Autor Thema: Shangrila  (Gelesen 2756 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

TrekMan

  • Gast
Shangrila
« am: 30.11.08, 09:58 »
Die nächste Kurzgeschichte der U.S.S. Roosevelt für in der Zeit etwas zurück, zu Beginn der Ära um Captain Hollister.
 
Eine archäologische Forschungsexpedition, die auf dem Planeten Omega Leoinis II die Ruinen einer längst untergegangen Kultur untersucht, verschwindet. Die Sternenflotte möchte dem auf den Grund gehen und schickt, die Roosevelt aus, die sich gerade in der Nähe dieses Sektors befindet. Als sie sich dem Omega Leonis System nähern empfängt das Föderationsraumschiff einen Notruf eines Frachters. Captain Holister trifft eine folgenschwere Entscheidung. Mit einem neuartigen Langstreckenshuttle soll ein Außenteam unter der Leitung von Doktor Forester Omega Leonis II aufsuchen, während die Roosevelt zur Rettung des Frachters eilt.
Bei dem Planeten angekommen, stellen der Doktor und seine Crew fest, dass sie nicht alleine sind.



Download

Alexander_Maclean

  • Mod
  • Rear Admiral
  • *
  • Beiträge: 17.901
Shangrila
« Antwort #1 am: 08.07.09, 10:56 »
Ich habe die geschichte durchgelesen und muss sagen.

Wow.

Also da war ja fast alles dabei.

Abenteuer, Action, gute Charaktere (besonders Dr. Forester), ein altes Geheiminis.

Indiana Jones meets Star Trek.



ich finde es aber gemein, dass du Forester und Matell hast sterben lassen.
Portfolio
Projekt "One Year a Crew" Status: Konzept 100% Schreiben 21,34% Grafisches 0% Erscheinjahr 2019


TrekMan

  • Gast
Shangrila
« Antwort #2 am: 08.07.09, 12:20 »
Hoppla, so schnell.

Du bist der Erste der sie gelesen hat.

Auf jeden Fall danke für das Lob.

Naja, ich fand den Tot der Beiden gehörte dazu und ich wollte schließlich auch innerhalb des Canon bleiben.

 

TinyPortal 1.0 RC1 | © 2005-2010 BlocWeb