Autor Thema: Star Trek: Explorer - 1x06 - Katz und Maus  (Gelesen 2805 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

deciever

  • Lieutenant Commander
  • *
  • Beiträge: 4.188
    • http://www.dmcia.de/ffboard
Star Trek: Explorer - 1x06 - Katz und Maus
« am: 13.07.10, 16:50 »
Star Trek Explorer
1x06 Katz und Maus



2253 - Dank einer Tarnvorichtung konnten die Piraten verschwinden. Trotzallem hängen sie noch im Sektor fest. Captain Connelly und die Crew versuchen mit einem Trick das Schiff ausfindig zu machen.
Dies gelingt, doch die freude ist nur von kurzer dauer. Trotzallem kann man die spur der Phenix aufnehmen, diese führt zu einer freien Handelsstation.

http://www.dmcia.de/comic/Comic6.pdfhttp://www.dmcia.de/comic/Comic6.pdf[/url]

Visitor5

  • Lieutenant
  • *
  • Beiträge: 3.175
Star Trek: Explorer - 1x06 - Katz und Maus
« Antwort #1 am: 13.07.10, 17:15 »
Guten Abend,

\"Was wollen Sie?\" \"Ich nehme Ihre orionische Sklavin.\" - :D ich mag diesen Text!
Eigentlich sollte sie doch als Andorianerin wissen, dass die Sternenflotte keine Sklaven hält? Hmm... oder der Kommentar diente nur dazu, den Captain zu provozieren und hinzuhalten! ;) Zu schade, dass man solche Spitzfindigkeiten in einem Comik nur so schlecht ausschmücken kann...

Ich bin schon gespannt wie\'s weitergeht! :D


Mfg

Visitor5

David

  • Commodore
  • *
  • Beiträge: 10.757
    • mein deviantART
Star Trek: Explorer - 1x06 - Katz und Maus
« Antwort #2 am: 13.07.10, 20:44 »
Spannende kleine Story.

Die Grafik ist dir mal wieder super gelungen.
Die Dialoge waren sehr amüsant und nicht zu ausschweifend.

Echt klasse, wie sich deine Comicserie entwickelt.

Weter so.

Alexander_Maclean

  • Mod
  • Rear Admiral
  • *
  • Beiträge: 18.142
Star Trek: Explorer - 1x06 - Katz und Maus
« Antwort #3 am: 17.08.10, 15:29 »
ich kann da David nur zustimmen.

Tolle geschichte.

So macht explorer spaß.

Und die kleine Anspielungen, die amn nur versteht wwenn man ME 2 gespielt hat.  :D  :D  :D
Portfolio
Projekt "One Year a Crew" Status: Konzept 100% Schreiben 28,26% Grafisches 0% Erscheinjahr 2020


Fleetadmiral J.J. Belar

  • Oberkommandierender
  • Rear Admiral
  • *
  • Beiträge: 35.330
    • DeviantArt Account
Star Trek: Explorer - 1x06 - Katz und Maus
« Antwort #4 am: 14.11.10, 13:15 »
So, ich habe diesen Teil zwar bereits vor ein paar Monaten gelesen aber nichts dazu gesagt, oder vergessen. Nun bin ich nochmal ran und die Geschichte gefällt mir immer noch. Die kleinen Wortgefechte zwischen Connely und dem Captain der \"Phenix\" (ist der Name so beabsichtigt?) gefallen mir sehr und bringen eine hübsche Dynamik in die Sache. Auch das Geheimnis um Lees Bruder weckt interesse. Man merkt, dass du mehr und mehr Routine bekommst. Die Sets werden auch von Mal zu Mal besser. Aber ganz besonders toll fand ich die andorianische Stationsleiterin. Ich hoffe, wir sehen sie mal wieder. Es war aber imo zu offensichtlich, dass sie Saris als Preis wählt, um die Verhandlungen scheitern zu lassen. Connelly hätte das imo durchschauen müssen.

Und jetzt mache ich mich auf ins Staffelfinale.
Weiter so.

Gruß
J.J.
:: MEIN PORTFOLIO:: http://www.sf3dff.de/index.php/topic,1859.0.html
- Si vis pacem para bellum -

RPG Charakter: - Lieutenant Ynarea Tohan / Stellvertr. Sicherheitschef -

 

deciever

  • Lieutenant Commander
  • *
  • Beiträge: 4.188
    • http://www.dmcia.de/ffboard
Star Trek: Explorer - 1x06 - Katz und Maus
« Antwort #5 am: 14.11.10, 13:29 »
Hoi,

Phenix ist richtig, warum wird aber noch geklärt ;)

Schön das es dir gefallen hat und viel spaß mit dem Staffelfinale.

Fleetadmiral J.J. Belar

  • Oberkommandierender
  • Rear Admiral
  • *
  • Beiträge: 35.330
    • DeviantArt Account
Star Trek: Explorer - 1x06 - Katz und Maus
« Antwort #6 am: 14.11.10, 13:42 »
Interessiert mich in der Tat sehr, warum es nicht \"Phoenix\" heisst. Aber das wird wohl erst in der nächsten Staffel aufgeklärt oder?
:: MEIN PORTFOLIO:: http://www.sf3dff.de/index.php/topic,1859.0.html
- Si vis pacem para bellum -

RPG Charakter: - Lieutenant Ynarea Tohan / Stellvertr. Sicherheitschef -

 

Tolayon

  • Lieutenant Commander
  • *
  • Beiträge: 4.267
Antw:Star Trek: Explorer - 1x06 - Katz und Maus
« Antwort #7 am: 23.10.11, 16:32 »
Meine Kritik zu Episode Acht schloss eigentlich die Handlung ab dieser Folge mit ein, aber ich möchte noch einmal auf zwei Dinge eingehen die mir von der Umsetzung her aufgefallen sind:

Zum einen finde ich die andorianische Stations-Leiterin sehr gelungen, ich würde mich freuen sie in einigen Folgen der zweiten Staffel wiederzusehen.

Etwas negativer sind mir die zum Teil zerschlissenen Jeans der beiden Frauen von dem Daedalus-Schiff aufgefallen; sie wirken für das frühe bis mittlere 23. Jahrhundert zu anachronistisch.
Nun mögen die verwendeten Programme gewisse technische Einschränkungen haben, aber eine etwas "futuristischere" Kleidung wäre trotzdem besser gewesen, ähnlich wie bei dem Mann, der eine neutral und "zeitlos" wirkende (und ebenfalls schmutzige) Hose anhat.

deciever

  • Lieutenant Commander
  • *
  • Beiträge: 4.188
    • http://www.dmcia.de/ffboard
Antw:Star Trek: Explorer - 1x06 - Katz und Maus
« Antwort #8 am: 23.10.11, 17:02 »
Hey,

ja, ich hatte schnell Leute gesucht gehabt. Im nachhinein ärgert es mich das die alle so Dreckig sind. Fürs nächste Auftauchen habe ich schon gesorgt das die Klamotten sauber sind ;)

(Wobei bisher nicht geplant ist das die wieder auftauchen, aber so weit plane ich meist sowieso nicht nach vorn. Das selbe gilt für die Stationskommandantin. Aber sag niemals nie ;)

 

TinyPortal © 2005-2019