Autor Thema: Mass Effect  (Gelesen 45320 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

camir

  • Crewman 1st Class
  • *
  • Beiträge: 263
    • DA Portfolio
Mass Effect
« am: 24.04.09, 10:25 »
Ich habe es in Doomhammers Thread schon ange\"droht\": Momentan bin ich total süchtig danach.
Es ist das neuste RPG von Bioware für XBox360 und jetzt auch PC (auch wenn ich schweren Herzens aufgrund des restriktiven Kopierschutzes von einem PC-Kauf abraten würde...).
Ich wollte aber dennoch mal fragen, ob es jemand von euch kennt?
Es ist ein ein kinematisches RPG in einer total detailliert ausgearbeiteten Sci-Fi Welt.
Der Spieler schlüpft in die Rolle von Commander Shepard (wahlweise männlich oder weiblich, Vornamen darf man aussuchen, Nachname ist aufgrund der Vertonung - ALLE Dialoge sind vertont - vorgegeben), einem/r Soldaten/in der \"Allianz\", dem Militär der Menschen, die noch immer ihren Platz im Universum suchen.
Dann läuft ein Außerirdischer Geheimagent Amok und man ist gezwungen ihn zu suchen, dazu bekommt man das fortschrittlichste Schiff der Allianz und unerwartete Hilfte, auch von Aliens, die einige auf dem Schiff gar nicht gerne sehen.
Jedes Crewmitglied hat seine eigene Geschichte (der Navigator z.B. leidet an Glasknochen) und man kann sogar mit einigen Charakteren eine Romanze eingehen. Als Frau sogar eine \"lesbische\" (ich setzte das in Klammern, weil die \"Partnerin\" eine monogeschlechtlichen Spezies angehört, wo alle Vertreter weiblich aussehen, sich aber mit jedem paaren können...)

Infos und Screenshots Und ja, die \"krasse\" Grafik ist nicht gefakt. Ich weiß nicht, wie sie das so realistisch hinbekommen haben. Ich weiß es wirklich nicht...
"I think it's important to say that when it comes to the appropriate timing,
then that will happen but that's not to say that we don't have a hands-on approach in the interim."
- Mary Coughlan, 2008

Daret

  • Gast
Mass Effect
« Antwort #1 am: 29.06.09, 15:34 »
Das Spiel habe ich auch, nur wenn ich es auf mein Laptop Spiele ruckelt es und
Ich habe mein neuen Rechner noch nicht.

Wegen dem Kupierschutz, kein Problem hat alles wunderbar funktioniert.^^
Wenn ich demnächst mein neuen Rechner habe, nehme ich mit dem Spiel mal ein paar Videos auf.^^ Dann Stelle ich sie hier rein.^^

Das ist eins der besten sci-fi Spiele die es auf dem Spielmarkt gibt. Neben StarWars.^^

Grüße daret

Alexander_Maclean

  • Mod
  • Rear Admiral
  • *
  • Beiträge: 19.381
Mass Effect
« Antwort #2 am: 01.07.09, 21:00 »
Ich habe es mir nun auch zugelegt und nach ein paar Zickereien von meinen PC angespielt.

Bin jetzt gerade ander Stelle wo Shepard zum Spectre ernannt wurde.

Und bin bis jetzt begeistert. das Kampfsystem ist etwas gewöhnungsbedüftig wie ich finde, trotz meiner Shootererfahrung

Aber die tolle Grafik, das restliche gameplay und die interssante Story machen alles wieder wett. und die Normandy ist ein sehr schönes Schiff.
Portfolio
Projekt "One Year a Crew" Status: Konzept 100% Schreiben 28,26% Grafisches 0% Erscheinjahr 2022


Daret

  • Gast
Mass Effect
« Antwort #3 am: 01.07.09, 21:21 »
Normandy ist auch ein sehr schönes schiff. War gleich begeistert, als ich dieses Prachtexemplar von Raumschiff gesehen habe. ^^

Schön, dass es auch Star Trek Fans gibt, die diese Spiel gut finden.

Übrigens, es soll bald Mass Effect 2 kommen.^^

Demnächst werde ich mehr berichten über ME 2

Mit freundlichen Grüßen Daret

Alexander_Maclean

  • Mod
  • Rear Admiral
  • *
  • Beiträge: 19.381
Mass Effect
« Antwort #4 am: 13.07.09, 21:40 »
Also ich habe Mass Effekt nun durch.

Und ich kann Camir nur Zustimmen.

Selten habe ich ein Game mit einer solch dichten Atmosphäre erlebt. Den Bereich haben die Jungs von Bioware wirklich drauf.

Das geht bei den guten Storymissionen los, wird getragen von den insgesamt interessanten und dadurch auch liebenswerten Charakteren.

Selbst Wrex ist mir auf eine Art sympatisch.

Von der ist es schon mal ziemlich fies, dass man sich in der vorletzten Mission zwischen zwei Teammitgliedern entscheiden MUSS.

Boah, da habe ich schon gegrübelt.

Und dann der Schluss.

- einige zum teil sehr überraschende Wendungen.

Aber mir gefiel die Kampfsequenz am Schluss, als dann die Allianzschiffe sich dem Reaper.

Und zwischendrin die kleine Normandy. Uh, da kann sich mancher Film ne Scheibe abschneiden.

Aber man muss auch zugeben, dass das Spiel die eine oder andere Schwäche hat.

Von daher wünsche ich mir für den zweiten Teil:

- keine Sammelmissionen
- mehr Lösungsmöglichkeiten für einzelne Missionen
- Nebenmissionen besser in die Story verwoben.
(zum Beispiel hätte man die Scanaktion mit den Keepern gut einbringen können)
- Für Nebenmissionen keine 08/15 Plantenoberflächen
- Eine schicke Nebenmission für das Mako - Bodenfahrzeug (Ein Rennen zum Beispiel)
Portfolio
Projekt "One Year a Crew" Status: Konzept 100% Schreiben 28,26% Grafisches 0% Erscheinjahr 2022


Daret

  • Gast
Mass Effect
« Antwort #5 am: 13.07.09, 23:37 »
Muss zustimmen, dass die Planetenoberflächen wirklich nicht gerade Sehr gut aussahen,
aber besser noch als bei mansch anderen Sci-Fi Filmen.

Muss das Spiel wieder von vorne anfangen.
Mist. Aber egal, denn bei dem Spiel lohnt es sich.

Ich kann das Spiel nur jedem ans Herz legen,
der Sci-Fi und Computerspiele mag.^^

liebe grüße Daret

camir

  • Crewman 1st Class
  • *
  • Beiträge: 263
    • DA Portfolio
Mass Effect
« Antwort #6 am: 11.08.09, 07:26 »
Nächstes Frühjahr soll es mit der Fortsetzung weitergehen und so wie es aussieht, haben sie auch vor die Schwächen des ersten Teils zu beheben.

Der neue Trailer hat mich schon heulen lassen, denn ich traue Bioware wirklich zu, dass sie das bisherige toppen können - als einzige Spielefirma. Sonst waren die 2. Teile meist immer schwächer...

Also zumindest um die Planeten wollen sie sich kümmern (obwohl ich die garnicht sooo schlimm fand. *g*) und das Kampfsystem verbessern.

Zudem gibt es jetzt wohl in den Gesprächen etwas abruptere Handlunsmethoden wie jemanden mal so aus dem Fenster werfen...

Und alle Handlungen, die der Spieler so im Laufe des Spiels getroffen hat (lässt er die Alienrasse leben, wer wird nächster Botschafter, welches Crewmitglied muss sterben...) werden in den 2. Teil übertragen...
und... SPOILER
*
*
*
*
Es gehen Gerüchte um Shepards Tod um...
*
*
*
*

@ Alex: Für wen hast du dich entschieden?
Zitat
Von der ist es schon mal ziemlich fies, dass man sich in der vorletzten Mission zwischen zwei Teammitgliedern entscheiden MUSS.
"I think it's important to say that when it comes to the appropriate timing,
then that will happen but that's not to say that we don't have a hands-on approach in the interim."
- Mary Coughlan, 2008

Alexander_Maclean

  • Mod
  • Rear Admiral
  • *
  • Beiträge: 19.381
Mass Effect
« Antwort #7 am: 11.08.09, 08:58 »
@camir
Ich hab Kaidan bei der Bombe gelassen.
Portfolio
Projekt "One Year a Crew" Status: Konzept 100% Schreiben 28,26% Grafisches 0% Erscheinjahr 2022


Daret

  • Gast
Mass Effect
« Antwort #8 am: 11.08.09, 14:23 »
Zitat
Original von Alexander_Maclean
@camir
Ich hab Kaidan bei der Bombe gelassen.


Wieso denn das?

Alexander_Maclean

  • Mod
  • Rear Admiral
  • *
  • Beiträge: 19.381
Mass Effect
« Antwort #9 am: 11.08.09, 14:41 »
Ich rede von der Mission auf Virmire.(Achtung Spoiler)

Mna muss ja in der Mission die Wahl treffen, wenn man den Salarianer mitschickt. Aus einen dummen Zufall hab ich denen Ashley mitgegeben.

Mit Wrey und Liara habe ich dann das Shadow team gebildet und sowohl den Geth Bomber als auch das Komternial ausgeschaltet.

Als die Bombe ausgeladen wurde saß ja Ashley im Turm fest. Also bin ich zu deren Rettung ausgezogen.

Naja, einer muss ja zurückbleiben.

Und Ashs Sprüche wollte ich nicht verzichten. (Nur so nebenbei der Commander hat dann Liara ...)
Portfolio
Projekt "One Year a Crew" Status: Konzept 100% Schreiben 28,26% Grafisches 0% Erscheinjahr 2022


camir

  • Crewman 1st Class
  • *
  • Beiträge: 263
    • DA Portfolio
Mass Effect
« Antwort #10 am: 11.08.09, 18:07 »
Zitat
Original von Alexander_Maclean
Ich rede von der Mission auf Virmire.(Achtung Spoiler)

Mna muss ja in der Mission die Wahl treffen, wenn man den Salarianer mitschickt. Aus einen dummen Zufall hab ich denen Ashley mitgegeben.


Das ist kein dummer Zufall. Sie geht soweit ich weiß immer mit. Und wenn du dich dort für Kaidan entschieden hast, musst du trotzdem die Wahl treffen.
Ich hab mich als weibliche Shepard natürlich für mein Schatzi entschieden - die heiße Szene wollte ich mir nicht entgehen lassen. :)
"I think it's important to say that when it comes to the appropriate timing,
then that will happen but that's not to say that we don't have a hands-on approach in the interim."
- Mary Coughlan, 2008

Alexander_Maclean

  • Mod
  • Rear Admiral
  • *
  • Beiträge: 19.381
Mass Effect
« Antwort #11 am: 11.08.09, 18:14 »
@camir
Kann ich mir denken. ;)

Ich spiele es derzeit wieder durch, damit der Commander (gegen jede Vorschrift) Ashley flachlegen kann.
Portfolio
Projekt "One Year a Crew" Status: Konzept 100% Schreiben 28,26% Grafisches 0% Erscheinjahr 2022


Daret

  • Gast
Mass Effect
« Antwort #12 am: 11.08.09, 19:10 »
Zitat
Original von Alexander_Maclean
@camir
Kann ich mir denken. ;)

Ich spiele es derzeit wieder durch, damit der Commander (gegen jede Vorschrift) Ashley flachlegen kann.


Ich Spiele ja momentan nur ausgiebig Oblivion.
Hatte mal wieder Lust dazu und mir macht es wieder
Richtig viel Spaß.

Kann es jedem nur ans Herz legen.

Zwar hat es auch einige Bugs, die sind aber bei weitem nicht so schlimm
wie bei gothic 3.

^Mass Effekt kommt auf jeden fall danach dran und
dann werde ich Darkstar One noch mal anspielen.

Captain Charles O'Brian

  • Warrant Officer
  • *
  • Beiträge: 1.030
Mass Effect
« Antwort #13 am: 11.08.09, 20:36 »
ich schaffe es auch net ash zu opfern ^^


My Life for the Task Force and Starfleet
Jean Luc Picard for the Chiefadmiral
\"I will not sacrifice the Executor. We\'ve made too many compromises already; too many retreats. They invade our space, and we fall back. They assimilate entire worlds, and we fall back. Not again. The line must be drawn here! This far, no further! And I will make them pay for what they\'ve done!\"

camir

  • Crewman 1st Class
  • *
  • Beiträge: 263
    • DA Portfolio
Mass Effect
« Antwort #14 am: 13.08.09, 07:25 »
@ Alex: Glaub mir, du wirst es nicht bereuen. Es gibt eine tolle kinematische Sequenz. :)

@ Daret: Oblivion liebe ich auch, aber das wird nur mit Mods richtig gut - vorher ist es niederer Durchschnitt, mit endgeilst. Aber dazu gibt es ja nen anderen Thread von mir.

@ Charles: Ich hab es geschafft. Und wie ich das geschafft habe..  :D
"I think it's important to say that when it comes to the appropriate timing,
then that will happen but that's not to say that we don't have a hands-on approach in the interim."
- Mary Coughlan, 2008

 

TinyPortal © 2005-2019