/118856-no-indiana-jones-sequels-planned.html.

Ich weiß nicht, ob ich erleichtert, enttäuscht, oder gar beleidigt sein soll.
"Maybe it's a little early. Maybe the time is not quite yet. But those other worlds... promising untold opportunities... beckon. Silently, they orbit the sun. Waiting."

--->    Deviantart   <---  [ ] --->    Portfolio <---

Fleetadmiral J.J. Belar

  • Oberkommandierender
  • Rear Admiral
  • *
  • Beiträge: 35.625
    • DeviantArt Account
Antw:Neues von George Lucas
« Antwort #22 am: 01.11.12, 10:48 »
Also ich würde Indy noch nicht abschreiben.
Der Mann ist Kult und das werden die sicher auch noch erkennen. Nur leider wird HF langsam etwas alt. Die müssten sich schon ranhalten.
Evtl. könnte ja Shia übernehmen.
:: MEIN PORTFOLIO:: http://www.sf3dff.de/index.php/topic,1859.0.html
- Si vis pacem para bellum -

RPG Charakter: - Lieutenant Ynarea Tohan / Stellvertr. Sicherheitschef -

 

Star

  • Captain
  • *
  • Beiträge: 6.597
Antw:Neues von George Lucas
« Antwort #23 am: 01.11.12, 10:59 »
Na, ich weiß nicht. Die werden sich jetzt auf Star Wars konzentrieren, und bei der Zeit, in der sich jemand wieder an den Hutträger erinnert, wird Ford viel zu alt sein, sodass es wohl eher auf einen Reboot hinauslaufen wird - wenn überhaupt.
"Maybe it's a little early. Maybe the time is not quite yet. But those other worlds... promising untold opportunities... beckon. Silently, they orbit the sun. Waiting."

--->    Deviantart   <---  [ ] --->    Portfolio <---

David

  • Commodore
  • *
  • Beiträge: 10.757
    • mein deviantART
Antw:Neues von George Lucas
« Antwort #24 am: 01.11.12, 11:07 »
Wäre schade, ein noch mal richtig guter Indy mit einem 5. Film als würdiger Abschluss, das hätte wirklich was.

Und sei es eine Adaption von "Fate of Atlantis".
Hauptsache, gute Story, Mystik, fiese Schurken, eine portion Grusel und keine Aliens.

CptJones

  • CWO 1st Class
  • *
  • Beiträge: 1.212
Antw:Neues von George Lucas
« Antwort #25 am: 01.11.12, 11:09 »
Also ich würde Indy noch nicht abschreiben.
Der Mann ist Kult und das werden die sicher auch noch erkennen. Nur leider wird HF langsam etwas alt. Die müssten sich schon ranhalten.
Evtl. könnte ja Shia übernehmen.

Nun in der letzten Szene von IJ 4 wurde es ja schon angedeutet, dass Shia das Werk seines Vaters fortführen würde. Vielleicht Treten die Beiden in einem ähnlichen Gespann auf wie Damas Ford mit Connery.^^
Reporter: Mr Abrams, warum kam in ST 11 nicht Jar Jar Bings vor?

Abrams: Weil wir von George Lucas nicht die Genehmigung erhalten haben!

Max

  • Mod
  • Rear Admiral
  • *
  • Beiträge: 16.119
  • Adagio non molto
    • http://home.arcor.de/epgmm_trip/ST-BSB-09.html
Antw:Neues von George Lucas
« Antwort #26 am: 01.11.12, 11:33 »
Hat Lucas nicht gesagt, es sei nun an der Zeit, jüngere ranzulassen? Letztendlich ein mutiger Schritt, weil nicht viele die Einstellung aufbringen können, ihr "Baby" in fremde Hände zu übergeben.
Aber ich rede mich da leicht, den Star Wars liegt mir einfach nicht am Herzen.
Da geht es mir auch so, dass ich die Entwicklung eher in Bezug auf "Indiana Jones" verfolge. Aber ich glaube, diese Reihe nicht noch zwanghaft fortzusetzen, ist sowieso besser.

Mr Ronsfield

  • Global Moderator
  • Rear Admiral
  • *
  • Beiträge: 16.122
    • http://mrronsfield.blogspot.com/
Antw:Neues von George Lucas
« Antwort #27 am: 01.11.12, 15:20 »
Bazinga / STO:  Angus Ronsfield@MrRonsfield

"I'll be a Browncoat forever"


CptJones

  • CWO 1st Class
  • *
  • Beiträge: 1.212
Antw:Neues von George Lucas
« Antwort #28 am: 01.11.12, 20:38 »
Intressante Infos auf Filmjunkies:
http://www.filmjunkies.de/news/star-wars-lucas-biograph-einblicke-44155.html


Insgesamt 12 Episoden?! Da bin ich gespannt wie da die Umsetzung aussehen wird.
Reporter: Mr Abrams, warum kam in ST 11 nicht Jar Jar Bings vor?

Abrams: Weil wir von George Lucas nicht die Genehmigung erhalten haben!

PercyKeys

  • Lieutenant
  • *
  • Beiträge: 2.648
Antw:Neues von George Lucas
« Antwort #29 am: 01.11.12, 21:48 »
Also ich freue mich rießig auf neue Star Wars Filme. :)

 

TinyPortal © 2005-2019