Autor Thema: "Satyr"-Wallpaper  (Gelesen 2921 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Max

  • Mod
  • Rear Admiral
  • *
  • Beiträge: 15.723
  • Adagio non molto
    • http://home.arcor.de/epgmm_trip/ST-BSB-09.html
Antw:"Satyr"-Wallpaper
« Antwort #15 am: 10.02.17, 12:28 »


 :bounce :)
Ich bin allein schon mal deswegen selig, weil es das erste Mal ist, ein Schiff der "Galaxy"-Klasse mit der "Satyr"-Registry zu sehen :) Das ist so cool!
Die Perspektive ist wirklich ungewöhnlich, aber ich finde das nur umso spannender und man sieht finde ich sehr gut reizvolle Unterschiede: Die "Satyr" groß und mächtig, das Jem'Hadar-Schiff klein und fies :))
Vielen Dank für das Bild :lieb

Dann mache ich mal den Anfang. Ich habe eben noch schnell was zusammengebastelt. Ob es jetzt einer Szene nahe kommt sei mal dahingestellt....

An welche Szene hattest Du denn beim Erstellen gedacht? :)
Nun ja, wenn man will, kann man da durchaus die eine Angriffsszene im letzten Drittel in diesem Bild wiedererkennen :)




 :ebounce Gleich noch ein Bild?  :ebounce

Ich liebe die Austrahlung dieses Bildes!!!  :Likeit ...wie der Stern hinter dem Planeten hervortritt und sich das Schiff dieser fremden Welt nähert! Und Dir ist es wirklich wieder gelungen, bei dem Schiff eine ganz besondere Ansicht auszusuchen. Ich bin begeistert und es freut mich auch besonders, dass das ein Bild zu einer anderen Geschichte ist. "Himmelblau" war für mich eine Geschichte, die zwar gerne geschrieben habe, und ich dachte mir halt auch, dass die Schlachtaspekte für viele (auch neue) Leser interessant sein könnten. Aber was die eigentliche Identität der "Da gedachte ein zweiter des Satyrs"-Reieh anbelangt, sind mir persönlich Geschichten wie "Opalblau" viel wichtiger. Insofern nocheinmal meinen doppelten Dank :) :lieb
Träumereien siegen immer über das Wirkliche, wenn sie dazu die Gelegenheit erhalten.

sven1310

  • Global Moderator
  • Captain
  • *
  • Beiträge: 7.243
Antw:"Satyr"-Wallpaper
« Antwort #16 am: 10.02.17, 16:08 »
Ich bin allein schon mal deswegen selig, weil es das erste Mal ist, ein Schiff der "Galaxy"-Klasse mit der "Satyr"-Registry zu sehen :) Das ist so cool!
Die Perspektive ist wirklich ungewöhnlich, aber ich finde das nur umso spannender und man sieht finde ich sehr gut reizvolle Unterschiede: Die "Satyr" groß und mächtig, das Jem'Hadar-Schiff klein und fies :))
Vielen Dank für das Bild :lieb


Freut mich das es dir gefällt. Ich habe die Registry am Schiff komplett geändert. Weiteren Bildern steht also nichts im Weg falls du noch welche willst.

An welche Szene hattest Du denn beim Erstellen gedacht? :)
Nun ja, wenn man will, kann man da durchaus die eine Angriffsszene im letzten Drittel in diesem Bild wiedererkennen :)


Bei dem Bild mit den Jem Hadar hatte ich keine bestimmte im Sinn. Es war mehr eine Anlehnung an die Odyssey und ihr unliebsames zusammen treffen mit diesen lästigen Käfern.

Ich liebe die Austrahlung dieses Bildes!!!  :Likeit ...wie der Stern hinter dem Planeten hervortritt und sich das Schiff dieser fremden Welt nähert! Und Dir ist es wirklich wieder gelungen, bei dem Schiff eine ganz besondere Ansicht auszusuchen. Ich bin begeistert und es freut mich auch besonders, dass das ein Bild zu einer anderen Geschichte ist. "Himmelblau" war für mich eine Geschichte, die zwar gerne geschrieben habe, und ich dachte mir halt auch, dass die Schlachtaspekte für viele (auch neue) Leser interessant sein könnten. Aber was die eigentliche Identität der "Da gedachte ein zweiter des Satyrs"-Reieh anbelangt, sind mir persönlich Geschichten wie "Opalblau" viel wichtiger. Insofern nocheinmal meinen doppelten Dank :) :lieb


Danke. Mir hat die Geschichte gefallen und ich hatte das Bild im Kopf und wollte es gerne umsetzen. :)

Max

  • Mod
  • Rear Admiral
  • *
  • Beiträge: 15.723
  • Adagio non molto
    • http://home.arcor.de/epgmm_trip/ST-BSB-09.html
Antw:"Satyr"-Wallpaper
« Antwort #17 am: 11.02.17, 18:14 »
Freut mich das es dir gefällt. Ich habe die Registry am Schiff komplett geändert. Weiteren Bildern steht also nichts im Weg falls du noch welche willst.
:w00t Dürfte ich Dich dann eventuell irgendwann mal um eine oder zwei Ansichten bitten? Zum Beispiel habe ich kein gutes Bild für den Wiki-Artikel. Natürlich nur, wenn es keine Umstände macht :) Das wären dann vielleicht aber auch Bilder ohne groß aufwändige Hintergründe, sondern einfach nur vor den Sternen :) Das wäre super!

Bei dem Bild mit den Jem Hadar hatte ich keine bestimmte im Sinn. Es war mehr eine Anlehnung an die Odyssey und ihr unliebsames zusammen treffen mit diesen lästigen Käfern.
Verstehe. Na, zu einer Szene gegen Ende würde es wie erwähnt gar nicht so schlecht passen.

Danke. Mir hat die Geschichte gefallen und ich hatte das Bild im Kopf und wollte es gerne umsetzen. :)
Vielen Dank! :) Ich wusste gar nicht, dass Du "Opalblau" gelesen hattest :)
Träumereien siegen immer über das Wirkliche, wenn sie dazu die Gelegenheit erhalten.

sven1310

  • Global Moderator
  • Captain
  • *
  • Beiträge: 7.243
Antw:"Satyr"-Wallpaper
« Antwort #18 am: 11.02.17, 18:41 »
Freut mich das es dir gefällt. Ich habe die Registry am Schiff komplett geändert. Weiteren Bildern steht also nichts im Weg falls du noch welche willst.
:w00t Dürfte ich Dich dann eventuell irgendwann mal um eine oder zwei Ansichten bitten? Zum Beispiel habe ich kein gutes Bild für den Wiki-Artikel. Natürlich nur, wenn es keine Umstände macht :) Das wären dann vielleicht aber auch Bilder ohne groß aufwändige Hintergründe, sondern einfach nur vor den Sternen :) Das wäre super!

Hattest du an was bestimmtes gedacht? Volle 1920x1080 Wallpaper Auflösung oder was bestimmtes?

Vielen Dank! :) Ich wusste gar nicht, dass Du "Opalblau" gelesen hattest :)

Ich musste mich doch geistig auf die Szene vorbereiten.  ;)

Schöne Geschichte. Gut geschrieben.

Max

  • Mod
  • Rear Admiral
  • *
  • Beiträge: 15.723
  • Adagio non molto
    • http://home.arcor.de/epgmm_trip/ST-BSB-09.html
Antw:"Satyr"-Wallpaper
« Antwort #19 am: 12.02.17, 12:00 »
Hattest du an was bestimmtes gedacht? Volle 1920x1080 Wallpaper Auflösung oder was bestimmtes?
So weit hatte ich ehrlich gesagt noch gar nicht gedacht - das sind ja ungeahnte Möglichkeiten :)
Große Bilder werden wohl viel Render-Zeit in Anspruch nehmen, insofern möchte ich da keine großen Umstände machen, weil für mich auch nicht so große Bilder vollkommen reichen. Was ich halt toll fände, wäre so ein Bild mit einer speziellen Perspektive, wobei ich mir da auch noch keine Gedanken gemacht habe.

Ich musste mich doch geistig auf die Szene vorbereiten.  ;)

Schöne Geschichte. Gut geschrieben.
Vielen Dank!  :bounce
Wie kam es, dass Du gerade zu "Opalblau" gegriffen hast? Ich frage, weil ich die Folge zwar mag, aber auch weiß, dass sie nicht unbedingt zu spannendsten zählt, weil die "exotischen" Beschreibungen ja einen großen Teil einnehmen.
Träumereien siegen immer über das Wirkliche, wenn sie dazu die Gelegenheit erhalten.

sven1310

  • Global Moderator
  • Captain
  • *
  • Beiträge: 7.243
Antw:"Satyr"-Wallpaper
« Antwort #20 am: 12.02.17, 19:29 »
Da ich etwas kurz wenig Zeit habe, die Kurzfassung.

Hattest du an was bestimmtes gedacht? Volle 1920x1080 Wallpaper Auflösung oder was bestimmtes?

So weit hatte ich ehrlich gesagt noch gar nicht gedacht - das sind ja ungeahnte Möglichkeiten :)
Große Bilder werden wohl viel Render-Zeit in Anspruch nehmen, insofern möchte ich da keine großen Umstände machen, weil für mich auch nicht so große Bilder vollkommen reichen. Was ich halt toll fände, wäre so ein Bild mit einer speziellen Perspektive, wobei ich mir da auch noch keine Gedanken gemacht habe.


Das Problem ist das mein Rechner eine Macke hat und dauernd abschmiert. Damit sind aufwendigere Bilder reines Glücksspiel und teils nicht möglich zur Zeit.

Ich musste mich doch geistig auf die Szene vorbereiten.  ;)

Schöne Geschichte. Gut geschrieben.

Vielen Dank!  :bounce
Wie kam es, dass Du gerade zu "Opalblau" gegriffen hast? Ich frage, weil ich die Folge zwar mag, aber auch weiß, dass sie nicht unbedingt zu spannendsten zählt, weil die "exotischen" Beschreibungen ja einen großen Teil einnehmen.


Ich habe einfach eine angeklickt und gelesen. ^^

Hier ein Bild das ich heute erstellt habe.


Vollbild:
http://fav.me/daytkl6

©
Galaxy Class by Alexander Klemm aka Nightfever
All other Artworks by Sven1310
www.sf3dff.de

Mr Ronsfield

  • Global Moderator
  • Rear Admiral
  • *
  • Beiträge: 16.014
    • http://mrronsfield.blogspot.com/
Antw:"Satyr"-Wallpaper
« Antwort #21 am: 14.02.17, 20:29 »
Ein Bild von mir zu Da gedachte ein zweiter des Satyrs - Hellgrün (11/2386) http://www.sf3dff.de/index.php/topic,3604.0.html



http://imageshack.com/a/img923/2332/qdSo7F.jpg
Bazinga / STO:  Angus Ronsfield@MrRonsfield

"I'll be a Browncoat forever"


Max

  • Mod
  • Rear Admiral
  • *
  • Beiträge: 15.723
  • Adagio non molto
    • http://home.arcor.de/epgmm_trip/ST-BSB-09.html
Antw:"Satyr"-Wallpaper
« Antwort #22 am: 14.02.17, 22:30 »
 :w00t Wow, Ihr haut da ja was raus! :) Danke, danke :)



Eine eindrucksvolle Ansicht, Sven :) In der Dunkelheit zeigt sich erst, welche Pracht die vielen beleuchteten Fenster entfalten können.
Das Phaser-Feuer ist ein bisschen gelb, aber wer weiß, vielleicht wird da gerade eine neue Einstellung getestet :)
Danke :)



Das ist aber auch Hammer!! Allein schon die Antriebssektion vor dem Hintergrund! Ich finde ja sowiso, dass es schade ist, dass in TNG (und danach auch, immerhin tauchte die Schiffsklasse ja auch in DS9 und VOY auf) die Untertasse so selten abgetrennt wurde. Da sind uns viele interessante Szenen entgangen! Umso schöner finde ich deswegen Bilder wie dieses! (Und sogar der Satyr ist oben links im Bild vertreten! Super Detail!)
Es ist lustig, wie wenig ich mich an die Geschichten zurückerinnern kann; 29 sind mir wohl selbst zu viel ;) Ich glaube zwar, dass ich mir angesichts des Jahres, in dem "Hellgrün" spielt, eher an Warbirds des "Valdore"-Typs dachte, aber die "D'deridex"-Klasse dürfte noch lange nicht zum alten Eisen gehören.
Noch einmal danke :)
Träumereien siegen immer über das Wirkliche, wenn sie dazu die Gelegenheit erhalten.

Mr Ronsfield

  • Global Moderator
  • Rear Admiral
  • *
  • Beiträge: 16.014
    • http://mrronsfield.blogspot.com/
Antw:"Satyr"-Wallpaper
« Antwort #23 am: 15.02.17, 20:00 »
Ich habs mir fast gedacht das du an die neuen Warbirds gedacht hast, war mir aber nicht sicher, deswegen hab ich die alten gewählt weil ich dachte die passen besser zur Galaxy Klasse!

Bazinga / STO:  Angus Ronsfield@MrRonsfield

"I'll be a Browncoat forever"


Max

  • Mod
  • Rear Admiral
  • *
  • Beiträge: 15.723
  • Adagio non molto
    • http://home.arcor.de/epgmm_trip/ST-BSB-09.html
Antw:"Satyr"-Wallpaper
« Antwort #24 am: 16.02.17, 10:32 »
Na, ich hätte es in der Geschichte auch einfach dazuschreiben können, welcher Warbird-Typ gemeint ist ;) Aber ich glaube, der "Valdore"-Typ hat keinen offiziellen Klassennamen und deswegen habe ich wohl darauf verzichtet. Die U.S.S. Satyr soll ja relativ lange im Dienst bleiben, natürlich immer mit Modernisierungen versehen, und deswegen auf Schiffe treffen können, die man in TNG noch nicht gesehen hat.
Träumereien siegen immer über das Wirkliche, wenn sie dazu die Gelegenheit erhalten.

CptJones

  • CWO 2nd Class
  • *
  • Beiträge: 1.190
Antw:"Satyr"-Wallpaper
« Antwort #25 am: 16.02.17, 13:03 »
Na, ich hätte es in der Geschichte auch einfach dazuschreiben können, welcher Warbird-Typ gemeint ist ;) Aber ich glaube, der "Valdore"-Typ hat keinen offiziellen Klassennamen und deswegen habe ich wohl darauf verzichtet. Die U.S.S. Satyr soll ja relativ lange im Dienst bleiben, natürlich immer mit Modernisierungen versehen, und deswegen auf Schiffe treffen können, die man in TNG noch nicht gesehen hat.

Soweit ich weis wird die Schiffsklasse zu der die Valdore gehört als Warbird des F Typs bezeichnet. Die Birds der D´Deridex Klasse sind  zB Vertreter des B Typs. *Klugscheißmodus wieder aus*^^
Reporter: Mr Abrams, warum kam in ST 11 nicht Jar Jar Bings vor?

Abrams: Weil wir von George Lucas nicht die Genehmigung erhalten haben!

Max

  • Mod
  • Rear Admiral
  • *
  • Beiträge: 15.723
  • Adagio non molto
    • http://home.arcor.de/epgmm_trip/ST-BSB-09.html
Antw:"Satyr"-Wallpaper
« Antwort #26 am: 16.02.17, 19:48 »
Ich versuche mich da vom canon leiten zu lassen und beziehe mich da lieber nicht auf Bezeichnung, die nicht wirklich zu bestätigen sind, und scheue dann zum Beispiel bei Schiffsklassen auch davor zurück, selbst erdachte Namen zu vergeben.
Träumereien siegen immer über das Wirkliche, wenn sie dazu die Gelegenheit erhalten.

Fleetadmiral J.J. Belar

  • Oberkommandierender
  • Rear Admiral
  • *
  • Beiträge: 35.046
    • DeviantArt Account
Antw:"Satyr"-Wallpaper
« Antwort #27 am: 19.02.17, 11:15 »
Oho, die neuen Bilder sehen ja toll aus.
Ich freue mich ebenfalls auch immer wieder, ein Bild der Galaxy ohne Untertasse zu sehen.
Ich denke, ich werde da die Tage auch mal einfach eine Geschichte per Zufall wählen und schauen, was ich so hinbekomme.

Gruß
J.J.
:: MEIN PORTFOLIO:: http://www.sf3dff.de/index.php/topic,1859.0.html
- Si vis pacem para bellum -

RPG Charakter: - Lieutenant Ynarea Tohan / Stellvertr. Sicherheitschef -

 

Max

  • Mod
  • Rear Admiral
  • *
  • Beiträge: 15.723
  • Adagio non molto
    • http://home.arcor.de/epgmm_trip/ST-BSB-09.html
Antw:"Satyr"-Wallpaper
« Antwort #28 am: 19.02.17, 13:26 »
 :ebounce
Das fände ich großartig!

Aber den Zufall musst Du ja nicht entscheiden lassen. Hier ist nochmal ein die Liste, inklusive Superkurzinhaltsbeschreibungen:

http://de.trekspace.wikia.com/wiki/DA_GEDACHTE_EIN_ZWEITER_DES_SATYRS#Folgen_der_Reihe

Empfehlen würde ich: "Anthrazit", "Blutrot", "Aschgrau", "Neochrom", "Weinrot" und "Blasses Gelb" (und vielleicht, wobei ein spezieller Fall ist, "Schneeweiß"), weil diese Folgen zu meinen Favoriten gehören :)
Träumereien siegen immer über das Wirkliche, wenn sie dazu die Gelegenheit erhalten.

 

TinyPortal 1.0 RC1 | © 2005-2010 BlocWeb