Autor Thema: Cinema 4d unter Linux ?  (Gelesen 1758 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Seba

  • Master Chief Petty Officer
  • *
  • Beiträge: 749
Cinema 4d unter Linux ?
« am: 07.12.07, 14:39 »
So, ich habs mal wieder geschafft. Mein gutes altes Windoof XY will mal wieder nicht starten. Ich glaub ich sollte nicht so oft versuchen mein Windoof selber zu modden ^^

Naja, scheiß egal, außer das ich meine Windeldoof-CD nicht mehr hier hab. Das heißt ich hab keine andere Wahl als aufs gute alte Linux umzusteigen. So, nun versuche ich c4d irgendwie zum laufen zu bringen.
Über wine startet es zwar, aber es stürzt immer nach 2-5 Minuten ab.

So, wen hier irgendjemand ein wenig mehr Ahnung von Linux hat und einen anderen Weg weis wie ich c4d unter SuseLinux 10.3 zum laufen bekommt..... ich bräuchte da mal Hilfe ^^
"Wer keine Zeit hat Bücher zu lesen hat auch keine Zeit um welche zu schreiben."
Roman -TERRA SECO
Kostenloses Star Trek Brettspiel - sternenflottenkommando.de.be

Fleetadmiral J.J. Belar

  • Oberkommandierender
  • Rear Admiral
  • *
  • Beiträge: 34.804
    • DeviantArt Account
Cinema 4d unter Linux ?
« Antwort #1 am: 07.12.07, 14:51 »
Das ist wirklich sehr Schade, was dir da passiert ist. Leider kann ich dir nicht helfen. Nur mit einem Spruch, den die Welt nicht braucht:

Zitat
Ich glaub ich sollte nicht so oft versuchen mein Windoof selber zu modden


Never change a running System :ks
:: MEIN PORTFOLIO:: http://www.sf3dff.de/index.php/topic,1859.0.html
- Si vis pacem para bellum -

RPG Charakter: - Lieutenant Ynarea Tohan / Stellvertr. Sicherheitschef -

 

Seba

  • Master Chief Petty Officer
  • *
  • Beiträge: 749
Cinema 4d unter Linux ?
« Antwort #2 am: 07.12.07, 14:55 »
:P

Bekomm sowieso nächste Woche das viel stabilere Windows 2003... Hoff das läuft dann ein wenig besser ^^
"Wer keine Zeit hat Bücher zu lesen hat auch keine Zeit um welche zu schreiben."
Roman -TERRA SECO
Kostenloses Star Trek Brettspiel - sternenflottenkommando.de.be

Opi's Wahn

  • CWO 3rd Class
  • *
  • Beiträge: 1.097
  • Großadmiral der imperialen Restwelten und kommandierender Offizier der 501. Sturmtruppenlegion
Cinema 4d unter Linux ?
« Antwort #3 am: 07.12.07, 14:56 »
Zitat
Original von Fleetadmiral J.J. Belar
Never change a running System :ks


naja... ob Windoof ein running System ist wage ich zu bezweifeln... aber dran rumzumoden ist trotzdem ne saublöde Idee *g*
"Do or die!"

"I command these warriors, part of my duty is to share in their danger!"
Commander Mith'raw'nuruodo of the Chiss Expansionary Defense Fleet

Fleetadmiral J.J. Belar

  • Oberkommandierender
  • Rear Admiral
  • *
  • Beiträge: 34.804
    • DeviantArt Account
Cinema 4d unter Linux ?
« Antwort #4 am: 07.12.07, 15:02 »
Also meins läuft soweit stabil. Ich kann mich nicht beschweren. Ich schraub ja auch nicht dran rum.
:: MEIN PORTFOLIO:: http://www.sf3dff.de/index.php/topic,1859.0.html
- Si vis pacem para bellum -

RPG Charakter: - Lieutenant Ynarea Tohan / Stellvertr. Sicherheitschef -

 

 

TinyPortal 1.0 RC1 | © 2005-2010 BlocWeb