Autor Thema: Alles zu Torpedos und Torpedowerfern  (Gelesen 1881 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

PercyKeys

  • Lieutenant
  • *
  • Beiträge: 2.925
Alles zu Torpedos und Torpedowerfern
« am: 15.04.22, 12:46 »
Hallo zusammen,

hier könnte Ihr das Off-Topic-Thema aus meinem 2D-Thread  weiterführen und auch über Alles andere zu Torpedos und Torpedowerfern diskutieren. Los gehts! :)

Zum Thema drehbare Torpedowerfer:

Ich finde das Thema auch sehr interessant und sehe durchaus Einsatz innerhalb Star Treks. Und zwar auf stationären Raumstationen oder planetaren Anlagen, nicht aber auf Schiffen.

Denn: Der Mechanismus erscheint mir, wenn er erstmal ganz durchdacht und zu ende konstruiert ist, sehr komplex und für ein im Platz begrenztes Raumschiff eben zu komplex. Zudem muss mEn auch bei einem sich drehenden Werfer an irgendeinem Punkt der sich drehende Teil (egal ob mit einem drehenden Depot oder nicht) aus einem sich nicht drehenden Teil nachgeladen/nachbeliefert werden. Das erzeugt wiederrum Wartezeiten, da kommt man nicht drumrum.

Als Einzige Lösung, um Wartezeiten zu vermeiden, sehe ich nur ein limitiertes Depot, dass sich mit dem Werfer mit dreht.

Ich persönlich bevorzuge bei Schiffen daher unter diesen Gesichtspunkten weiter Torpedoschächte, die in alle 4 Himmelsrichtungen in 0/90/180/270 Grad angelegt sind und von Förderbändern aus dem Zentraldepot des Schiffes versorgt werden. Denn die Manövrierfähigkeit von Torpedos ist ausreichend genug, um nach dem Abschuss noch schnell Kurzkorrekturen vorzunehmen! Ein Werfer eines Schiffes muss daher nicht komplett alle 360 Grad abdecken. Zumal ein Schiff auch durch Eigendrehung die Ausrichtung der Schächte optimieren kann. ;)
« Letzte Änderung: 15.04.22, 12:49 by PercyKeys »

Alexander_Maclean

  • Mod
  • Rear Admiral
  • *
  • Beiträge: 19.518
Antw:Alles zu Torpedos und Torpedowerfern
« Antwort #1 am: 15.04.22, 20:38 »
Was mir gerade einfiel.

In Star Trek wurden bereits drehbare Torpeowerfer gezeigt. gehören zur Aufrüstung von Deep Space Nine.

https://www.youtube.com/watch?v=apP-4wNr2zg
Portfolio
Projekt "One Year a Crew" Status: Konzept 100% Schreiben 28,26% Grafisches 0% Erscheinjahr 2022


PercyKeys

  • Lieutenant
  • *
  • Beiträge: 2.925
Antw:Alles zu Torpedos und Torpedowerfern
« Antwort #2 am: 15.04.22, 22:17 »
Stimmt. Auch wenn die Torpedos eher wie Energiewaffen aussahen - mMn etwas unglücklich dargestellt - waren das drehbare Werfer.

PercyKeys

  • Lieutenant
  • *
  • Beiträge: 2.925
Antw:Alles zu Torpedos und Torpedowerfern
« Antwort #3 am: 19.04.22, 20:25 »
Was mir heute zum Thema gekommen ist:

Wozu sind Torpedos im Kontext von Star Trek eigentlich gut? Sind Phaser und andere Energiewaffen physischen Torpedos nicht überlegen? Ich meine vom Einsatzweck her erkenne ich keine Unterschiede... Energiewaffen werden genauso zum Dezimieren der Schilde als auch Zerstören der Hülle (nachdem die Schilde unten sind) eingesetzt und erscheinen mir auch ähnlich effektiv und durchschlagskräftig. Wozu also noch auf Torpedos setzen, zumindest physische Torpedos? Und sind Puls-Phaser-Beispielsweise "klassischen" Torpedos nicht schon sehr ähnlich? Den einzigen Vorteil bieten Torpedos, wenn ich mir das gerade so überlege, doch eigentlich nur in ihrer Fähigkeit, ihren Kurs zu ändern, oder? Davon abgesehen und es ist bestimmt nicht so gemeint gewesen von den Machern, aber wenn ich mir die Quantentorpedos in Nemesis ansehe, und wie diese ohne eine Explosion an den Schilden der Scimitar optisch nahezu restlos beim Aufprall ins Nirvana "diffundieren"... kann man hier dann nicht irgendwie schon von einer Art reinem aus Energie bestehenden "Torpedo" sprechen?

--> Siehe auch hierzu die Szene aus Nemesis, am Ende sieht man wie "explosionslos" die Quantentorpedos an der Scimitar "zerschellen": https://www.youtube.com/watch?v=DHUSpAtemfg&ab_channel=Movieclips
« Letzte Änderung: 19.04.22, 21:17 by PercyKeys »

Alexander_Maclean

  • Mod
  • Rear Admiral
  • *
  • Beiträge: 19.518
Antw:Alles zu Torpedos und Torpedowerfern
« Antwort #4 am: 20.04.22, 05:41 »
Torpedos haben IMO zwei Vorteile.

a) rein theoretisch können Torpedos mehr energie Richtung Feiind schicken. Wurde in den Serien nie so gezeigt aber wir reden hier von Antimateriewaffen. da reicht ein Torpedo um eine riesige zerstörung anzustellen. Mit einen Phaser dauert es länger.

b) Man kann Torpedos auch noch einsetzen,wenn man kaum noch energie hat. Ein Torpedostart kostet wenigert Strom als ein Phaserschuss. In "Ein jahr Hölle" hat die Voyager ihre Torpedos über die achterlauncher einfach nur rausfallen udn zum Feind driften lassen.

*****************************************************

zum Video

ich war immer davon ausgegangen, dass die Scimitar da ihre vielen Disruptor einsetzt. Und das es im gegnzug keine explosionen gibt könnte an dem dualen Schildsyxtem des schiffes liegen.
Portfolio
Projekt "One Year a Crew" Status: Konzept 100% Schreiben 28,26% Grafisches 0% Erscheinjahr 2022


Astrid

  • Lieutenant
  • *
  • Beiträge: 3.393
  • Leben und leben lassen.
    • http://sajuukkuujas.deviantart.com/
Antw:Alles zu Torpedos und Torpedowerfern
« Antwort #5 am: 20.04.22, 07:25 »
Davon abgesehen und es ist bestimmt nicht so gemeint gewesen von den Machern, aber wenn ich mir die Quantentorpedos in Nemesis ansehe, und wie diese ohne eine Explosion an den Schilden der Scimitar optisch nahezu restlos beim Aufprall ins Nirvana "diffundieren"... kann man hier dann nicht irgendwie schon von einer Art reinem aus Energie bestehenden "Torpedo" sprechen?

--> Siehe auch hierzu die Szene aus Nemesis, am Ende sieht man wie "explosionslos" die Quantentorpedos an der Scimitar "zerschellen": https://www.youtube.com/watch?v=DHUSpAtemfg&ab_channel=Movieclips

Man möge die Grösse des Effektes beachten den jeder Torpedotreffer auf den Schilden hat plus der Tatsache dass die Scimitar über einen Kilometer groß ist.
Die Torpedotreffer sind schon gewaltig, jeder einzelne Treffer hat sich da mal eben über gut 100 Meter Schildfläche verteilt. Die haben schon richtig rein gehauen.

Eine Constitution z.B. wäre wohl von dieser Salve zerfetzt worden.
« Letzte Änderung: 20.04.22, 07:42 by Astrid »
- アストリッド クロイツァー
- Irre explodieren nicht wenn das Sonnenlicht auf sie fällt, egal wie irre sie sind. -

PercyKeys

  • Lieutenant
  • *
  • Beiträge: 2.925
Antw:Alles zu Torpedos und Torpedowerfern
« Antwort #6 am: 21.04.22, 16:37 »
Worum es mir geht ist, ich sehe keine Explosionen... ein Torpedo müsste doch eine Explosion erzeugen, egal ob auf dem Schild oder auf der Hülle direkt. DAS ist, was ich an den Torpedos in Nemesis komisch finde... es wirkt so, als ob es sich um Disruptoren handelt. War man da zu faul/zu geizig richtige Explosionen zu rendern?

 

TinyPortal © 2005-2019