Autor Thema: Ragnarok Shuttles und sonstige Zusatzfahrzeuge  (Gelesen 2028 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

SSJKamui

  • Commander
  • *
  • Beiträge: 5.118
[smg id=93]
[smg id=94]
[smg id=95]
[smg id=96]

Ein Massentransportshuttle der Ragnarok. Es ist inspiriert durch die neuen Moore Klasse Shuttles aus Star Trek 11 und der Galileo Klasse. (Ich glaube aber, unterbewusst sind auch Aspekte des Runabout integriert wurden.) Ich wollte aber auch etwas den Used Future Stil, den Star Trek 2-6 hatten ein wenig weiter betonen, weshalb auf dem Shuttle auch noch ein paar sichtbare Kabel und Rohrleitungen untergebracht wurden. (Trotzdem sollte es wieder mehr in Richtung Star Trek gehen als die meisten meiner anderen Modelle.)

Das ganze ist wie mein Stadtbild in Cell Shade Graphik gehalten.

Wie man auf den Bildern sehen kann ist dies das erste Modell eines Raumschiffs, wo ich auch den Innenraum gebaut habe. Im Cockpit sind einige Spindschränke um Material zu verstauen und ein Tisch mit Holoprojektor zur Planung von Einsätzen. (Teilweise war auch das Cockpit des Millenium Falcon Vorbild für das Innere des Cockpit des Shuttles.)

Alexander_Maclean

  • Mod
  • Rear Admiral
  • *
  • Beiträge: 18.174
Antw:Ragnarok Shuttles und sonstige Zusatzfahrzeuge
« Antwort #1 am: 13.02.12, 14:36 »
Das ding gefällt mir.

Das modul am heck kann man wohl austauschen oder?
Portfolio
Projekt "One Year a Crew" Status: Konzept 100% Schreiben 28,26% Grafisches 0% Erscheinjahr 2020


SSJKamui

  • Commander
  • *
  • Beiträge: 5.118
Antw:Ragnarok Shuttles und sonstige Zusatzfahrzeuge
« Antwort #2 am: 13.02.12, 14:44 »
Das ding gefällt mir.

Das modul am heck kann man wohl austauschen oder?

Danke für das Lob.

Das Heck war eigentlich für was Anderes gedacht, aber die Idee der austauschbaren Ausrüstungsmodule gefällt mir viel besser. Also wird das wohl dort so sein.  (Hauptsächlich diente dies auch erstmal einigen optischen Elementen um die Form des Shuttle am Heck zu verbessern. Dies sah vorher etwas komisch aus. )

Max

  • Mod
  • Rear Admiral
  • *
  • Beiträge: 16.001
  • Adagio non molto
    • http://home.arcor.de/epgmm_trip/ST-BSB-09.html
Antw:Ragnarok Shuttles und sonstige Zusatzfahrzeuge
« Antwort #3 am: 13.02.12, 20:00 »
Ja, ich finde das Shuttle auch sehr, sehr gelungen :)
Ich muss sagen, dass ich da auf Anhieb durchaus einiges von dem Runabout darin entdeckt habe, aber das ist alles sehr stimmig und der Entwurf verfügt über genug Eigenständigkeit.
Die Luft wurde immer feuchter. Wind kam auf, er brachte Brandgeruch mit.

SSJKamui

  • Commander
  • *
  • Beiträge: 5.118
Antw:Ragnarok Shuttles und sonstige Zusatzfahrzeuge
« Antwort #4 am: 14.02.12, 08:04 »
Ja, ich finde das Shuttle auch sehr, sehr gelungen :)
Ich muss sagen, dass ich da auf Anhieb durchaus einiges von dem Runabout darin entdeckt habe, aber das ist alles sehr stimmig und der Entwurf verfügt über genug Eigenständigkeit.

Danke.  Bei dem Entwurf habe ich mich extra ziemlich stärker an das Bekannte gehalten, damit man nicht mehr so stark sagen kann, Ragnarok sähe zu wenig nach Star Trek aus. Es wird demnächst noch einiges Anderes folgen, was mehr in die bekannte Richtung geht. (Das untypischere wird aber auch nicht zu kurz kommen.)

PercyKeys

  • Lieutenant
  • *
  • Beiträge: 2.648
Antw:Ragnarok Shuttles und sonstige Zusatzfahrzeuge
« Antwort #5 am: 14.02.12, 09:19 »
Hm... die Geschmäcker eben... für mich sieht das Shuttle leider nicht nach Star Trek aus, dafür ist es mMn zu unruhig, eckig und an manchen Stellen wieder zu fragil. Aber wie man sieht ist das Alles subjektiv. ^^

SSJKamui

  • Commander
  • *
  • Beiträge: 5.118
Antw:Ragnarok Shuttles und sonstige Zusatzfahrzeuge
« Antwort #6 am: 14.02.12, 09:22 »
Es kommt ja demnächst noch anderes Zeug.

Blacktek

  • Petty officer 3rd Class
  • *
  • Beiträge: 373
Antw:Ragnarok Shuttles und sonstige Zusatzfahrzeuge
« Antwort #7 am: 14.02.12, 09:59 »
Das Shuttle gefällt mir im Ganzen,hat viele Details,...aber manche Teile wiederum nicht!...ich finde es immer gut,wenn man seinen ganz eigenes Design bei bekannten Schiffen/Shuttles etc. mit einfließen lässt.

SSJKamui

  • Commander
  • *
  • Beiträge: 5.118
Antw:Ragnarok Shuttles und sonstige Zusatzfahrzeuge
« Antwort #8 am: 14.02.12, 10:07 »
Das Shuttle gefällt mir im Ganzen,hat viele Details,...aber manche Teile wiederum nicht!...ich finde es immer gut,wenn man seinen ganz eigenes Design bei bekannten Schiffen/Shuttles etc. mit einfließen lässt.

Danke. So ähnlich war mein Plan auch. Eine gewisse geringe Rückkehr zum normalen Star Trek, aber immernoch mit eigenen Elementen.

Ich hatte zwar schon befürchtet, dass es bei jeder kleinsten Abweichung wieder heißt "nee, das sieht nicht Star Trek mäßig aus", aber ich dachte, das Risiko musste ich eingehen. Und eine hundertprozentige 1 zu 1 Kopie wäre auch irgendwie Witzlos, da es ja ein neuer Shuttletyp werden sollte. (Außerdem war dies schon "Zahmer" als die meisten anderen Modelle, die ich hier geposted habe und es hielt sich schon mehr ans Bekannte als dieser offizielle Enterprise J Korridor: http://en.memory-alpha.org/wiki/File:Enterprise-J_corridor.jpg )
« Letzte Änderung: 14.02.12, 10:19 by SSJKamui »

darett

  • Master Chief Petty Officer
  • *
  • Beiträge: 782
  • das glück bevorzugt den der vorbereitet ist
Antw:Ragnarok Shuttles und sonstige Zusatzfahrzeuge
« Antwort #9 am: 14.02.12, 12:21 »
Ich finde es sehr interessant. Nur ist mir das Design ein wenig zu klobig.

Bei den Shuttles fand ich halt immer die Runde Formen sehr nett.

Aber vielleicht komme ich ja noch auf den Geschmack.     

SSJKamui

  • Commander
  • *
  • Beiträge: 5.118
Antw:Ragnarok Shuttles und sonstige Zusatzfahrzeuge
« Antwort #10 am: 14.02.12, 12:26 »
Ich finde es sehr interessant. Nur ist mir das Design ein wenig zu klobig.

Bei den Shuttles fand ich halt immer die Runde Formen sehr nett.

Aber vielleicht komme ich ja noch auf den Geschmack.     

Danke. Das mit der Klobigkeit war mir auch aufgefallen. Da dies so auch ein wenig gepanzerter aussieht habe ich das aber so belassen. Die zivilen Transporter, die ich vielleicht auch demnächst zeige werden sehr viel Feiner und Aerodynamischer aussehen.

 

TinyPortal © 2005-2019