Autor Thema: Haupt/Kommandogebäude  (Gelesen 14499 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

kubax

  • Crewman 2nd Class
  • *
  • Beiträge: 170
    • http://www.cosmiccity.de
Haupt/Kommandogebäude
« am: 13.03.11, 20:13 »
WIP: Haupt/Kommandogebäude

Mit den Grundbau bin ich soweit fertig, werde aber noch mehr details ausarbeiten. was sagt ihr?




sven1310

  • Global Moderator
  • Captain
  • *
  • Beiträge: 7.625
Antw:Haupt/Kommandogebäude
« Antwort #1 am: 13.03.11, 20:18 »
Das ist....das ist..........WO IST DER VERDAMMTE KINNLADERUNTERKLAPP SMILIE?

WOW, das ist sowas von Oberhammer Geil.
Das Design, die Details, die Umsetzung, du bist echt Klasse.
Ich bin Begeistert.  :)

Alexander_Maclean

  • Mod
  • Rear Admiral
  • *
  • Beiträge: 19.771
Antw:Haupt/Kommandogebäude
« Antwort #2 am: 13.03.11, 20:19 »
Jap das Gebäude ist der Hammer.
Portfolio
Projekt "One Year a Crew" Status: Konzept 100% Schreiben 28,26% Grafisches 0% Erscheinjahr 2022


Mr Ronsfield

  • Global Moderator
  • Rear Admiral
  • *
  • Beiträge: 17.201
    • http://mrronsfield.blogspot.com/
Antw:Haupt/Kommandogebäude
« Antwort #3 am: 13.03.11, 20:32 »
Und echt Groß! Klasse Arbeit!
Bazinga / STO:  Angus Ronsfield@MrRonsfield

"I'll be a Browncoat forever"


Taschenmogul

  • Crewman 2nd Class
  • *
  • Beiträge: 225
Antw:Haupt/Kommandogebäude
« Antwort #4 am: 13.03.11, 21:57 »
Hmjam, ja, verdammt! Ich will hier nicht den Nestbeschmutzer spielen, aber...
Technisch/designmäßig/einfach vom Aussehen her ist das Gebäude geil wie auch die anderen, die ich von dir gesehen habe.
Also architektonisch spitze!

Ahahaaber... (jetzt könnte ich einen duck-und-weg-Smiley gebrauchen)...
Ich weiß nicht so recht, wie das Gebäude zu der ursprünglichen Idee einer kleinen Mondbasis passen soll.
Das Teil ist ja schon ein massives Hochhaus mit, wenn ich das richtig abschätze, über 30 Stockwerken.
Eigentlich halte ich das für mit der ursprünglichen Idee unvereinbar.

Was dann wohl heißt, daß wir die ursprüngliche Idee verwerfen und die Basis größer planen.
Das würde ja auch zum Kraftwerk von Ronsfield passen, daß ja auch für eine kleine Mondbasis etwas überdimensioniert sein dürfte.
Wie wär´s denn dann mit z.B. einer Bergbau-Siedlung, anstatt eines kleinen Aussenpostens? Das würde von der Größe her wohl ungefähr hinkommen, und Platz für einige andere Nettigkeiten bieten.

Was meint ihr?

ulimann644

  • Gast
Antw:Haupt/Kommandogebäude
« Antwort #5 am: 14.03.11, 06:28 »
@Kubax
Cooles Gebäude - da hast du einen Hammer aus dem digitalen Hut gezaubert...  :ando2

Fleetadmiral J.J. Belar

  • Oberkommandierender
  • Rear Admiral
  • *
  • Beiträge: 36.628
    • DeviantArt Account
Antw:Haupt/Kommandogebäude
« Antwort #6 am: 14.03.11, 11:16 »
Na das Gebäude ist ja der Hammer. Obwohl ich Lurkaholic in dem Punkt zustimme, dass es etwas groß ist für ein Gebäude einer kleinen Mondkolonie, bin ich dennoch von dem Gesamteindruck schwer begeistert.
:: MEIN PORTFOLIO:: http://www.sf3dff.de/index.php/topic,1859.0.html
- Si vis pacem para bellum -

RPG Charakter: - Lieutenant Ynarea Tohan / Stellvertr. Sicherheitschef -

 

sven1310

  • Global Moderator
  • Captain
  • *
  • Beiträge: 7.625
Antw:Haupt/Kommandogebäude
« Antwort #7 am: 14.03.11, 19:36 »
Na das Gebäude ist ja der Hammer. Obwohl ich Lurkaholic in dem Punkt zustimme, dass es etwas groß ist für ein Gebäude einer kleinen Mondkolonie, bin ich dennoch von dem Gesamteindruck schwer begeistert.

Wem stimmst du zu?

Ahahaaber... (jetzt könnte ich einen duck-und-weg-Smiley gebrauchen)...
Ich weiß nicht so recht, wie das Gebäude zu der ursprünglichen Idee einer kleinen Mondbasis passen soll.
Das Teil ist ja schon ein massives Hochhaus mit, wenn ich das richtig abschätze, über 30 Stockwerken.
Eigentlich halte ich das für mit der ursprünglichen Idee unvereinbar.

Was dann wohl heißt, daß wir die ursprüngliche Idee verwerfen und die Basis größer planen.
Das würde ja auch zum Kraftwerk von Ronsfield passen, daß ja auch für eine kleine Mondbasis etwas überdimensioniert sein dürfte.
Wie wär´s denn dann mit z.B. einer Bergbau-Siedlung, anstatt eines kleinen Aussenpostens? Das würde von der Größe her wohl ungefähr hinkommen, und Platz für einige andere Nettigkeiten bieten.

Was meint ihr?

Na ja ich glaube von der kleinen Mondbasis sind wir schon lange weg.
Allerdings wahren wir ja eh schnell von Mondbasis zu Mars ähnlicher Basis gewechselt.
Ein kleiner Bergbaubetrieb, oder wie in Aliens 2, ein Kolonial Projekt sprich Aussenposten, ist natürlich auch nicht schlecht.
Es könnte immer noch locker die erste Basis auf einem Fremden Planeten sein.
Oder es ist dieselbe Basis in einem etwas Fortgeschrittenerem Stadium.
Echt schwer zu sagen.

ulimann644

  • Gast
Antw:Haupt/Kommandogebäude
« Antwort #8 am: 14.03.11, 19:58 »
@Sven
Der Fleetadmiral meinte wohl Taschenmogul ( Vielleicht war da etwas zu viel "Alkoholic" im Spiel...?? ;) :] :cgrin  )
« Letzte Änderung: 15.03.11, 08:12 by ulimann644 »

Taschenmogul

  • Crewman 2nd Class
  • *
  • Beiträge: 225
Antw:Haupt/Kommandogebäude
« Antwort #9 am: 14.03.11, 20:29 »
Ich war auch schon etwas überrascht... Hab ich jetzt schon nen Spitznamen? Und warum dann gleich "Lurkaholic"? ;)

Aber was die Sache angeht: Ist ja gar kein Problem. Ich wollte es ja nur angemerkt haben.
Wenn man mal schaut, wie schnell hier schon Modelle entstanden sind, dann dürfte es ja auch praktisch keine Sache sein, die Basis etwas größer zu machen; das "kleine Basis" war ja eigentlich vor allem deshalb gewählt worden, um den Aufwand zu Anfang gering zu halten.
Wenn hier jetzt aber gleich große Modelle hingelegt werden, dann brauchen wir diese Beschränkung ja offensichtlich nicht.

Ich bin jetzt bloß am Überlegen, was das für meine Wohngebäude heißt.
Soll ich die weiter verwenden, und einfach mehrere davon stapeln, oder so?
Soll ich sie abändern; fertig sind sie ja eh noch nicht?
Oder soll ich sie als einen Typ von Gebäude belassen, der halt zu Anfang der Besiedelung gewählt wurde, wo dann aber später noch größere Versionen dazu kamen?
Hmmm, da muß ich mal drüber nachdenken; Kommentare ausdrücklich erwünscht (dann aber am besten im entsprechenden WIP-Thread)!

Mr Ronsfield

  • Global Moderator
  • Rear Admiral
  • *
  • Beiträge: 17.201
    • http://mrronsfield.blogspot.com/
Antw:Haupt/Kommandogebäude
« Antwort #10 am: 14.03.11, 21:05 »
Ich finde mein Reaktor ist auch etwas klein im Vergleich zu dem Gebäude von Kubax! Vielleicht hätten wir von Anfang an ne bestimmte Größe Vorgeben sollen!
Aber eigentlich macht das ja auch den Reiz des Projekts aus, jeder steuert was bei, es soll ja nicht alles gleich aussehen.

Ich finde du solltest dein Wohngebäude auf jeden Fall so lassen, du hast es ja schon gesagt, es kann ja kleiner und Größere geben, die Idee die zu Stapeln hat aber auch was!
Bazinga / STO:  Angus Ronsfield@MrRonsfield

"I'll be a Browncoat forever"


kubax

  • Crewman 2nd Class
  • *
  • Beiträge: 170
    • http://www.cosmiccity.de
Antw:Haupt/Kommandogebäude
« Antwort #11 am: 14.03.11, 21:22 »
@All
Danke für die Begeisterung, freut mich!

@Taschenmogul
Da hast du schon recht, zu einer kleinen Mondbasis passt es von der Größe ehr nicht. Bei mir gehts irgendwie immer in die Höhe, wenn mich keiner bremst!

Werde das HQ mal verkleinern  und die Größen anpassen!

Mr Ronsfield

  • Global Moderator
  • Rear Admiral
  • *
  • Beiträge: 17.201
    • http://mrronsfield.blogspot.com/
Antw:Haupt/Kommandogebäude
« Antwort #12 am: 14.03.11, 21:25 »
@All
Danke für die Begeisterung, freut mich!

@Taschenmogul
Da hast du schon recht, zu einer kleinen Mondbasis passt es von der Größe ehr nicht. Bei mir gehts irgendwie immer in die Höhe, wenn mich keiner bremst!

Werde das HQ mal verkleinern  und die Größen anpassen!

Ein Man mit großen Visionen! :)

Wäre schön wenn es noch etwas kleiner gehen würde!
Bazinga / STO:  Angus Ronsfield@MrRonsfield

"I'll be a Browncoat forever"


Taschenmogul

  • Crewman 2nd Class
  • *
  • Beiträge: 225
Antw:Haupt/Kommandogebäude
« Antwort #13 am: 14.03.11, 22:26 »
@kubax: Wenn du´s noch etwas verkleinern willst, mach das, aber verlangt hätte ich das jetzt nicht!

@Ronsfield: Ich finde nicht, daß der Reaktor an sich zu klein ist.
Wenn wir mal von nem fortgeschrittenen Fusionsreaktor ausgehen, dann wäre das Teil so wie es ist schon groß genug, um eine ganze Kleinstadt zu versorgen, wenn nicht mehr.
Wenn ich davon ausgehe, daß auch hier und da noch Solarmodule installiert sein werden (vielleicht an den Gebäuden selber), und manche Gebäude dann vielleicht auch noch über eine eigene, autonome Energiequelle verfügen (Atombatterie/Kaltfusionsreaktörchen), dann dürfte dein Reaktor auf jeden Fall ausreichen, um die gesamte Basis ganz locker mit Energie zu versorgen.
Wenn du willst kannst du die ganze Anlage natürlich einfach nochmal um 15 Prozent hochskalieren, aber nötig finde ich das jetzt nicht.

The Lurkaholic

  • Petty Officer 2nd Class
  • *
  • Beiträge: 445
  • The Lurkhorse
Antw:Haupt/Kommandogebäude
« Antwort #14 am: 15.03.11, 05:35 »
Als der richtige Lurkaholic :D muss ich Taschenmogul aber auch zustimmen. Man kann die Mondkolonie ja aber tatsächlich etwas größer ausfallen lassen, mehr in Richtung Raumbasis, sodass dort auch Handel und Zivilaufenthalte stattfinden.
Ich weiß, was ich weiß, doch nur das, was ich nicht weiß, macht mich heiß, weil ich's gerne besser wüsste.

 

TinyPortal © 2005-2019