Autor Thema: Star Trek - Battle of Axanar  (Gelesen 59293 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

boiled

  • Master Chief of Starfleet
  • *
  • Beiträge: 919
Star Trek - Battle of Axanar
« am: 31.07.14, 16:57 »
Hi,

ich hab hier ne echte Perle gefunden denke ich. Und das wird sicherlich dem einen oder anderen mehr als nur gefallen.  Einige haben sicher schon vom dem Kickstarter Projekt Battle of Axanar gehört oder gelesen. Ich beobachte das schon seit dem Start der Kickstarter Kampagne.

Seit ein paar tagen ist ein neuer 20 minütiger Film auf der Kickstarter Seite zu sehen der wie eine Dokumentation aufgemacht ist und einen Vorgeschmack auf den fertigen Film geben wird. Ich finde das ist sehr beeindruckend gemacht bis jetzt. Um nicht zu sagen das wird richtig Hammer mäßig abgehen. Aber seht selbst ... einfach den Vimeo Film Prelude to Axanar anklicken und zurücklehnen.

https://www.kickstarter.com/projects/194429923/star-trek-axanar
Das eine Stadt fliegt, heißt noch lange nicht das keine Idioten drin wohnen - Bioshock Infinite

Fleetadmiral J.J. Belar

  • Oberkommandierender
  • Rear Admiral
  • *
  • Beiträge: 36.637
    • DeviantArt Account
Antw:Star Trek - Battle of Axanar
« Antwort #1 am: 31.07.14, 17:23 »
Ich bin auch schon ganz heiss drauf, das zu sehen.
Verfolge die Entwicklungen auch schon recht lange. Aber ein 20 Minuten Film? Wo?
Das von dir verlinkte Video hat nur 4 Minuten und ein paar Zerquetschte.
Diesen Thread können wir ja verwenden, um uns drüber auszutauschen.
Den Trailer habe ich allerdings auch schon hier verlinkt.

Gruß
J.J.
:: MEIN PORTFOLIO:: http://www.sf3dff.de/index.php/topic,1859.0.html
- Si vis pacem para bellum -

RPG Charakter: - Lieutenant Ynarea Tohan / Stellvertr. Sicherheitschef -

 

Astrid

  • Lieutenant
  • *
  • Beiträge: 3.404
  • Leben und leben lassen.
    • http://sajuukkuujas.deviantart.com/
Antw:Star Trek - Battle of Axanar
« Antwort #2 am: 31.07.14, 17:29 »
Scroll mal runter Belar, der 20 minuten Film ist unter den 4 Minuten Film.
Zumindest war er das noch als ich ihn mir angeschaut hatte.
- アストリッド クロイツァー
- Irre explodieren nicht wenn das Sonnenlicht auf sie fällt, egal wie irre sie sind. -

Fleetadmiral J.J. Belar

  • Oberkommandierender
  • Rear Admiral
  • *
  • Beiträge: 36.637
    • DeviantArt Account
Antw:Star Trek - Battle of Axanar
« Antwort #3 am: 31.07.14, 17:40 »
Uuups.
Blind ich bin.  :wall
:: MEIN PORTFOLIO:: http://www.sf3dff.de/index.php/topic,1859.0.html
- Si vis pacem para bellum -

RPG Charakter: - Lieutenant Ynarea Tohan / Stellvertr. Sicherheitschef -

 

boiled

  • Master Chief of Starfleet
  • *
  • Beiträge: 919
Antw:Star Trek - Battle of Axanar
« Antwort #4 am: 31.07.14, 18:09 »
Uuups.
Blind ich bin.  :wall

hehehe  ;D Das Gefühl kenn ich nur zu gut. Manchmal sieht man den Wald vor lauter Bäumen nicht ;)
Das eine Stadt fliegt, heißt noch lange nicht das keine Idioten drin wohnen - Bioshock Infinite

deciever

  • Lieutenant Commander
  • *
  • Beiträge: 4.308
    • http://www.dmcia.de/ffboard
Antw:Star Trek - Battle of Axanar
« Antwort #5 am: 03.08.14, 12:49 »
So gesehen.

Echt cool gemacht.

CptJones

  • CWO 1st Class
  • *
  • Beiträge: 1.235
Antw:Star Trek - Battle of Axanar
« Antwort #6 am: 03.08.14, 13:12 »
Habe mal den Clip angerissen. Nette Idee dass ganze wie eine Doku wirken zu lassen, wo die daran beteiligten Zeitzeugen in Interviews davon berichten. Verleiht dem ganzen eine recht große Prise Realismus, soweit es halt eben in ST möglich ist.

Reporter: Mr Abrams, warum kam in ST 11 nicht Jar Jar Bings vor?

Abrams: Weil wir von George Lucas nicht die Genehmigung erhalten haben!

Mr Ronsfield

  • Global Moderator
  • Rear Admiral
  • *
  • Beiträge: 17.206
    • http://mrronsfield.blogspot.com/
Antw:Star Trek - Battle of Axanar
« Antwort #7 am: 01.04.24, 19:19 »
Es gibt ein neuen kurzen Fanfilm:

https://www.youtube.com/watch?v=H3UECPY6Y-Y&t=11s
Bazinga / STO:  Angus Ronsfield@MrRonsfield

"I'll be a Browncoat forever"


Thunderchild

  • Lieutenant
  • *
  • Beiträge: 3.211
    • Euderion.DeviantArt.com
Antw:Star Trek - Battle of Axanar
« Antwort #8 am: 05.04.24, 21:46 »
Es gibt ein neuen kurzen Fanfilm:

https://www.youtube.com/watch?v=H3UECPY6Y-Y&t=11s

Und es kam wie es kommen musste, wenn man gegen jede einzelne richterlichen Auflage verstößt, der Kurzfilm ist aufgrund einer Beschwerde von CBS offline.
http://euderion.deviantart.com/

"Star Trek lehrte die Jugend sich mit Wissenschaft und Technik zu befassen... Star Wars lehrte ihnen sich mit bunten Lichtstäben zu verprügeln." --Carl Sagan

Mr Ronsfield

  • Global Moderator
  • Rear Admiral
  • *
  • Beiträge: 17.206
    • http://mrronsfield.blogspot.com/
Antw:Star Trek - Battle of Axanar
« Antwort #9 am: 07.04.24, 20:59 »
Schade er war echt gut.
Bazinga / STO:  Angus Ronsfield@MrRonsfield

"I'll be a Browncoat forever"


Thunderchild

  • Lieutenant
  • *
  • Beiträge: 3.211
    • Euderion.DeviantArt.com
Antw:Star Trek - Battle of Axanar
« Antwort #10 am: 08.04.24, 09:01 »
Schade er war echt gut.

Mein Mitleid hält sich inzwischen in Grenzen.
Ich mochte, und eigentlich mag ich Axanar aufgrund der Qualität immer noch sehr, aber wer bis heute 2 Millionen Dollar einnimmt, und nach zehn Jahren immer noch kein Ergebnis abliefert kann nicht ganz koscher sein. Alec Peters hat, zurecht, eins von Paramount/CBS auf den Deckel bekommen und ihm Auflagen verordnet. Anstatt daraus zu lernen und sich auf seine zwei weiteren Filme die ihm zugesprochen wurden zu konzentrieren bricht er munter jede ihm auferlegte Regel.
Was mich aber am meisten nervt, ist das sie wieder andere Fan-Projekte mit in die Scheiße reinreiten.
http://euderion.deviantart.com/

"Star Trek lehrte die Jugend sich mit Wissenschaft und Technik zu befassen... Star Wars lehrte ihnen sich mit bunten Lichtstäben zu verprügeln." --Carl Sagan

Mr Ronsfield

  • Global Moderator
  • Rear Admiral
  • *
  • Beiträge: 17.206
    • http://mrronsfield.blogspot.com/
Antw:Star Trek - Battle of Axanar
« Antwort #11 am: 08.04.24, 19:07 »
Ich bezog mich auch nur auf die Qualität, vor allem der Animationen.

Mit deinen Einwänden hast du aber auf jeden Fall recht.
Bazinga / STO:  Angus Ronsfield@MrRonsfield

"I'll be a Browncoat forever"


Max

  • Mod
  • Rear Admiral
  • *
  • Beiträge: 18.453
  • Adagio non molto
    • http://home.arcor.de/epgmm_trip/ST-BSB-09.html
Antw:Star Trek - Battle of Axanar
« Antwort #12 am: 20.04.24, 14:57 »
Bevor es offline genommen wurde, hatte ich noch in das Video reingeschaut.

Wirklich gute Optik, tolle Effekte. Die schauspielerische Leistung war auch überzeugend!
Bei der Musik meine ich in Erinnerung zu haben, dass man sich recht stark an James Horners ST-Scores orientiert hat - Klänge, die ich als ziemlich altmodisch empfinde.

Inhaltlich ist es ernüchternd, dass so oft auf Schlachtszenarien gesetzt wird. Immerhin fehte der fast schon abstoßende Pathos, den ich bei "Axanar" auch schon erlebt habe.

Das Gebahren der Verantwortlichen... Tja, wie Thunderchild sagt: Anderen Fan-Projekten erweisen sie Bärendienste.
« Letzte Änderung: 20.04.24, 16:19 by Max »

 

TinyPortal © 2005-2019