Autor Thema: Warhammer 40k Miniaturen Thread  (Gelesen 12806 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

deciever

  • Lieutenant Commander
  • *
  • Beiträge: 4.246
    • http://www.dmcia.de/ffboard
Antw:Warhammer 40k Miniaturen Thread
« Antwort #30 am: 04.06.12, 21:16 »
alle in standartbemalung

John Clanc

  • Cadet Senior
  • *
  • Beiträge: 71
Antw:Warhammer 40k Miniaturen Thread
« Antwort #31 am: 05.06.12, 09:14 »
ja das mein ich. Ich hab meine Space Marines eig nie nach standart bemalung angemalt, aber das ist Geschmackssache !

Opi's Wahn

  • CWO 3rd Class
  • *
  • Beiträge: 1.097
  • Großadmiral der imperialen Restwelten und kommandierender Offizier der 501. Sturmtruppenlegion
Antw:Warhammer 40k Miniaturen Thread
« Antwort #32 am: 05.06.12, 12:28 »
Kommt halt immer drauf an.
Ultramarines sind halt vom Wiedererkennungswert, von der Möglichkeit mit gebrauchten Miniaturen die Sammlung schnell zu erweitern über die Wiederverkaufbarkeit am einfachsten.

Außerdem bekommt man dazu die meisten Referenzbilder, genauso wie man die Tau in ihrem Ocker am häufigsten sieht.

Und es gibt definitiv "Schlümpfe" die astrein bemalt sind.

Bei den geposteten Bildern gefällt mir die kräftige gleichmässige Farbe. Ein paar Akzente würden nicht schaden, außerdem bin ich ein Freund von "Gefechtsschäden" und Kratzern an den Figuren.

Aber als "Mallegastheniker" darf ich mich da nicht so weit rauslehnen. ;-)

Viel "schlimmer" find ich, dass der Marine nicht entgratet wurde ;-) aber auch das ist Jammern auf hohem Niveau.
"Do or die!"

"I command these warriors, part of my duty is to share in their danger!"
Commander Mith'raw'nuruodo of the Chiss Expansionary Defense Fleet

John Clanc

  • Cadet Senior
  • *
  • Beiträge: 71
Antw:Warhammer 40k Miniaturen Thread
« Antwort #33 am: 05.06.12, 17:31 »
Ich muss dir auch Recht geben. ich bin ja selbst kein Top maler, wenns es sojemanden denn gibt, und will deswegen auich nichts schelchtes sagen. jeder hat seinen eigenen Geschmack

 

TinyPortal © 2005-2019