Autor Thema: Astrid's Place (So verpixelt)  (Gelesen 43057 mal)

0 Mitglieder und 2 Gäste betrachten dieses Thema.

Leela

  • Gast
Antw:Astrid Kreutzer
« Antwort #210 am: 10.02.13, 12:34 »
Zitat
Irgendwie habe ich das Gefühl das smeine Fähigkeiten schon wieder geschwunden sind.

Mach Dir da mal nix draus... das geht mir regelmässig so das ich denke "Verdammt, demletzt funktionierte das doch noch ?!?." Ich glaube da muss man einfach etwas Zutrauen in das Bild und die Fähigkeiten haben und dann dranbleiben. Und wenn das gar nicht hilft... einfach das Bild mal für ne Weile weglegen und dann wieder mit frischem Blick drauf schauen und weiter machen.

Zu deinen letzten; Die Details sind eigentlich alle passend... aber sie fügen sich schwer zusammen, was meiner Ansicht nach daran liegt das Dein Stil zwischen mehr oder weniger .... Realistisch - Comic - Manga  ... pendelt. Körper und Körperhaltung kommen relativ realitätsnah rüber - der Kopf hat aber sehr deutliche Manga-Elemente... und das harmoniert nicht immer so ganz, glaube ich.

David

  • Commodore
  • *
  • Beiträge: 10.757
    • mein deviantART
Antw:Astrid Kreutzer
« Antwort #211 am: 10.02.13, 12:43 »
Ich finde deine Zeichnungen immer wieder klasse.

Sehr kreativ
Besonders toll finde ich, wie du verschiedenste Gesichtsausdrücke hinbekommst.

Mr Ronsfield

  • Global Moderator
  • Rear Admiral
  • *
  • Beiträge: 16.122
    • http://mrronsfield.blogspot.com/
Antw:Astrid Kreutzer
« Antwort #212 am: 10.02.13, 14:17 »
Ich hab ja das Gefühl das du immer besser wirst!
Bazinga / STO:  Angus Ronsfield@MrRonsfield

"I'll be a Browncoat forever"


Star

  • Captain
  • *
  • Beiträge: 6.597
Antw:Astrid Kreutzer
« Antwort #213 am: 10.02.13, 15:17 »
Dieses "Letztens hat das doch noch geklappt?!"-Gefühl kenne ich auch nur zu gut. Bei meinen Sachen spielt auch noch zu viel Glück und Zufall mit, für meinen Geschmack. Rückschritte gibt es immer mal. Wenn man einen schlechten Tag oder eine schlechte Woche hat, dann kommts auch ganz dick. Ich wollte jetzt auch für Belar zum Geburtstag seinen Lucaan-Charakter machen, musste aber drei Zeichnungen in die Tonne treten, weil ich irgendwie nicht mehr hinbekommen habe, was letzte Woche noch gut klappte. Da macht man dann am besten, bis das Selbstvertrauen wieder da ist :)

Ich kann mich allerdings David anschließen, dass die Gesichtsausdrücke sehr gut geworden sind. Und ich finde es toll, dass du hier verstärkt mit Schattierungen gearbeitet hast. Von daher... ist das Bild vielleicht in anatomischer Hinsicht ein kleiner Rückschritt, aber dafür hast du wieder andere Sachen probiert und dabei Fortschritte gemacht. Mach einfach weiter :)
"Maybe it's a little early. Maybe the time is not quite yet. But those other worlds... promising untold opportunities... beckon. Silently, they orbit the sun. Waiting."

--->    Deviantart   <---  [ ] --->    Portfolio <---

Astrid

  • Lieutenant
  • *
  • Beiträge: 3.289
  • Leben und leben lassen.
    • http://sajuukkuujas.deviantart.com/
Antw:Astrid Kreutzer
« Antwort #214 am: 18.02.13, 21:59 »
Mach Dir da mal nix draus... das geht mir regelmässig so das ich denke "Verdammt, demletzt funktionierte das doch noch ?!?." Ich glaube da muss man einfach etwas Zutrauen in das Bild und die Fähigkeiten haben und dann dranbleiben. Und wenn das gar nicht hilft... einfach das Bild mal für ne Weile weglegen und dann wieder mit frischem Blick drauf schauen und weiter machen.
Um dann mit Entsetzen fest zu stellen was man da eigentlich gemacht hat. :Ugly

Zu deinen letzten; Die Details sind eigentlich alle passend... aber sie fügen sich schwer zusammen, was meiner Ansicht nach daran liegt das Dein Stil zwischen mehr oder weniger .... Realistisch - Comic - Manga  ... pendelt. Körper und Körperhaltung kommen relativ realitätsnah rüber - der Kopf hat aber sehr deutliche Manga-Elemente... und das harmoniert nicht immer so ganz, glaube ich.

Ja, mein Stil pingt ständig zwichen den drein' hin und her. Ich kann mich da irgendwie nicht fixieren. *Kopf kratz*

Ich finde deine Zeichnungen immer wieder klasse.

Sehr kreativ
Besonders toll finde ich, wie du verschiedenste Gesichtsausdrücke hinbekommst.

Danke dir, ich gib mir mühe nicht 'Dinge von der Stange' zu nehmen.

Ich hab ja das Gefühl das du immer besser wirst!

Du musst echt was wissen was ich nicht weiss.  :duck

Dieses "Letztens hat das doch noch geklappt?!"-Gefühl kenne ich auch nur zu gut. Bei meinen Sachen spielt auch noch zu viel Glück und Zufall mit, für meinen Geschmack. Rückschritte gibt es immer mal. Wenn man einen schlechten Tag oder eine schlechte Woche hat, dann kommts auch ganz dick. Ich wollte jetzt auch für Belar zum Geburtstag seinen Lucaan-Charakter machen, musste aber drei Zeichnungen in die Tonne treten, weil ich irgendwie nicht mehr hinbekommen habe, was letzte Woche noch gut klappte. Da macht man dann am besten, bis das Selbstvertrauen wieder da ist :)
Gut dass ich da nicht alleine mit bin. SO mus sich wenigstens nicht allein leiden. :Ugly

Ich kann mich allerdings David anschließen, dass die Gesichtsausdrücke sehr gut geworden sind. Und ich finde es toll, dass du hier verstärkt mit Schattierungen gearbeitet hast. Von daher... ist das Bild vielleicht in anatomischer Hinsicht ein kleiner Rückschritt, aber dafür hast du wieder andere Sachen probiert und dabei Fortschritte gemacht. Mach einfach weiter :)
Ich werd's versuchen. Danke.*g*


Anyway, wo wir gerade dabei sind, kleines Update.
Einige Leute mögen einfach keine Konkurrenz in Sachen intelligente Spezies.



A.
- アストリッド クロイツァー
- Irre explodieren nicht wenn das Sonnenlicht auf sie fällt, egal wie irre sie sind. -

Astrid

  • Lieutenant
  • *
  • Beiträge: 3.289
  • Leben und leben lassen.
    • http://sajuukkuujas.deviantart.com/
Antw:Astrid Kreutzer
« Antwort #215 am: 19.02.13, 20:36 »
Und ein kleines Update mit meiner Grundschulmalerei, jetzt auch in basis Farben. :Ugly

Geez, die besten Ideen nützen einen nichts wenn man nur das billigste von billigsten an Werkzeug hat.

Anyway, Update für's Kindergruselkabinett.



A.
- アストリッド クロイツァー
- Irre explodieren nicht wenn das Sonnenlicht auf sie fällt, egal wie irre sie sind. -

Star

  • Captain
  • *
  • Beiträge: 6.597
Antw:Astrid Kreutzer
« Antwort #216 am: 23.02.13, 11:02 »
Autsch :Ugly. Mit der Kolorierung wirkt das doch schon sehr viel lebendiger. Oder sollte ich sagen; tödlicher? Darf ich fragen, wie du dabei vorgegangen bist? Hast du auf zwei Ebenen koloriert, oder auf einer? Und was ist das für ein Mordsstechapperat von dem Kerl? :P
"Maybe it's a little early. Maybe the time is not quite yet. But those other worlds... promising untold opportunities... beckon. Silently, they orbit the sun. Waiting."

--->    Deviantart   <---  [ ] --->    Portfolio <---

Astrid

  • Lieutenant
  • *
  • Beiträge: 3.289
  • Leben und leben lassen.
    • http://sajuukkuujas.deviantart.com/
Antw:Astrid Kreutzer
« Antwort #217 am: 23.02.13, 11:22 »
Gimp gibt mir mit den Zauberstab den Vorteil dass ich einzelne Flächen grob gleicher Farbe makieren kann und dann diese Fläche
praktisch wie eine pseudo neue Ebene bearbeiten kann solange diese markiert bleibt. Allerdings setzt das vorherige 'Reinigungsarbeiten'
am Bild vorraus. Erst recht wenn der Radierer mal wieder geschmiert hat.

Der Apperat ist ein Teil einer Grabungsmaschiene und überhaupt nicht dazu gedacht mit Händen benutzt zu werden.
Deswegen sieht das Handling auch so eigenartig aus.

Zumindest haben Farben den Vorteil dass man die Dinge auf dem Bild besser auseinanderhalten kann. Danke!

A.
- アストリッド クロイツァー
- Irre explodieren nicht wenn das Sonnenlicht auf sie fällt, egal wie irre sie sind. -

Astrid

  • Lieutenant
  • *
  • Beiträge: 3.289
  • Leben und leben lassen.
    • http://sajuukkuujas.deviantart.com/
Antw:Astrid Kreutzer
« Antwort #218 am: 09.05.13, 19:36 »
Das rächt sich ungemein wenn man nur alle jubeljahre einmal zeichnet. O.o

Wie dem auch sei. Zwei Charaktäre. Eine ist Astrid anderer Char is von nem I-net Kollegen.



A.
- アストリッド クロイツァー
- Irre explodieren nicht wenn das Sonnenlicht auf sie fällt, egal wie irre sie sind. -

Fleetadmiral J.J. Belar

  • Oberkommandierender
  • Rear Admiral
  • *
  • Beiträge: 35.625
    • DeviantArt Account
Antw:Astrid Kreutzer
« Antwort #219 am: 10.05.13, 00:01 »
Astrid wirkt ein bißchen verdreht. Ich kann mir jedenfalls kaum eine Situation vorstellen, in der jemand so in den Armen eines anderen liegt. Allerdings finde ich die Zeichnung sehr sauber gezeichnet. Aber wenn das Astrid ist, wo ist dann ihr Schwanz und die Mauseohren? Und warum zwinkert der gute Mann mit der Narbe am Auge? Fragen über Fragen....

Gruß
J.J.
:: MEIN PORTFOLIO:: http://www.sf3dff.de/index.php/topic,1859.0.html
- Si vis pacem para bellum -

RPG Charakter: - Lieutenant Ynarea Tohan / Stellvertr. Sicherheitschef -

 

Astrid

  • Lieutenant
  • *
  • Beiträge: 3.289
  • Leben und leben lassen.
    • http://sajuukkuujas.deviantart.com/
Antw:Astrid Kreutzer
« Antwort #220 am: 10.05.13, 08:44 »
Das Bild ist eine Momentaufnahme mitten drin wo sie Hochgehoben wurde. Da geht sowas schon.

Um deine Frage zu beantworten. Die beiden sind Schiffsbefehlshaber und kommen aus verschiedenen Universen/Dimensionen.
Hauptort des Geschehens ist der Planet MidChilda Dessen Befölkerung bekannt ist eine Polizeieinheit zu
besitzene welche seit über 10.000 Jahren das Zeit und Raumgefüge überwacht.
Job ist all die jenigen zu jagen die mit illegal erworbener antiker Dimensionstechnologie versuchen
ihre kriminellen Handlungen voran zu treiben. Und dadurch oft genug fast ganze Planeten verwüstet haben teils ohne das
zu wollen.

Die beiden kommen aus verschiendenen Dimensionen, wurden aber dann nach mehreren Unständen in die
TSAB(TimeSpaceAdministrationBearau) Marine Einheit von MidChilda integriert um den kriminellen zu jagen
der dafür verantwortlich ist dass die beiden überhaupt hier sind.
Zurück nach hause können sie nicht mehr da deren 'Sprung' unkontrolliert war.

Die Mausform ist ihr 'Zweitaussehen', Holotechnoloie. Bisschen weiter als was die Feds im Durchschnitt verwenden.

Basisstory in a Nutshell.

A.
- アストリッド クロイツァー
- Irre explodieren nicht wenn das Sonnenlicht auf sie fällt, egal wie irre sie sind. -

Fleetadmiral J.J. Belar

  • Oberkommandierender
  • Rear Admiral
  • *
  • Beiträge: 35.625
    • DeviantArt Account
Antw:Astrid Kreutzer
« Antwort #221 am: 10.05.13, 09:30 »
Aha, vielen Dank für die Aufklärung. Jetzt wird mir einiges klarer. Was die Mausform angeht, bekommt Astrid dann spezielle Fähigkeiten, wenn sie diese aktiviert?
:: MEIN PORTFOLIO:: http://www.sf3dff.de/index.php/topic,1859.0.html
- Si vis pacem para bellum -

RPG Charakter: - Lieutenant Ynarea Tohan / Stellvertr. Sicherheitschef -

 

Astrid

  • Lieutenant
  • *
  • Beiträge: 3.289
  • Leben und leben lassen.
    • http://sajuukkuujas.deviantart.com/
Antw:Astrid Kreutzer
« Antwort #222 am: 10.05.13, 10:23 »
Gehör, Geruchssinn und Balance werden gesteigert. Mit Ausnahme davon ist das System mehr eine Spielerei.
Eine Nützliche Spielerei trotz allem.

Astrid ist von Natur aus sowieso schon anders als eine Durchschnittsperson. Sie ist ein Combat Cyborg.
Ihr Skelett, Gelenke sind durch Metalllegierungen verstärkt. Muskeln und Organe durch Kugelsichere extra Membrane
Geschützt. Einfache Naniten tragen sorge dass Verletzungen nicht zu Verblutungen oder Infektionen führen.

Allen in allem trägt sie trotzdem weniger Metall in sich als Seven of Nine.

A.
- アストリッド クロイツァー
- Irre explodieren nicht wenn das Sonnenlicht auf sie fällt, egal wie irre sie sind. -

Fleetadmiral J.J. Belar

  • Oberkommandierender
  • Rear Admiral
  • *
  • Beiträge: 35.625
    • DeviantArt Account
Antw:Astrid Kreutzer
« Antwort #223 am: 10.05.13, 11:11 »
Also eine echte Powermaus, die kleine.
Hast dir ganz schön Gedanken gemacht.
:: MEIN PORTFOLIO:: http://www.sf3dff.de/index.php/topic,1859.0.html
- Si vis pacem para bellum -

RPG Charakter: - Lieutenant Ynarea Tohan / Stellvertr. Sicherheitschef -

 

Astrid

  • Lieutenant
  • *
  • Beiträge: 3.289
  • Leben und leben lassen.
    • http://sajuukkuujas.deviantart.com/
Antw:Astrid Kreutzer
« Antwort #224 am: 09.10.13, 21:29 »
Habe ich meinen Bleistift ehrlich so lange nicht mehr angefasst? O.o

Anyway, hab' ihn oder sie oder es mal wieder angefasst.

Astrid auf 'nem Baum.



A.
- アストリッド クロイツァー
- Irre explodieren nicht wenn das Sonnenlicht auf sie fällt, egal wie irre sie sind. -

 

TinyPortal © 2005-2019