Autor Thema: Astrid's Place (So verpixelt)  (Gelesen 49861 mal)

0 Mitglieder und 2 Gäste betrachten dieses Thema.

Astrid

  • Lieutenant
  • *
  • Beiträge: 3.325
  • Leben und leben lassen.
    • http://sajuukkuujas.deviantart.com/
Antw:Astrid Kreutzer
« Antwort #150 am: 28.03.12, 18:14 »
Hmm... nungut, dann sind es eben Dreadlocks, Problem gelöst, ich hab' nun wirklich keine Lust das Bild neu zu machen.
Wenn unter euch jemand ist der das Bild freiwillig Besser neu zeichnet dann halte ich das nicht auf.

Saj.
- アストリッド クロイツァー
- Irre explodieren nicht wenn das Sonnenlicht auf sie fällt, egal wie irre sie sind. -

Astrid

  • Lieutenant
  • *
  • Beiträge: 3.325
  • Leben und leben lassen.
    • http://sajuukkuujas.deviantart.com/
Antw:Astrid Kreutzer
« Antwort #151 am: 10.05.12, 18:44 »
Anatomisch mal wieder ein wenig zerschossen, naja was solls.. xD

Astrid: "Dann erledige ich dich eben mit blossen Händen!!"



Saj.
- アストリッド クロイツァー
- Irre explodieren nicht wenn das Sonnenlicht auf sie fällt, egal wie irre sie sind. -

Fleetadmiral J.J. Belar

  • Oberkommandierender
  • Rear Admiral
  • *
  • Beiträge: 36.030
    • DeviantArt Account
Antw:Astrid Kreutzer
« Antwort #152 am: 12.05.12, 10:26 »
Was sind denn das für Waffen? Der Blick deiner Protagonistin finde ich besonders gut gelungen.
:: MEIN PORTFOLIO:: http://www.sf3dff.de/index.php/topic,1859.0.html
- Si vis pacem para bellum -

RPG Charakter: - Lieutenant Ynarea Tohan / Stellvertr. Sicherheitschef -

 

Astrid

  • Lieutenant
  • *
  • Beiträge: 3.325
  • Leben und leben lassen.
    • http://sajuukkuujas.deviantart.com/
Antw:Astrid Kreutzer
« Antwort #153 am: 14.05.12, 22:01 »
Das sind so genannte Intelligence Devises. Technologie der TSAB (TimeSpaceAdministrationBearau) Es sind in Waffen eingebettete
Computer die die Spirituelle Energie einer menschlichen Seele anzapfen können um diese Energie in Waffenfähige Energie
umzuwandeln. Muss man natürlich entsprechend trainieren. das ist keine Unendliche Energie, in Fakt wenn man zuviel abzieht
als da ist kann es sogar tödlich enden.

Waffen im Einsatz, lass dich nicht davon irritieren dass es animiert ist. Es ist kein Kinderfilm soviel ist sicher:
Fate vs Signum

Die TSAB ist eine Organisation ähnlich der Föderation, gelagert auf dem Planeten Mid Childa.
Allerdings ist deren Technologie und Zivillisation älter als die der Erde, weitaus älter.

Sajuuk
« Letzte Änderung: 14.05.12, 22:07 by Sajuuk »
- アストリッド クロイツァー
- Irre explodieren nicht wenn das Sonnenlicht auf sie fällt, egal wie irre sie sind. -

Fleetadmiral J.J. Belar

  • Oberkommandierender
  • Rear Admiral
  • *
  • Beiträge: 36.030
    • DeviantArt Account
Antw:Astrid Kreutzer
« Antwort #154 am: 15.05.12, 14:45 »
So ähnliche Waffen kenne ich auch aus FINAL FANTASY. Aber ich frage mich gerade bei dem speziellen Video, wozu die Waffen Patronen brauchen. Es ist kein Problem, dass der Film animiert ist. Diese japanopatischen Filme sind zwar nicht so meins aber ich kanns tolerieren und respektieren. Aber wirklich warm werde ich wohl nie damit. Mir ist das alles zu over the top. Schön gezeichnet und gefilmt ist es aber.
:: MEIN PORTFOLIO:: http://www.sf3dff.de/index.php/topic,1859.0.html
- Si vis pacem para bellum -

RPG Charakter: - Lieutenant Ynarea Tohan / Stellvertr. Sicherheitschef -

 

Astrid

  • Lieutenant
  • *
  • Beiträge: 3.325
  • Leben und leben lassen.
    • http://sajuukkuujas.deviantart.com/
Antw:Astrid Kreutzer
« Antwort #155 am: 15.05.12, 16:51 »
Geschmackssache halt, jau.

Die Patronen geben kurzzeitig künstlich einen zusatz Energieschub. Sehr nützlich, aber auch gefährlich für den Benutzer
wenn man den plötzlichen Zusatz nicht perfekt einrechnen kann.

Saj.
- アストリッド クロイツァー
- Irre explodieren nicht wenn das Sonnenlicht auf sie fällt, egal wie irre sie sind. -

Fleetadmiral J.J. Belar

  • Oberkommandierender
  • Rear Admiral
  • *
  • Beiträge: 36.030
    • DeviantArt Account
Antw:Astrid Kreutzer
« Antwort #156 am: 15.05.12, 17:18 »
Joa ist eben Geschmackssache. Jetzt verstehe ich das mit den Patronen auch. Danke für die Info.
:: MEIN PORTFOLIO:: http://www.sf3dff.de/index.php/topic,1859.0.html
- Si vis pacem para bellum -

RPG Charakter: - Lieutenant Ynarea Tohan / Stellvertr. Sicherheitschef -

 

Astrid

  • Lieutenant
  • *
  • Beiträge: 3.325
  • Leben und leben lassen.
    • http://sajuukkuujas.deviantart.com/
Antw:Astrid Kreutzer
« Antwort #157 am: 24.10.12, 16:30 »
2D ist einfach nicht mein Sektor, beides wegen meinen 'Skill' und den Tools. Da bin ich in 3D einfach besser.
Trotzdem muss ich wie auch dieses Mal zwichendrin mit meinem Bleistift spielen.

Mal ein bisschen mehr von meinem kleinen Universum.

-Name:
Astrid Kreutzer:
-Zugehörigkeit:
TimeAndSpaceBureau - TSAB / Zeit und Raum überwachungsagentur
Federation / Vereinigte Föderation der Planeten
-Rang:
Captain
-Magie Rang:
A

-Equipment:
Intelligenz AI undLagereinheit
8 spezial angefertigte .50 cal action Gewehre.



A.
- アストリッド クロイツァー
- Irre explodieren nicht wenn das Sonnenlicht auf sie fällt, egal wie irre sie sind. -

PercyKeys

  • Lieutenant
  • *
  • Beiträge: 2.684
Antw:Astrid Kreutzer
« Antwort #158 am: 24.10.12, 18:09 »
Mal ganz doof gefragt:

Astrid ist doch weiblich? Warum hat sie dann Hüften und ne Taille wie ein Mann? :)
Ich meine, selbst die echte Astrid/Trixie von Chip und Chap hat eine weibliche Silhouette...

SSJKamui

  • Commander
  • *
  • Beiträge: 5.239
Antw:Astrid Kreutzer
« Antwort #159 am: 24.10.12, 18:19 »
Das mit den 4 Gewehren gleichzeitig erinnert mich ein wenig an die Figur Mami Tomoe aus Madoka Magica.

Astrid

  • Lieutenant
  • *
  • Beiträge: 3.325
  • Leben und leben lassen.
    • http://sajuukkuujas.deviantart.com/
Antw:Astrid Kreutzer
« Antwort #160 am: 24.10.12, 18:28 »
Ich meine, selbst die echte Astrid/Trixie von Chip und Chap hat eine weibliche Silhouette...
Trixi gehört Disney, Astrid gehör mir. Sind nicht die gleiche Person. :P

Astrid ist doch weiblich? Warum hat sie dann Hüften und ne Taille wie ein Mann? :)
Uhm, das war einfach schon immer so, ich hab' mich dran gewöhnt und mag es.
Muss ja nicht jeder mit wer weis was an Ballast herum laufen. :P

Das mit den 4 Gewehren gleichzeitig erinnert mich ein wenig an die Figur Mami Tomoe aus Madoka Magica.

Irgedwie kann man sich nichts ausdenken ohne dass es das schon gibt scheint mir. :P  :Ugly

A.
- アストリッド クロイツァー
- Irre explodieren nicht wenn das Sonnenlicht auf sie fällt, egal wie irre sie sind. -

PercyKeys

  • Lieutenant
  • *
  • Beiträge: 2.684
Antw:Astrid Kreutzer
« Antwort #161 am: 24.10.12, 22:59 »
Ich meine, selbst die echte Astrid/Trixie von Chip und Chap hat eine weibliche Silhouette...
Trixi gehört Disney, Astrid gehör mir. Sind nicht die gleiche Person. :P


Stimmt - da hab ich mich vertan - ich dachte Astrid wäre der Originalname im US-Format der Serie gewesen...

Astrid

  • Lieutenant
  • *
  • Beiträge: 3.325
  • Leben und leben lassen.
    • http://sajuukkuujas.deviantart.com/
Antw:Astrid Kreutzer
« Antwort #162 am: 25.10.12, 09:24 »
Das wäre schon was gewesen. :Ugly

Nee, sie's mein ein und alles, in diesem Forum war die Idee zu diesem Character geboren, aber seit dem hat sie mit Disney
kaum mehr was am hut. Ich bin noch nicht exakt sicher in welche Richtung ich eine potenzielle Hauptstory über sie lenken soll.
Entweder Richtung Star Trek, oder siehe oben. Vielleicht auch ein Crossover, aber das wäre dann schon eine haarige Angelegenheit.

A.
- アストリッド クロイツァー
- Irre explodieren nicht wenn das Sonnenlicht auf sie fällt, egal wie irre sie sind. -

Star

  • Captain
  • *
  • Beiträge: 6.597
Antw:Astrid Kreutzer
« Antwort #163 am: 25.10.12, 17:28 »
Das nennt man dann wohl Gun-Kata

Die Gewehre sind schön und sauber gezeichnet - sogar aus mehreren Perspektiven, was sicher nicht einfach ist. Der Marschflugkörper(?) der da an ihr anprallt ist auch sehr gut umgesetzt, mit den davonfliegenden Teilen und der sich eindrückenden Nase. Was Astrid selbst angeht, muss ich PercyKeys recht geben - es wirkt etwas befremdlich, dass ihre Schultern breiter sind als die Hüften. Als Faustregel sollte beides in etwa die gleiche Breite haben - zumindest bei Frauen. Sonst sieht es aus, als habe sie sehr viel Oberkörpertraining betrieben, aber noch nie etwas von einem Leg-Day gehört. Allerdings weiß ich nicht, ob das ein stilistisches Merkmal der jeweiligen Kunstrichtung ist. Ich nehme an, die Zeichnung geht in Richtung Manga(?) und damit kenne ich mich überhaupt nicht aus.

Die Pose, und die allgemeine Badassery des Bildes ist aber gut gelungen. Astrid wirkt sehr gefährlich :)
"Maybe it's a little early. Maybe the time is not quite yet. But those other worlds... promising untold opportunities... beckon. Silently, they orbit the sun. Waiting."

--->    Deviantart   <---  [ ] --->    Portfolio <---

Fleetadmiral J.J. Belar

  • Oberkommandierender
  • Rear Admiral
  • *
  • Beiträge: 36.030
    • DeviantArt Account
Antw:Astrid Kreutzer
« Antwort #164 am: 25.10.12, 18:33 »
Ich habe mich inzwischen an Astrids Körper gewöhnt und ich freue mich immer noch, immer wieder mal was von ihr zu sehen. Die Zeichnung ist imo toll gelungen. Die Gun-Kata hat was. Es strahlt auf jeden Fall ne Menge Stärke aus.
:: MEIN PORTFOLIO:: http://www.sf3dff.de/index.php/topic,1859.0.html
- Si vis pacem para bellum -

RPG Charakter: - Lieutenant Ynarea Tohan / Stellvertr. Sicherheitschef -

 

 

TinyPortal © 2005-2019