Autor Thema: Anfrage: Exeter-Klasse-Raumschiff  (Gelesen 1787 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

VGer

  • Mod
  • Ensign
  • *
  • Beiträge: 1.359
  • you can't take the sky from me
Anfrage: Exeter-Klasse-Raumschiff
« am: 17.08.16, 21:08 »
Hallo liebe 3Dler :)

Einige von Euch kennen Rennkuckuck und meine "Deep Space K-7" Geschichten ja schon. Dafür - hauptsächlich für Cover u.ä. - suchen wir ein Exeter-Klasse-Raumschiff (Cruiser-Refit auf Basis der Constitution-Klasse aus STO), das wir als NCC-91277 Kirk verwenden können.

Kennt jemand brauchbares Bildmaterial oder hat Lust etwas zu basteln? Wir würden uns riesig freuen!

Beste Grüße,
die Sonde und der Kuckuck.
I hola què tal? Som es vostres amics de sa Terra, un planeta de pols i de merda d'un inhòspit sistema solar.
-- Antònia Font.

Ich wär' hier so gerne zuhause, denn die Erde ist mein Lieblingsplanet. Doch ich werde hier nie so zuhause sein wie die Freunde der Realität.
-- Funny van Dannen.

Fleetadmiral J.J. Belar

  • Oberkommandierender
  • Rear Admiral
  • *
  • Beiträge: 34.990
    • DeviantArt Account
Antw:Anfrage: Exeter-Klasse-Raumschiff
« Antwort #1 am: 19.08.16, 12:51 »
Ich finde durchaus, dass das mal ein Konzept wäre, dass eine 3D Umsetzung durch unsere 3D Helden wert wäre.
Hier mal ein Video, damit sich die 3Dler auch vorstellen können, was damit gemeint ist.



Gruß
J.J.
:: MEIN PORTFOLIO:: http://www.sf3dff.de/index.php/topic,1859.0.html
- Si vis pacem para bellum -

RPG Charakter: - Lieutenant Ynarea Tohan / Stellvertr. Sicherheitschef -

 

VGer

  • Mod
  • Ensign
  • *
  • Beiträge: 1.359
  • you can't take the sky from me
Antw:Anfrage: Exeter-Klasse-Raumschiff
« Antwort #2 am: 21.08.16, 21:25 »
Oh, schönes Video! Kannte ich noch gar nicht! :)

In unserem Kopfcanon ist die Kirk vor dem Krieg ein Diplomatenkreuzer (das Flaggschiff der Diplomatischen Flotte). Wenn jemand Ideen für einen "Refit" hat, dann sehr gerne, sofern es halt ins Konzept passt.
I hola què tal? Som es vostres amics de sa Terra, un planeta de pols i de merda d'un inhòspit sistema solar.
-- Antònia Font.

Ich wär' hier so gerne zuhause, denn die Erde ist mein Lieblingsplanet. Doch ich werde hier nie so zuhause sein wie die Freunde der Realität.
-- Funny van Dannen.

Suthriel

  • Master Chief of Starfleet
  • *
  • Beiträge: 921
Antw:Anfrage: Exeter-Klasse-Raumschiff
« Antwort #3 am: 22.08.16, 12:29 »
Ists denn nicht irgendwie möglich, das Schiff aus dem Spiel zu rippen? *grübel*
Jede Geschichte hat vier Seiten: Deine Seite, Ihre Seite, die Wahrheit und das, was wirklich geschehen ist.

Welten brechen auseinander, Formationen nicht.

Thunderchild

  • Lieutenant
  • *
  • Beiträge: 2.575
    • Euderion.DeviantArt.com
Antw:Anfrage: Exeter-Klasse-Raumschiff
« Antwort #4 am: 22.08.16, 14:17 »
Ists denn nicht irgendwie möglich, das Schiff aus dem Spiel zu rippen? *grübel*

Möglich ist das durchaus. Ich hab damals mit NinjaRipper einige Modelle ziehen können, als ich selbst noch gespielt habe. Die meisten Modelle hab ich noch, aber sie sind untexturiert. Eine Exeter war aber leider nicht dabei.
http://euderion.deviantart.com/

"Star Trek lehrte die Jugend sich mit Wissenschaft und Technik zu befassen... Star Wars lehrte ihnen sich mit bunten Lichtstäben zu verprügeln." --Carl Sagan

Fleetadmiral J.J. Belar

  • Oberkommandierender
  • Rear Admiral
  • *
  • Beiträge: 34.990
    • DeviantArt Account
Antw:Anfrage: Exeter-Klasse-Raumschiff
« Antwort #5 am: 22.08.16, 17:08 »
Naja, kann man nicht Ingame auch (nur Notfalls) Screenshots machen und die dann für Cover etc. verwenden?
Ich meine, wenn sich kein Moddler finden sollte, der Interesse hat, das Schiff zu bauen?
:: MEIN PORTFOLIO:: http://www.sf3dff.de/index.php/topic,1859.0.html
- Si vis pacem para bellum -

RPG Charakter: - Lieutenant Ynarea Tohan / Stellvertr. Sicherheitschef -

 

Suthriel

  • Master Chief of Starfleet
  • *
  • Beiträge: 921
Antw:Anfrage: Exeter-Klasse-Raumschiff
« Antwort #6 am: 23.08.16, 09:24 »
Ists denn nicht irgendwie möglich, das Schiff aus dem Spiel zu rippen? *grübel*

Möglich ist das durchaus. Ich hab damals mit NinjaRipper einige Modelle ziehen können, als ich selbst noch gespielt habe. Die meisten Modelle hab ich noch, aber sie sind untexturiert. Eine Exeter war aber leider nicht dabei.

Gut zu wissen, ich hab beim NinjaRipper irgendwie nie was brauchbares rausbekommen, weil der nur als 3DS Max speicherte (wenn ich mich recht erinner), was ich nicht öffnen kann, da ich kein 3DS habe. Das einzige Format, für das ich bislang keinen brauchbaren Konverter gefunden habe, um es irgendwie ohne 3DS zu öffnen.

Mein bevorzugter 3D Ripper DX arbeitet aber nur mit DX9 Programmen, und auch wenn STO noch DX9 unterstützen soll laut ingame Optionen, bei mir stürzt es dann immer ab, sobald ich es auf DX 9 umstelle. Und mit DX11 kommt 3D Ripper nicht klar.
Ist ziemlich blöd, weil ich für dieses Tool einen Weg gefunden habe, auch die Texturen mit rauszubekommen und mit etwas Frickelei die Modelle wieder komplett texturiert in C4D öffnen zu können.
Jede Geschichte hat vier Seiten: Deine Seite, Ihre Seite, die Wahrheit und das, was wirklich geschehen ist.

Welten brechen auseinander, Formationen nicht.


Suthriel

  • Master Chief of Starfleet
  • *
  • Beiträge: 921
Antw:Anfrage: Exeter-Klasse-Raumschiff
« Antwort #8 am: 27.08.16, 17:38 »
Möglich ist das durchaus. Ich hab damals mit NinjaRipper einige Modelle ziehen können, als ich selbst noch gespielt habe. Die meisten Modelle hab ich noch, aber sie sind untexturiert. Eine Exeter war aber leider nicht dabei.


NinjaRipper war ein sehr guter Tipp :) nach einigen Startproblemen hab ich den auch mit STo zum laufen gebracht und konnte damit tatsächlich mein erstes Schiffchen rausziehen.
Das ganze nach C4D zu bringen, war dank eines YouTube Tutorials und eines endlich existierenden Konverters auch möglich.



Texturen waren mit einiger Friemelei dann auch dabei (musste sie unter anderem horizontal spiegeln), wobei ich die in C4D nachträglich alle selbst zuweisen und einstellen musste, die UVW-Koordinaten waren aber beim konvertieren von Ninjaripper zu .obj erhalten geblieben (haben altes Plugin namens Riptide für C4D, was .obj gut importieren kann).

Eine Exeter hab ich auf meinem Föd-Char aber nicht gefunden :/ gibt's die im Schiffsauswähler/Händler unter einem anderen Namen oder kurvt davon irgendwo eine an einer bestimmten besuchbaren* Stelle im Spiel rum?

*für Lv 13 Föd oder Lv 57 Romulaner Char
Jede Geschichte hat vier Seiten: Deine Seite, Ihre Seite, die Wahrheit und das, was wirklich geschehen ist.

Welten brechen auseinander, Formationen nicht.

Suthriel

  • Master Chief of Starfleet
  • *
  • Beiträge: 921
Antw:Anfrage: Exeter-Klasse-Raumschiff
« Antwort #9 am: 28.08.16, 15:09 »
Tagchen,

nach genauerem hinschauen und Thread lesen hab ich dann auch mal die Exeter in STO gefunden und war so frei, sie zu rippen, und in C4D wieder weitestgehend korrekt zusammen zu setzen. Weitestgehend korrekt deswegen, weil das ganze Modell in zig Einzelteile zerlegt ist, die man dann von Hand an die vermutlich richtige Stelle verschieben musste und die Fenster, Streifen und Schriftzüge etwas zu groß sind, und bei nahem ranzoomen als freischwebend erkennbar werden :/

Wie auch immer, wer Interesse an diesem Modell hat und es als Grundlage für andere Arbeiten nehmen will (die Schriftzüge sollten sich recht leicht auf VGers Wunsch umändern lassen), ich hab es hier mal hoch geladen als C4D R11 Version. Enthält alle Materialien, sowohl für den weissen als auch den Rumpf mit schwarzen Streifen (bei Bedarf diese beiden im Bild gezeigten Materialien austauschen, Rest kann so bleiben).

Sollten bei wem die Texturen falsch rum angezeigt werden, schaut mal in das jeweilige Material rein, dort haben einige einen Ebenenkanal, welchen ich für horizontale Spiegelung verwenden musste. Sollte eigentlich nicht nötig gewesen sein, weil ich die Texturen extra nochmal gespiegelt hatte und es normalerweise hätte richtig rum sein sollen... aber C4D hats bei mir geschafft, die stellenweise doch nochmal zu spiegeln (warum auch immer), was ich dann mithilfe der Transformation im Ebenenkanal gelöst habe.

Hier das Modell: http://www.file-upload.net/download-11889576/STOExeter-C4DR11.zip.html




Zitat
Für die Mods, falls es Copyright Probs geben sollte, der Löschlink: http://www.file-upload.net/delete-11889576/nzn782.html
« Letzte Änderung: 20.09.16, 16:33 by Suthriel »
Jede Geschichte hat vier Seiten: Deine Seite, Ihre Seite, die Wahrheit und das, was wirklich geschehen ist.

Welten brechen auseinander, Formationen nicht.

Mr Ronsfield

  • Global Moderator
  • Rear Admiral
  • *
  • Beiträge: 15.946
    • http://mrronsfield.blogspot.com/
Antw:Anfrage: Exeter-Klasse-Raumschiff
« Antwort #10 am: 28.08.16, 21:09 »
Bazinga / STO:  Angus Ronsfield@MrRonsfield

"I'll be a Browncoat forever"


deciever

  • Lieutenant Commander
  • *
  • Beiträge: 4.095
    • http://www.dmcia.de/ffboard
Antw:Anfrage: Exeter-Klasse-Raumschiff
« Antwort #11 am: 28.08.16, 21:18 »
ein schönes schiff!

Suthriel

  • Master Chief of Starfleet
  • *
  • Beiträge: 921
Antw:Anfrage: Exeter-Klasse-Raumschiff
« Antwort #12 am: 28.08.16, 21:28 »
Hübsches Bild :) aber seh ich das richtig, das die NCC Nummer auf den Warpgondeln noch die alte ist? ;)
Jede Geschichte hat vier Seiten: Deine Seite, Ihre Seite, die Wahrheit und das, was wirklich geschehen ist.

Welten brechen auseinander, Formationen nicht.

Mr Ronsfield

  • Global Moderator
  • Rear Admiral
  • *
  • Beiträge: 15.946
    • http://mrronsfield.blogspot.com/
Antw:Anfrage: Exeter-Klasse-Raumschiff
« Antwort #13 am: 28.08.16, 21:34 »
Hübsches Bild :) aber seh ich das richtig, das die NCC Nummer auf den Warpgondeln noch die alte ist? ;)

Ja hab ich vergessen  :duck
Bazinga / STO:  Angus Ronsfield@MrRonsfield

"I'll be a Browncoat forever"


Fleetadmiral J.J. Belar

  • Oberkommandierender
  • Rear Admiral
  • *
  • Beiträge: 34.990
    • DeviantArt Account
Antw:Anfrage: Exeter-Klasse-Raumschiff
« Antwort #14 am: 28.08.16, 21:45 »
@ Suthriel

Danke dir fürs teilen.
Ich habs auch mal runtergeladen.
Kann ich sicher auch gebrauchen.
Vielleicht mache ich demnächst auch mal ein K7 Artwork.

Gruß
J.J.
:: MEIN PORTFOLIO:: http://www.sf3dff.de/index.php/topic,1859.0.html
- Si vis pacem para bellum -

RPG Charakter: - Lieutenant Ynarea Tohan / Stellvertr. Sicherheitschef -

 

 

TinyPortal 1.0 RC1 | © 2005-2010 BlocWeb