Autor Thema: Fenster boolen in C4D  (Gelesen 2025 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

sovrane

  • Gast
Fenster boolen in C4D
« am: 19.11.06, 14:27 »
Hallo zusammen. Auf besonderen Wunsch mache ich heute ein Tutorial für Fenster C4D

Zuerst erstellen wir einen Würfel


Dann passen wir die Maße an sodass wir eine Wand erhalten


Nun erstellen wir drei Öltanks aus denen wir die Fenster boolen werden, und setzen diese iin ein Nullobjekt (alle im Objektmanager markieren und ALT-G drücken)


Jetzt setzen wir alles in ein Booleobjekt. Neue kanten Verbergen ist bei einfachen objekten von Vorteil.


Nun kopieren wir die Boolegruppe und kehren die Reihenfolge der Objekte um. Nullabjekt oben und würfel unten.


Nun konvertieren wir beide Booleobjekte in ein Grundobjekt und bei Boole.1 löschen wir das Nullobjekt



Mit Extrudieren können wir dem ganzen noch etwas Konturen verleihen



Mit einer transparenten Textur sieht es dann so ähnlich aus wie das untere Bild. Wobei ich hier eine Lichtquelle mit weichem Schatten und ein Bodenobjekt gesetzt habe

knie

  • Lieutenant Junior Grade
  • *
  • Beiträge: 1.992
  • Hobby zum Beruf: IT-Service Techniker
Fenster boolen in C4D
« Antwort #1 am: 19.11.06, 17:28 »
naja--schön erklärt! also ich denke man kann das gut nachvollziehen. gut gemacht sov ;)
Da Knie Rockt and you lose!
Lieutenant Commander D. Knieling, Pilot der U.S.S. Snakebite NCC 43261 (SdI Jäger der Scorpionclass)



 

TinyPortal © 2005-2019