Autor Thema: Star Trek Unity One - Der Soundtrack  (Gelesen 24454 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Fleetadmiral J.J. Belar

  • Oberkommandierender
  • Rear Admiral
  • *
  • Beiträge: 36.358
    • DeviantArt Account
Star Trek Unity One - Der Soundtrack
« am: 10.08.07, 14:02 »
Liebe Forumsmitglieder!

Der liebe Percy bastelt gerade am offiziellen Soundtrack von \"Unity One\" rum. Ihr habt sicher schon alle das Cover und die Rückseite der CD Hülle gesehen, dann wisst ihr auch, worum es geht. Hier werden wir euch über die Fortschritte dieses Projektes informieren, Fragen beantworten, stellen und diskutieren.

Und jetzt übergebe ich das Wort dem geschätzten Komponisten.
:: MEIN PORTFOLIO:: http://www.sf3dff.de/index.php/topic,1859.0.html
- Si vis pacem para bellum -

RPG Charakter: - Lieutenant Ynarea Tohan / Stellvertr. Sicherheitschef -

 

PercyKeys

  • Lieutenant
  • *
  • Beiträge: 2.691
Star Trek Unity One - Der Soundtrack
« Antwort #1 am: 10.08.07, 14:12 »
__________

UPDATE (01.01.09) - AKTUELLE VERSION:





__________


Danke. *sichverbeug*

Also zunächst ne Frage an alle anderen Mitglieder:

Kennt sich jemand von euch mit Copyright-Rechten bei Musik aus? Bevor der Soundtrack überhaupt zugänglich gemacht werden kann muss ich erstmal sicherstellen, dass ich mit der GEMA & Co. keinen Ärger wegen Urheberrechten bekomme.

Ich werde immer wieder bekannte Star Trek-Melodien in die Tracks einbauen, damit der Wiedererkennungswert höher ist. In dem ersten bereits fertigen Track findet man zum Beispiel einen Teil des Enterprise-Themas von Alexander Courage (glaube ich zumindest - es ist das, welches bei Star Trek 8-10 immer ganz am  Anfang des Abspanns kommt (die ersten 8 Töne habe ich \"rezitiert\"^^)) - deshalb die Frage.

Ich hoffe jemand kann helfen. :)

Fleetadmiral J.J. Belar

  • Oberkommandierender
  • Rear Admiral
  • *
  • Beiträge: 36.358
    • DeviantArt Account
Star Trek Unity One - Der Soundtrack
« Antwort #2 am: 13.08.07, 01:22 »
Hat denn keiner von euch eine Ahnung, wie das mit den Urheberrechten abläuft? Wäre echt sehr hilfreich.
:: MEIN PORTFOLIO:: http://www.sf3dff.de/index.php/topic,1859.0.html
- Si vis pacem para bellum -

RPG Charakter: - Lieutenant Ynarea Tohan / Stellvertr. Sicherheitschef -

 

Opi's Wahn

  • CWO 3rd Class
  • *
  • Beiträge: 1.081
  • Großadmiral der imperialen Restwelten und kommandierender Offizier der 501. Sturmtruppenlegion
Star Trek Unity One - Der Soundtrack
« Antwort #3 am: 13.08.07, 05:47 »
nein, ich hab keine Ahnung von Urheeberrechten. aber dabei wär ich vorsichtig.

Zumindest wenn ihr das Zeug dann nicht nur für den privat-Gebrauch nutzen wollt.
"Do or die!"

"I command these warriors, part of my duty is to share in their danger!"
Commander Mith'raw'nuruodo of the Chiss Expansionary Defense Fleet

TechAdmin

  • Petty officer 3rd Class
  • *
  • Beiträge: 388
Star Trek Unity One - Der Soundtrack
« Antwort #4 am: 13.08.07, 08:28 »
Wollte gerade sagen: Im Privatbereich ists doch egal!
Und wenn du nur 8 Töne nimmst ...
Also wenn ich mir da als irgendwelche CounterStrike-Videos anschaue, die meistens mit Linkin Park unterlegt sind ... hab noch nie gehört, dass einer von denen ne Klage am Hals gehabt hätte ... erst wenn du die Musik verkaufen willst, wird das glaube ich zum Problem.
Aber genau sagen kann ichs dir leider auch nicht.

PercyKeys

  • Lieutenant
  • *
  • Beiträge: 2.691
Star Trek Unity One - Der Soundtrack
« Antwort #5 am: 13.08.07, 10:37 »
Also ich habe mal die GEMA kontaktiert - so wie es scheint komme ich um ne Einholung einer Erlaubnis nicht drumrum...

Zitat (1.Mail):
\"Sie benötigen für Ihr Vorhaben die Genehmigung des Rechtsinhabers des Werkes.
K: RODDENBERRY, GENE  / COURAGE, ALEXANDER  
FAMOUS MUSIC PUBLISHING
GERMANY GMBH & CO. KG
C/O UFA-INTERNATIONAL GMBH
POSTFACH 80 20 09
81620 MUENCHEN
TEL: 089 41360
FAX: 089 41369952
FAX: 089 41369970\"

Zitat (2.Mail):
\"Sie benötigen in jedem Fall eine schriftliche Genehmigung des genannten Rechtsinhabers. Dabei ist es unerheblich ob die Urheber noch leben oder nicht.
Wenn Sie ein musikalisches Thema hör und erkennbar übernehmen müssen Sie sich dazu eine Genehmigung einholen. Egal wie lang der übernommene Auschnitt ist.
Dabei ist es auch egal ob Sie das Projekt privat nutzen oder kommerziell.\"

 :O

knie

  • Lieutenant
  • *
  • Beiträge: 2.004
  • Hobby zum Beruf: IT Systemadministrator
    • KNIETRONIC
Star Trek Unity One - Der Soundtrack
« Antwort #6 am: 13.08.07, 10:41 »
Stimmt!
Ich habe ne Zeit lang Rechtswesen gelernt und nach meiner erinnerung müsste es so kein Problem Darstellen.
Erst wenn du es verkaufen willst, weil dann ist es vertrieb einer Liezens aus zweiter Hand ohne genähmigung des Liezensgebers.
Ergo: Musst erst den Verlag bzw. Studio kontaktieren und um erlaubniss fragen ob du diese Urheberrechtlich geschützte \"Produckte\" unter deinem Namen verwenden darfst.

Mfg Knie
Da Knie Rockt and you lose!
Lieutenant Commander D. Knieling, Pilot der U.S.S. Snakebite NCC 43261 (SdI Jäger der Scorpionclass)



Fleetadmiral J.J. Belar

  • Oberkommandierender
  • Rear Admiral
  • *
  • Beiträge: 36.358
    • DeviantArt Account
Star Trek Unity One - Der Soundtrack
« Antwort #7 am: 13.08.07, 11:34 »
Also ich bezweifle, daß wir das Recht bekommen. Vielleicht wäre es geschickter, auf die typischen Trek Töne zu verzichten. Aber ein Versuch ist es allemal wert. Wie sieht es eigentlich mit dem Cover aus? Brauch man dann dafür eine Extraerlaubnis oder gehört das zum Gesamtpaket.

Verkaufen wollen wir es ja nicht. Wir wollen es nur zum kostenlosen Download bereitstellen.
:: MEIN PORTFOLIO:: http://www.sf3dff.de/index.php/topic,1859.0.html
- Si vis pacem para bellum -

RPG Charakter: - Lieutenant Ynarea Tohan / Stellvertr. Sicherheitschef -

 

knie

  • Lieutenant
  • *
  • Beiträge: 2.004
  • Hobby zum Beruf: IT Systemadministrator
    • KNIETRONIC
Star Trek Unity One - Der Soundtrack
« Antwort #8 am: 13.08.07, 12:33 »
Ach..da brauchste dann nix^^
Wenn sich jeder diese Tracks \"legal\" Downloaden kann ist es auch legal wenn man diese als Packet weiter anbietet.
Da dürfte es dann kaum Probleme geben.
Wenn das Cover von Dir ist kannste das so nehmen mit den Namen.
Da Knie Rockt and you lose!
Lieutenant Commander D. Knieling, Pilot der U.S.S. Snakebite NCC 43261 (SdI Jäger der Scorpionclass)



Fleetadmiral J.J. Belar

  • Oberkommandierender
  • Rear Admiral
  • *
  • Beiträge: 36.358
    • DeviantArt Account
Star Trek Unity One - Der Soundtrack
« Antwort #9 am: 13.08.07, 12:59 »
Das freut mich zu hören, es ist ja im weitesten Sinne FanFiction und der Name Star Trek, wird ja weiß der Geier wie oft verwendet. Ich hätte nämlich jetzt ehrlich gesagt, keine Lust, das Cover neu zu entwerfen.
:: MEIN PORTFOLIO:: http://www.sf3dff.de/index.php/topic,1859.0.html
- Si vis pacem para bellum -

RPG Charakter: - Lieutenant Ynarea Tohan / Stellvertr. Sicherheitschef -

 

Fleetadmiral J.J. Belar

  • Oberkommandierender
  • Rear Admiral
  • *
  • Beiträge: 36.358
    • DeviantArt Account
Star Trek Unity One - Der Soundtrack
« Antwort #10 am: 13.08.07, 13:31 »
Haben wir ja nicht vor. Weder mit der Musik noch mit dem Rest. Wenn wir keine Star Trek Töne benutzen würden, würde es sicher auch mit den MP3s keine Probleme geben, da sie ja eigenkompositionen sind.
:: MEIN PORTFOLIO:: http://www.sf3dff.de/index.php/topic,1859.0.html
- Si vis pacem para bellum -

RPG Charakter: - Lieutenant Ynarea Tohan / Stellvertr. Sicherheitschef -

 

knie

  • Lieutenant
  • *
  • Beiträge: 2.004
  • Hobby zum Beruf: IT Systemadministrator
    • KNIETRONIC
Star Trek Unity One - Der Soundtrack
« Antwort #11 am: 13.08.07, 15:21 »
also ich denke mal das wir maximal erwähnen müssten welche quellen und Künstler da zuasmmen kommen...das wars auch schon.
Da Knie Rockt and you lose!
Lieutenant Commander D. Knieling, Pilot der U.S.S. Snakebite NCC 43261 (SdI Jäger der Scorpionclass)



TechAdmin

  • Petty officer 3rd Class
  • *
  • Beiträge: 388
Star Trek Unity One - Der Soundtrack
« Antwort #12 am: 14.08.07, 09:11 »
Also da wir nicht in Amerika leben kann man kein Patent oder sowas auf eine Idee haben ... Wenn man die Töne auch nur um eine nuance verändert sinds nicht mehr die orignial Töne ... kann ja zuuuuuufällig ähnlich klingen ...
Ansonsten müsstet ihr ja auch bei jedem Bild um Erlaubnis fragen ! Auch wenns von euch ist, hatte die Idee dafür ein anderer. Nur mal so. Ich denke so Fanfiction wird tolleriert! Auch wenn sie dagegen Klage auf Unterlassung einreichen könnten, werden sie es nicht tun.
Erst wenn man hier hunderte Besucher pro Tag hätte, müsste man sich um die rechtlichen Dinge sorgen. Aber so ... ich würds einfach machen und abwarten ob sich jemand beschwert ... dieser jemand müsste ja auch genau die 8 Töne erkennen! Das nicht so einfach wie man denkt. Und dann müsste es jemand offizielles sein, der dann auch gleich klagt. Und das würde er erst Anstrengen bei einem finanziellen Verlust. Es gibt nämlich den \"Art. 2 Abs. 1 GG\" - Grundsatz der Verhältnismäßigkeit.
Niemand wird mit 8 Tönen vor einem Gericht durchkommen. Da sagt dann der Richter: Pass mal auf du Knalltüte... wegen mickrigen 8 Tönen belastest du die Gerichtsbarkeit? Schaff dich weg!
So schnell geht das nämlich nicht! Unsere Gerichte sind jetzt schon überlastet! Von was man da manchmal hört sind sachen, dass ein Rechtsanwalt jemand geschrieben hat und der dann direkt gezahlt hat. Hätte die Person Widerspruch eingelegt, wäre gar nix passiert, da Rechtsanwälte nicht immer im Recht sind. Aber viele Rechtsanwälte denken sich: Man kanns ja mal versuchen!

PercyKeys

  • Lieutenant
  • *
  • Beiträge: 2.691
Star Trek Unity One - Der Soundtrack
« Antwort #13 am: 22.08.07, 12:39 »
@ Belar:

Da ich bestimmte Tracks in einen Track zusammenfasse solltest du dich drauf gefasst machen, am Ende das Inhaltsverzeichnis des Covers nochmal zu überarbeiten. :D

Fleetadmiral J.J. Belar

  • Oberkommandierender
  • Rear Admiral
  • *
  • Beiträge: 36.358
    • DeviantArt Account
Star Trek Unity One - Der Soundtrack
« Antwort #14 am: 22.08.07, 13:37 »
Kein Problem, dann entwerfe ich die Rückseite eben neu, wenn es soweit ist. Umso weniger Tracks es sind, umso weniger Speicherplatz verbrauchen, wir, was in meinem Sinne ist, da ich das Ding dann auf meinem Rapidshare Account hochlade. Dennoch sollten es schon so 15 Tracks sein.
:: MEIN PORTFOLIO:: http://www.sf3dff.de/index.php/topic,1859.0.html
- Si vis pacem para bellum -

RPG Charakter: - Lieutenant Ynarea Tohan / Stellvertr. Sicherheitschef -

 

 

TinyPortal © 2005-2019