Autor Thema: STAR WARS: EPISODE 7  (Gelesen 15336 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

TrekMan

  • CWO 1st Class
  • *
  • Beiträge: 1.248
    • STAR TREK - PAMIR
STAR WARS: EPISODE 7
« am: 20.02.14, 16:13 »
Na ja in einem anderen Thread diskutieren wir ja über Crossover von STAR WARS und STAR TREK.
Hier ein wohl nicht ernsthaft gemeinter Trailer zur nächsten STAR WARS Episode, aber seht selbst. :Ugly

Star Wars Episode VII / Episode 7 Trailer - 2015 - Unofficial Teaser Trailer - [HD] - BEST TRAILER



« Letzte Änderung: 20.02.14, 16:35 by TrekMan »
Das Band der Gesellschaft sind Vernunft und Sprache. Wer nicht an der Geschichte partizipiert, droht die Fehler zu wiederholen. (frei nach Cicero) Dies gilt auch für die Technik, was manche Ingenieure wohl vergessen. (ein Ingenieur)

Dieser Post vertritt meine persönliche Meinung. Sollte Inhalte oder Aussagen jemanden persönlich angreifen, so geschieht dies unabsichtlich. In dem Fall, bitte ich sich mit mir per PN in Verbindung zusetzen.

Leela

  • Lieutenant Junior Grade
  • *
  • Beiträge: 1.886
Antw:STAR WARS: EPISODE 7
« Antwort #1 am: 21.02.14, 05:44 »
Ich bin nicht mal so sicher das die das... so unernst meinen. Natürlich sind da parodistische Elemente drin (siehe Titel). Aber im Netz kursieren eine ganze Menge Fanmade Star Wars Trailer/Videos wo auf die Trailermusik und sogar teils Szenen von Star Trek zurückgegriffen wurde. Die Machart der letzter Star Trek Trailer scheint die Star Wars Fans irgendwo doch schon sehr... angesprochen zu haben, so zumindest mein Eindruck. :) 
~ ein Tausch, ein Reigen, ein Sagenlicht,
ein Rausch aus Schweigen, mehr gibt es nicht.

TrekMan

  • CWO 1st Class
  • *
  • Beiträge: 1.248
    • STAR TREK - PAMIR
Antw:STAR WARS: EPISODE 7
« Antwort #2 am: 21.02.14, 07:37 »
Mag sein. Nichts gegen Lensflares. Manche Szenen kommen sogar gut damit. Allerdings finde ich, dass der Lensflares Gott himselfe einfach davon zu viel nimmt. Aber mal davon abgesehen ist es im Moment schwer einzuschätzen, was er mit dem SW Universum vor hat. Er ist ja ein erklärter Fan. Aber er hat auch die Macht über alles bekommen (bis hin zum Merchandising), im Gegensatz zu STAR TREK.

Wer weiß. Vielleicht sind solche Trailer bei dem einen oder anderen auch eine Art Ablehnung. ;)
« Letzte Änderung: 21.02.14, 07:41 by TrekMan »
Das Band der Gesellschaft sind Vernunft und Sprache. Wer nicht an der Geschichte partizipiert, droht die Fehler zu wiederholen. (frei nach Cicero) Dies gilt auch für die Technik, was manche Ingenieure wohl vergessen. (ein Ingenieur)

Dieser Post vertritt meine persönliche Meinung. Sollte Inhalte oder Aussagen jemanden persönlich angreifen, so geschieht dies unabsichtlich. In dem Fall, bitte ich sich mit mir per PN in Verbindung zusetzen.

Alexander_Maclean

  • Mod
  • Rear Admiral
  • *
  • Beiträge: 17.482
Antw:STAR WARS: EPISODE 7
« Antwort #3 am: 21.02.14, 09:36 »
Interessanter Fanwork.

Das verbinden des ST: ID Trailers mit Szenen aus den SWTOR Trailern funbktioniert erstaunlicherrweise sehr gut. So gut, dass es fast schon gruselig ist.
Portfolio
Projekt "One Year a Crew" Status: Konzept 100% Schreiben 21,34% Grafisches 0% Erscheinjahr 2019


Thunderchild

  • Lieutenant
  • *
  • Beiträge: 2.571
    • Euderion.DeviantArt.com
Antw:STAR WARS: EPISODE 7
« Antwort #4 am: 21.02.14, 10:19 »
Ich bin kein großer Freund der neuen Trek Filme und Abrams, aber ich denke, zu Star Wars dürfte es passen. Abrams dürfte dort gut aufgehoben sein. Daher kommt es wohl, das dieser Mix aus Star Wars und Abrams Trek so gut passt.
http://euderion.deviantart.com/

"Star Trek lehrte die Jugend sich mit Wissenschaft und Technik zu befassen... Star Wars lehrte ihnen sich mit bunten Lichtstäben zu verprügeln." --Carl Sagan

Tolayon

  • Lieutenant Commander
  • *
  • Beiträge: 4.091
Antw:STAR WARS: EPISODE 7
« Antwort #5 am: 21.02.14, 11:48 »
Wobei die Szenen an sich nicht unbedingt so aussehen, als würden sie die (nähere) Zukunft nach Episode VI zeigen, sondern vielmehr eine Vergangenheit, die mehrere Tausend Jahre vor Episode I spielt.
Ich kenne mich im erweiterten Universum inzwischen gut genug aus, um sagen zu können, dass der hier gezeigte, Darth Vader ähnelnde Sith allem Anschein nach Darth Malgus ist, ca. 3700 Jahre vor der Schlacht von Yavin (Episode IV) geboren.

Alexander_Maclean

  • Mod
  • Rear Admiral
  • *
  • Beiträge: 17.482
Antw:STAR WARS: EPISODE 7
« Antwort #6 am: 21.02.14, 12:20 »
@Toly
Das waren ja auch szenen aus den Trailern zu "The old Repulic"
Portfolio
Projekt "One Year a Crew" Status: Konzept 100% Schreiben 21,34% Grafisches 0% Erscheinjahr 2019


Opi's Wahn

  • CWO 3rd Class
  • *
  • Beiträge: 1.097
  • Großadmiral der imperialen Restwelten und kommandierender Offizier der 501. Sturmtruppenlegion
Antw:STAR WARS: EPISODE 7
« Antwort #7 am: 21.02.14, 12:58 »
Wobei die Szenen an sich nicht unbedingt so aussehen, als würden sie die (nähere) Zukunft nach Episode VI zeigen, sondern vielmehr eine Vergangenheit, die mehrere Tausend Jahre vor Episode I spielt.
Ich kenne mich im erweiterten Universum inzwischen gut genug aus, um sagen zu können, dass der hier gezeigte, Darth Vader ähnelnde Sith allem Anschein nach Darth Malgus ist, ca. 3700 Jahre vor der Schlacht von Yavin (Episode IV) geboren.


Die Bilder und szenen spielen auch weit vor den "aktuellen" Filmen.
Ich finde der Text und die Musik aus dem trailer von ST sind einfach düster, was gut zu den Bildern passt. was Kahn sagt ist ja jetzt nichts, was man nicht von jedem anderen verbitterten Commander erwarten könnte.
Ich selber bin Star Wars Fan und bei Star Trek hat mich immer das "saubere" gestört. Auch deshalb gefällt mir die Stimmung der neuen Star Trek Filme ganz gut. Weils eben "schmutzig" und düster wird.
Trotzdem bin ich skeptisch was Abrams mit Star Wars machen wird. Meine Befürchtung ist eben, dass das gesamte Expanded Universe nach Endor die Weltraumtoilette herunter gespült wird.
"Do or die!"

"I command these warriors, part of my duty is to share in their danger!"
Commander Mith'raw'nuruodo of the Chiss Expansionary Defense Fleet

Leela

  • Lieutenant Junior Grade
  • *
  • Beiträge: 1.886
Antw:STAR WARS: EPISODE 7
« Antwort #8 am: 30.04.14, 16:45 »
... puh, sowas von keine Zeit. Aber die News muss ich nun doch verbreiten:

"Der Hauptcast von J.J. Abrams' "Star Wars 7" – dt. Kinostart am 17. Dezember 2015 – wurde offiziell bekanntgegeben! Mark Hamill, Carrie Fisher und Harrison Ford kehren in ihre ikonischen Rollen als Luke Skywalker, Prinzessin Leia und Han Solo zurück, Anthony Daniels (C-3PO), Kenny Baker (R2-D2) und Peter Mayhew (Chewbacca) sind ebenfalls wieder mit von der Partie."
Quelle: http://www.filmstarts.de/nachrichten/18485530.html

Nun könnte man meinen das sei wieder nur ein Gerücht oder eine Ente, aber da tatsächlich die Leute alle zusammen auf einem Bild zu sehen sind, wird es wohl so kommen:


Harrison Ford, Daisy Ridley, Carrie Fisher, Peter Mayhew, Produzent Bryan Burk, Lucasfilm Präsidentin und Produzentin Kathleen Kennedy, Domhnall Gleeson, Anthony Daniels, Mark Hamill, Andy Serkis, Oscar Isaac, John Boyega, Adam Driver und Drehbuchautor Lawrence Kasdan (im Uhrzeigersinn von rechts).
~ ein Tausch, ein Reigen, ein Sagenlicht,
ein Rausch aus Schweigen, mehr gibt es nicht.

CaptainCalvinCat

  • Crewman 1st Class
  • *
  • Beiträge: 302

Max

  • Mod
  • Rear Admiral
  • *
  • Beiträge: 15.022
  • Adagio non molto
    • http://home.arcor.de/epgmm_trip/ST-BSB-09.html
Antw:STAR WARS: EPISODE 7
« Antwort #10 am: 01.05.14, 13:21 »
Hmm, die Altstar wieder mit ihm Boot? Das finde ich an sich eine ziemlich gute Sache, denn man muss ja nicht immer dem Jugendwahn verfallen. es hört sich natürlich nicht nett an, wenn ich sagen würde, dass Hamill jedes weitere Jhr und jedes Kilo mehr nur gut tun könnten ;)
In dem dicht besiedelten Gelände blitzten unausgesetzt feine Funken auf, als ob die Bewohner in Dutzenden von Häusern unermüdlich die im Glanz der Abendsonne blinkenden Fenster öffneten und schlossen.
Der Doktor stieß einen Ruf der Bewunderung aus. »Henryk, das ist dir wirklich gelungen! Endlich etwas Normales, das gewöhnliche Leben, und was für ein herrlicher Beobachtungspunkt!«

Star

  • Captain
  • *
  • Beiträge: 6.597
Antw:STAR WARS: EPISODE 7
« Antwort #11 am: 01.05.14, 15:52 »
Hm, bei mir will sich noch keine richtige Vorfreude einstellen. Vielleicht ändert sich das mit den ersten Bildern vom Dreh. Aber eine weitere Staffel "Clone Wars" hätte ich mich wohl mehr begeistert. 8[
"Maybe it's a little early. Maybe the time is not quite yet. But those other worlds... promising untold opportunities... beckon. Silently, they orbit the sun. Waiting."

--->    Deviantart   <---  [ ] --->    Portfolio <---

Tolayon

  • Lieutenant Commander
  • *
  • Beiträge: 4.091
Antw:STAR WARS: EPISODE 7
« Antwort #12 am: 01.05.14, 16:30 »
Wenn Mark Hamil mit zunehmendem Alter immer "Shatner-esker" werden sollte, könnte man ihn allenfalls noch als Hutten casten :Ugly

Ansonsten klingt das Wieder-Zusammenkommen der alten Garde durchaus vielversprechend.
Allerdings teile ich die Befürchtung vieler Fans, dass mit "Episode 7" das gesamte Erweiterte Universum nach "Rückkehr der Jedi-Ritter" (Episode 6) ignoriert werden dürfte.

Nicht, dass ich die Yuuzhan-Vong unbedingt auf der Kinoleinwand sehen müsste, deren Auftritt dürfte ohnehin knapp vor den Ereignissen von Episode 7 stattgefunden haben. Aber die bisherige (Non-Canon?-)Geschichte nach dem Fall des Imperiums scheint mir insgesamt doch sehr interessant zu sein.

Andererseits würde ich mich freuen, wenn etwa noch lebende Charaktäre aus "The Clone Wars" (entsprechend gealtert) den einen oder anderen Gastauftritt haben könnten, aber wirklich rechnen würde ich nicht damit.
Vielleicht führt J.J. Abrams als neuer Regisseur ja ähnlich wie in STAR TREK komplett neue Alien-Rassen ein, von denen man bislang noch nicht mal im Erweiterten Universum gehört oder gelesen hat...

Alexander_Maclean

  • Mod
  • Rear Admiral
  • *
  • Beiträge: 17.482
Antw:STAR WARS: EPISODE 7
« Antwort #13 am: 01.05.14, 20:08 »
Bezüglich des EU wurde bereits bekannt gegeben dass das komplett hinten runter fällt.
Portfolio
Projekt "One Year a Crew" Status: Konzept 100% Schreiben 21,34% Grafisches 0% Erscheinjahr 2019


Mr Ronsfield

  • Global Moderator
  • Rear Admiral
  • *
  • Beiträge: 15.796
    • http://mrronsfield.blogspot.com/
Antw:STAR WARS: EPISODE 7
« Antwort #14 am: 01.05.14, 20:14 »

Allerdings teile ich die Befürchtung vieler Fans, dass mit "Episode 7" das gesamte Erweiterte Universum nach "Rückkehr der Jedi-Ritter" (Episode 6) ignoriert werden dürfte.


JJA hat doch auch 30 Jahre Star Trek Ignoriert! Da kann man ein Universum das nur wenige kennen schnell vergessen.
Bazinga / STO:  Angus Ronsfield@MrRonsfield

"I'll be a Browncoat forever"


 

TinyPortal 1.0 RC1 | © 2005-2010 BlocWeb