Autor Thema: USS Trinity ein unfertiges Schiff braucht Unterstützung  (Gelesen 6611 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Sg Trooper

  • Master Chief Petty Officer
  • *
  • Beiträge: 754
Hallo miteinander

Diesmal schreibe ich im Auftrag von Frank von Sänger-Barth der die Rollenspiel Gruppe USS Trinity leitet. Einige aus dem Forum kennen ihn. Problem ist folgendes. Ein Mitglied seiner Truppe hatte mal angefangen das Schiff die USS Trinity aus seinem Larp in 3D zu realisieren. Problem ist der gute Mann hat angefangen hat aber das Modell nie fertiggestellt. Das Ergebniss ist ein schonmal von der Grund Form ansprechendes Modell, es fehlen aber die kompletten Feinheiten Registrierungs Nr.  Texturen etc. Vor einiger Zeit hat mir sein Mitglied die Dateien mal zukommen lassen. Leider kann ich nichts damit anfangen.
Jetzt die Frage, wäre jemand bereit das Modell fertigzustellen?
Die Zip Datei mit den Daten und Dateien hab ich auf meine Cloud hochgeladen
Hier der Link


Gruss
Sg Trooper

         
« Letzte Änderung: 25.08.15, 06:00 by Sg Trooper »

Mr Ronsfield

  • Global Moderator
  • Rear Admiral
  • *
  • Beiträge: 15.946
    • http://mrronsfield.blogspot.com/
Ich werds mir mal ansehen, vielleicht kann ich ja Helfen.
Bazinga / STO:  Angus Ronsfield@MrRonsfield

"I'll be a Browncoat forever"


Sg Trooper

  • Master Chief Petty Officer
  • *
  • Beiträge: 754
Danke schonmal

Mr Ronsfield

  • Global Moderator
  • Rear Admiral
  • *
  • Beiträge: 15.946
    • http://mrronsfield.blogspot.com/
Das Schiff sieht soweit recht Fertig aus. Mann könnte hier und da noch etwas machen, und ich würde vielleicht auch die Warpgondeln neu machen, aber sonst fehlen nur Beschriftungen.



Vollbild:
http://imageshack.com/a/img673/397/7f5383.jpg

Bevor ich was an dem Schiff ändern würde hätte ich nur gerne das OK des Original Künstlers.
Bazinga / STO:  Angus Ronsfield@MrRonsfield

"I'll be a Browncoat forever"


Sg Trooper

  • Master Chief Petty Officer
  • *
  • Beiträge: 754
Das sieht ja schon mal ganz anders aus als das ich bis jetzt gesehen habe. Das habe ich jetzt von der Homepage der Trinity.

Name des Schiffs:
USS-Trinity
Registriernummer:
NCC 76661 B

Sg Trooper

  • Master Chief Petty Officer
  • *
  • Beiträge: 754
Aussage von Michael Himbert beim Trekdinner

"Kannst schalten und walten wie du willst! Ich hab eh keine Zeit mehr dafür."
Ich versuche ihn nochmal über Facebook zu kriegen. Ist aber ein Glücksspiel ehrlich gesagt.


Mr Ronsfield

  • Global Moderator
  • Rear Admiral
  • *
  • Beiträge: 15.946
    • http://mrronsfield.blogspot.com/
Das reicht mir schon, der Name ist auch wichtig, damit ich Credits setzen kann.
Bazinga / STO:  Angus Ronsfield@MrRonsfield

"I'll be a Browncoat forever"


sven1310

  • Global Moderator
  • Captain
  • *
  • Beiträge: 7.239
Ich weiß ja nicht ob ich das Schiff so auf einen öffentlich für alle zugänglichen Portal Online stellen würde. Währe vielleicht besser gewesen wenn Du es nur an die Person geschickt hättest die Interesse daran hat es fertig zu bauen. Ansonsten Schade das die Person wohl kein 3D mehr macht. Ist ein Interessantes Model.

Sg Trooper

  • Master Chief Petty Officer
  • *
  • Beiträge: 754
Upps das war mir jetzt nicht bewusst das der 3D Anfrage Bereich für jeden einsehbar ist. Asche auf mein Haupt. Ich dachte der wäre nur für registrierte Mitglieder. Könnte man den Thread dann vielleicht verschieben?

Mr Ronsfield

  • Global Moderator
  • Rear Admiral
  • *
  • Beiträge: 15.946
    • http://mrronsfield.blogspot.com/
Ich denke er meinte eher das Portal wo du es hochgeladen hast. Vieleicht wäre es besser das da wieder runter zu nehmen, oder auf jeden Fall die *.rar Datei zu verschlüsseln.
Bazinga / STO:  Angus Ronsfield@MrRonsfield

"I'll be a Browncoat forever"


Sg Trooper

  • Master Chief Petty Officer
  • *
  • Beiträge: 754
Ich lösche die Freigabe wenn ich heute nachhause komme...

Oddys

  • Lieutenant
  • *
  • Beiträge: 2.316
  • Leiter des Projekts Lichterstaub
Sieht wirklich interessant aus. :) Man sieht zwar welche Schiffe Pate standen (Untertasse: Intrepid; Heck: Akira; Warpgondeln: Prometheus) aber nicht destotrotz auf elegante Art und Weise verknüpft. Wobei ich auch finde das die Warpgondel die ja eher kantig sind, nur bedingt zum eher geschwungeneren Rest passt. Insofern halte ich es auch für eine gute Idee die zu ersetzen (etwas Richtung Sovereign würde vermutlich besser aussehen).

Alexander_Maclean

  • Mod
  • Rear Admiral
  • *
  • Beiträge: 17.787
Schönes Schiffchen.

@oddys
Wie du bei der Untertasse auf die Voyager kommst ist mir ein Rätsel.

Für mich ist das eher Sovereign Klasse.
Portfolio
Projekt "One Year a Crew" Status: Konzept 100% Schreiben 21,34% Grafisches 0% Erscheinjahr 2019


Max

  • Mod
  • Rear Admiral
  • *
  • Beiträge: 15.604
  • Adagio non molto
    • http://home.arcor.de/epgmm_trip/ST-BSB-09.html
Von der Form her finde ich, dass die Untertasse der der "Voyager" ähnelt, die Ausgestaltung entspricht der der Ent-E.
Allgemein zitiert das Schiff wirklilch Elemente anderer Schiffsklassen äußerst geschickt! Ein toller Entwurf!
- [...] Kelvin, machen wir die Luken auf, wir rufen ihn, rufen dort hinunter, vielleicht hört er uns? Aber wie heißt er? Denk nur, wir haben alle Sterne und Planeten benannt, aber vielleicht hatten die schon Namen? Welch ein Übergriff! Hör zu, gehen wir hin. Wir werden schreien... wir sagen ihm, was er aus uns gemacht hat, bis er entsetzt ist... dann baut er uns silberne Symmetriaden und betet für uns mit seiner Mathematik und überschüttet uns mit blutenden Engeln, und seine Qual wird unsere Qual sein, und seine Angst unsere Angst, und er wird uns anflehen um das Ende. Denn das ist alles, was er sein mag und tun mag, das ist Flehen um das Ende. Warum lachst du nicht? Ich mache doch nur Spaß. Wenn wir als Rasse mehr Humor hätten, wäre es vielleicht nicht soweit gekommen.

Oddys

  • Lieutenant
  • *
  • Beiträge: 2.316
  • Leiter des Projekts Lichterstaub
@Alex Die Sovereign hatte eine ovale Untertasse, die intrepid und dieses Schiff haben zwar ansich auch eine ovale die aber nach vorne spitzer zuläuft. Deshalb. :)

 

TinyPortal 1.0 RC1 | © 2005-2010 BlocWeb