Autor Thema: Spacehintergründe, Planeten... zur Allgemeinen Nutzung (Stock)  (Gelesen 127245 mal)

0 Mitglieder und 3 Gäste betrachten dieses Thema.

Fleetadmiral J.J. Belar

  • Oberkommandierender
  • Rear Admiral
  • *
  • Beiträge: 35.480
    • DeviantArt Account
Cool. Ich würde mich freuen.

Gruß
J.J.
:: MEIN PORTFOLIO:: http://www.sf3dff.de/index.php/topic,1859.0.html
- Si vis pacem para bellum -

RPG Charakter: - Lieutenant Ynarea Tohan / Stellvertr. Sicherheitschef -

 

Max

  • Mod
  • Rear Admiral
  • *
  • Beiträge: 16.042
  • Adagio non molto
    • http://home.arcor.de/epgmm_trip/ST-BSB-09.html

Dieser Nebel gefällt mir besonders gut. Er hat eine gute Struktur und besticht durch eine ganz tolle Farbkombination!

David

  • Commodore
  • *
  • Beiträge: 10.757
    • mein deviantART
Aye, ich stimme dir voll und ganz zu, Max.

@Belar:
Ich habe zwar das ein oder andere Tutorial für Nebel auf meiner Festplatte, aber irgendwie sehen die nie realistisch aus.
Besonders, wenn es um abstrakte Formen geht.

Könntest du evtl. mal ein Tutorial für noobs wie mich veröffentlichen, wie du solche Nebel machst? - also speziell das Formen der Wolken...  :haben büdde, büdde, büdde
Das wäre wirklich toll.

Will unbedingt mal was zu unserer "Weltraumnebel-Datenbank" beitragen...
« Letzte Änderung: 03.04.13, 11:35 by David »

Fleetadmiral J.J. Belar

  • Oberkommandierender
  • Rear Admiral
  • *
  • Beiträge: 35.480
    • DeviantArt Account
@ Max

Vielen Dank. Dein Lob freut mich sehr.

@ David

Verwendest du Photoshop CS3? Denn nur dafür könnte ich ein Tutorial erstellen.

Aber wie ich schon diverse Male in diversen Threads schrieb, weil du das schon öfter gefragt hast.

1. Neues Dokument
2. Schwarzer Hintergrund ---> mit maximalem Rauschen füllen
3. Filter - sonstige Filter - dunkle Bereiche vergrößern
4. Neue Ebene - Farbkleckse hinpinseln ---> mit dem gaußchen Weichzeichner verwischen.
5. Neue Ebene - Filter - Renderfilter - Wolken oder Diff. Wolken und dann mit den Ebeneneinstellungen wie zum Beispiel "Ineinanderkopieren" verschmelzen, einfach rumprobieren, was dir am besten gefällt. Die Ebenen aber nicht auf eine Ebene reduzieren, sondern getrennt lassen.
6. Mit Sättigung, Helligkeit und Kontrast rumspielen bis es passt.
7. Fractalbrushes verwenden. Gibts auf DA und die in einer neuen Ebene drüberzeichnen und wieder mit den Ebeneneinstellungen rumspielen.
8. Je nachdem wie dominant der Nebel sein soll eventuell noch am Deckkraft und Flächeregler auf der linken unteren Seite rumspielen.
9. Rumspielen mit allem möglichen. Vielleicht bringts was oder auch nicht. Farkorrektur, Verzerren oder so. Alles mal testen.


Aber wie gesagt, das gilt für PS CS3.
Und btw. da dies nun das dritte Mal war, dass ich dir das gepostet habe, wars jetzt auch das letzte Mal. Sorry. Einfach mal lesen, was andere schreiben, vorallem wenns für dich gedacht ist.  :whistle No offense.

Gruß
J.J.
« Letzte Änderung: 03.04.13, 11:48 by Fleetadmiral J.J. Belar »
:: MEIN PORTFOLIO:: http://www.sf3dff.de/index.php/topic,1859.0.html
- Si vis pacem para bellum -

RPG Charakter: - Lieutenant Ynarea Tohan / Stellvertr. Sicherheitschef -

 

David

  • Commodore
  • *
  • Beiträge: 10.757
    • mein deviantART
Nein, ich nutze Photoshop Elements 8.
Und bislang konnte ich keine passenden Brushes finden, geschweige denn, installieren.

Daran hapert es wahrscheinlich am meisten.
Und die entsprechenden Tutorials, die ich bislang im Netz gefunden habe, die ich in PSE einsetzen kann, befassen sich leider nie mit dem Formen von Nebeln, sondern da wird immer einfach nur die Wolkendecke über das Bild geklatscht... langweilig.

Das ist leider so das ganze Problem, das ich habe.

Fleetadmiral J.J. Belar

  • Oberkommandierender
  • Rear Admiral
  • *
  • Beiträge: 35.480
    • DeviantArt Account
Naja das meiste, was ich hier jetzt geschrieben habe sollte auch in Elements funktionieren. Probiere es einfach mal aus. Aber dass du die Brushes nicht installieren kannst, verstehe ich nicht die müssten doch für jede PS Version installierbar sein.
Ansonsten kann ich dir nicht weiterhelfen, weil ich Elements nicht kenne. Vielleicht wäre es eine Option, die mal das richtige PS zu besorgen.
Vielleicht gibts ja was gebrauchtes auf Ebay oder Amazon.

Gruß
J.J.


:: MEIN PORTFOLIO:: http://www.sf3dff.de/index.php/topic,1859.0.html
- Si vis pacem para bellum -

RPG Charakter: - Lieutenant Ynarea Tohan / Stellvertr. Sicherheitschef -

 

David

  • Commodore
  • *
  • Beiträge: 10.757
    • mein deviantART
Hm,... wenn es unter Win 7 läuft, wäre es ne Möglichkeit.

Ansonsten,... wie wäre es, wenn du mal einen neuen Nebel machst du die ganze Arbeit per Bildschirmvideo mitschneidest.
Dann könnte ich jeden Schritt nachvollziehen  :whistle

Brauchst ja nur ein Programm zum aufzeichnen und ein youtube-Konto.
Sorry, wenn ich so ne Nervensäge bin, aber ich bin wirklich begierig drauf, das zu lernen.

http://www.computerbild.de/download/Free-Screen-To-Video-4798683.html

Das Programm hier ist kostenlos und sehr einfach zu bedienen.
Ich nutze es selbst.
Allerdings weis ich nicht, ob man auch "externen Ton" über onBoard Micro, bzw. Headset damit aufzeichnen kann.

Fleetadmiral J.J. Belar

  • Oberkommandierender
  • Rear Admiral
  • *
  • Beiträge: 35.480
    • DeviantArt Account
Habs mir mal runtergeladen und versuche, dir das ganze dann näher zu bringen. Ein Youtube Konto habe ich ja. Wenn du das zusammen mit den von mir geschriebenen Schritten, siehst, hilft dir das vielleicht. Wenn ich dann noch dabei schwafeln kann, wäre es umso besser. Aber das werden wir ja sehen.
:: MEIN PORTFOLIO:: http://www.sf3dff.de/index.php/topic,1859.0.html
- Si vis pacem para bellum -

RPG Charakter: - Lieutenant Ynarea Tohan / Stellvertr. Sicherheitschef -

 

David

  • Commodore
  • *
  • Beiträge: 10.757
    • mein deviantART
Wie gesagt, ich bin mir nicht sicher, aber ich glaube, man kann auch Headest-Ton einbauen.
Sobald du die Aufzeichnung startest, poppt unten am Bildschirm ein Fenster auf, wo erklärt wird, mit welchen Tasten du das Video pausieren und stoppen kannst.
Du musst nur vorher den Speicherort/-namen angeben. Aufzeichnung laufen lassen, Stoppen, speichern -> fäddich.

Eigentlich kann man damit nix falsch machen.

Star

  • Captain
  • *
  • Beiträge: 6.597
Hab wieder mal einen Nebel zur freien Benutzung für euch.
Credits, so wie sie draufstehen.



Viel Spaß damit.

Gruß
J.J.

Puh, man kommt kaum hinterher. Ich finde, dass dieser Nebel der bislang schönste ist den du bisher gebastelt hast - oder zumindest einer der schönsten. Mir gefällt die unaufdringliche Farbwahl sehr, und auch, dass es ein mehrfarbiger Nebel ist. Ich glaube in der Richtung solltest du öfters was machen :)
"Maybe it's a little early. Maybe the time is not quite yet. But those other worlds... promising untold opportunities... beckon. Silently, they orbit the sun. Waiting."

--->    Deviantart   <---  [ ] --->    Portfolio <---

Fleetadmiral J.J. Belar

  • Oberkommandierender
  • Rear Admiral
  • *
  • Beiträge: 35.480
    • DeviantArt Account
@ David

Zitat
Wie gesagt, ich bin mir nicht sicher, aber ich glaube, man kann auch Headest-Ton einbauen.
Sobald du die Aufzeichnung startest, poppt unten am Bildschirm ein Fenster auf, wo erklärt wird, mit welchen Tasten du das Video pausieren und stoppen kannst.
Du musst nur vorher den Speicherort/-namen angeben. Aufzeichnung laufen lassen, Stoppen, speichern -> fäddich.

Man kann.
Aber irgendwas stimmt mit dem Programm nicht. Bei mir poppt nix auf und wenn ich mit dem Video fertig bin und es abspeichern möchte, bekomme ich immer eine Fehlermeldung. Ich habe es jetzt schon dreimal versucht, immer vergebens und weiß nicht woran es liegt. Anscheinend mache ich doch was falsch oder das Programm ist Schrott.

@ Star

Zitat
Puh, man kommt kaum hinterher. Ich finde, dass dieser Nebel der bislang schönste ist den du bisher gebastelt hast - oder zumindest einer der schönsten. Mir gefällt die unaufdringliche Farbwahl sehr, und auch, dass es ein mehrfarbiger Nebel ist. Ich glaube in der Richtung solltest du öfters was machen :)

Ist auf jeden Fall geplant. Meine Nebel sollen in Zukunft mehr Tiefe bekommen und darauf arbeite ich hin. Es freut mich daher riesig, dass dir mein Nebel gefällt. Danke dir für das Lob.

Gruß
J.J.
:: MEIN PORTFOLIO:: http://www.sf3dff.de/index.php/topic,1859.0.html
- Si vis pacem para bellum -

RPG Charakter: - Lieutenant Ynarea Tohan / Stellvertr. Sicherheitschef -

 

David

  • Commodore
  • *
  • Beiträge: 10.757
    • mein deviantART
Hm,... seltsam.
Bei mir funktioniert das immer.

Programm öffnen, auf "Start" klicken, dann geht schon das Fenster auf, um Dateiname und Speicherort zu wählen.
F9 -> Aufzeichnung pausieren
F10 -> Stop

Dann wird in dem Programmfenster in der Liste gleich die Datei angezeigt, samt speicherort.


Und wie man sieht und hört, funktioniert auch der Ton

Fleetadmiral J.J. Belar

  • Oberkommandierender
  • Rear Admiral
  • *
  • Beiträge: 35.480
    • DeviantArt Account
Hab ich alles ausprobiert.
Das Programm ist ne Zicke. Ich habe jetzt ein anderes und das funktioniert. Es lässt nur keinen Sound zu.
Dennoch habe ich mal auf die Schnelle ein Testtutorial erstellt. Heute Abend gibts ein besseres.

http://www.sf3dff.de/index.php/topic,3369.msg156713.html#msg156713

Gruß
J.J.
:: MEIN PORTFOLIO:: http://www.sf3dff.de/index.php/topic,1859.0.html
- Si vis pacem para bellum -

RPG Charakter: - Lieutenant Ynarea Tohan / Stellvertr. Sicherheitschef -

 

David

  • Commodore
  • *
  • Beiträge: 10.757
    • mein deviantART
Das erste Video war schon super, wenn auch manchmal ein wenig schnell.
Aber wenn du ein weiteres (evtl. mit Ton) machen möchtest,... sehr gerne.

Nur ein Tipp: Ein wenig langsamer, wenn möglich.
Aber das erste war schon sehr inspirierend.
Ich muss jetzt nur noch irgendwie an diese speziellen "Brushes" rankommen, dann könnte es eigentlich losgehen.

Fleetadmiral J.J. Belar

  • Oberkommandierender
  • Rear Admiral
  • *
  • Beiträge: 35.480
    • DeviantArt Account
Mit Ton wird mir leider nicht möglich sein, aber ich mache dir eins mit langsameren Schritten.
Brushes findet man zum Beispiel auf DA zuhauf.
:: MEIN PORTFOLIO:: http://www.sf3dff.de/index.php/topic,1859.0.html
- Si vis pacem para bellum -

RPG Charakter: - Lieutenant Ynarea Tohan / Stellvertr. Sicherheitschef -

 

 

TinyPortal © 2005-2019