Autor Thema: Thunderchilds Pixel Schmiede  (Gelesen 230611 mal)

0 Mitglieder und 3 Gäste betrachten dieses Thema.

Thunderchild

  • Lieutenant
  • *
  • Beiträge: 2.680
    • Euderion.DeviantArt.com
Antw:Thunderchilds Pixel Schmiede
« Antwort #330 am: 14.03.11, 12:20 »
Ich finde das treibt die Sache zu sehr auf die Spitze.
Wenn man danach gehen würde, müsste jeder Künstler der ein Star Trek Artkwork macht auf seinen 2d oder 3d Wallpaper jedesmal schreiben "Star Trek ist eine geschützte Marke von Paramount Pictures und CBS", und den ganzen Rattenschwanz der da noch hinterherkommt.
Man müsste dann noch schreiben, das dieses Bild nichts mit den offiziellen Produktionen zu tun hat, das kein Geld damit verdient wird, und das man keine Rechte an dem Werk besitzt.

Würde man das jedesmal machen, hätte man einen riesen Schriftblock auf jedem Bild.

Wenn man eine Fanfiction hat, ist das wiederum eine ganz andere Sache. Dort hat man in der Regel eh ein Impressum, und damit genügend Platz um wirklich alle Credits unterzubringen. bei einem Bild sollte man sich auf das notwendigsten beschränken um es nicht zu verschandeln.

Aber das sollte jeder selbst sehen, wie er mit Credits umgeht.
http://euderion.deviantart.com/

"Star Trek lehrte die Jugend sich mit Wissenschaft und Technik zu befassen... Star Wars lehrte ihnen sich mit bunten Lichtstäben zu verprügeln." --Carl Sagan

ulimann644

  • Gast
Antw:Thunderchilds Pixel Schmiede
« Antwort #331 am: 14.03.11, 13:40 »
Ich finde das treibt die Sache zu sehr auf die Spitze.
Wenn man danach gehen würde, müsste jeder Künstler der ein Star Trek Artkwork macht auf seinen 2d oder 3d Wallpaper jedesmal schreiben "Star Trek ist eine geschützte Marke von Paramount Pictures und CBS", und den ganzen Rattenschwanz der da noch hinterherkommt.
Man müsste dann noch schreiben, das dieses Bild nichts mit den offiziellen Produktionen zu tun hat, das kein Geld damit verdient wird, und das man keine Rechte an dem Werk besitzt.


Schau mal auf die jeweiligen Seiten von JJ´s, Lairis´ oder meiner eigenen FF. Da wirst du genau diese Hinweise finden.
Und ein "Danube by Paramount Pictures" - dabei bricht man sich keinen Zacken aus der Krone IMO. Und dieser kleine Hinweis steht auch in keinem Zusammenhang zu dem "Brimborium" den du da beschreibst IMO


Würde man das jedesmal machen, hätte man einen riesen Schriftblock auf jedem Bild.


Geh - bitte: Wir reden hier von einem simplen: "Danube-Class by Paramount-Pictures", von nicht mehr.


Wenn man eine Fanfiction hat, ist das wiederum eine ganz andere Sache. Dort hat man in der Regel eh ein Impressum, und damit genügend Platz um wirklich alle Credits unterzubringen. bei einem Bild sollte man sich auf das notwendigsten beschränken um es nicht zu verschandeln.

Aber das sollte jeder selbst sehen, wie er mit Credits umgeht.


Ich hingegen bin der Ansicht: Wenn ich mir etwas von anderen Leuten leihe, und dazu zählen für mich auch die Leute bei Paramount, dann sind Credits dafür das Mindeste. Das gehört für mich einfach zum guten Ton.


Ich möchte hier nur ungern mit den Boardrules winken, aber da steht ganz genau, wie mit den Credits, für Bilder die hier vorgestellt werden, zu verfahren ist. Und jeder User hat sich bei seiner Anmeldung damit einverstanden erklärt, diese Boardrules anzuerkennen, und auch einzuhalten. Das dient am Ende nicht nur zu deinem eigenen Schutz, sondern auch zum Schutz dessen, der dieses Board betreibt.

Selius

  • Lieutenant
  • *
  • Beiträge: 2.870
  • Der Weltraum ist unendlich
    • SeliusWelt " Interessantes aus meiner kleinen Welt "
Antw:Thunderchilds Pixel Schmiede
« Antwort #332 am: 15.03.11, 04:54 »
Heute gibts nur ne kleine Spielerei.
Nichts weltbewegendes, nur ein paar Versuche mit Perspektiven und Lichteffekten.



Dafür das dieses Bild nur ein Versuch ist, sieht es spitze aus und die Perspektive ist top gewählt.

Thunderchild

  • Lieutenant
  • *
  • Beiträge: 2.680
    • Euderion.DeviantArt.com
Antw:Thunderchilds Pixel Schmiede
« Antwort #333 am: 05.04.11, 13:44 »
Ich bin mit dem neuen Forum leider noch nicht so richtig warm geworden, versuche hiermit aber neu anzufahren:



Das Bild hat mich einiges an Zeit gekostet, bis ich die ganzen Lichtquellen im Trockendock verteilt habe. Ich habe hier keine globale Lichtquelle benutzt, sondern jedes Objekt strahlt sein eigenes Licht aus. Das war mal ein Versuch um es realistischer zu machen.



Das zweite Bild wieder im Hochformat (das gibt gute Poster ab;-). Hier hab ich aber das gefühl, es fehle etwas. Irgendein Eyecatcher. Was meinst ihr?
http://euderion.deviantart.com/

"Star Trek lehrte die Jugend sich mit Wissenschaft und Technik zu befassen... Star Wars lehrte ihnen sich mit bunten Lichtstäben zu verprügeln." --Carl Sagan

Alexander_Maclean

  • Mod
  • Rear Admiral
  • *
  • Beiträge: 18.218
Antw:Thunderchilds Pixel Schmiede
« Antwort #334 am: 05.04.11, 13:58 »
das erste gefällt mir.

Nur würde ich das schiff gerne ohne werft sehen. denn das teil sieht interessant aus.

bei dem zweiten Dominiert mir das romulanische schiff zu sehr.
Portfolio
Projekt "One Year a Crew" Status: Konzept 100% Schreiben 28,26% Grafisches 0% Erscheinjahr 2020


ulimann644

  • Gast
Antw:Thunderchilds Pixel Schmiede
« Antwort #335 am: 05.04.11, 14:03 »
Toller Versuch - nächster Versuch... ;)
Das erste Bild finde ich richtig gut. Die Belichtung überzeugt.
Beim zweiten gefällt mir das allgemeine Design des Schiffes nicht - was nicht dir anzulasten ist. Gut finde ich dieses spezielle Hochformat.

Lairis77

  • Fleet Captain
  • *
  • Beiträge: 8.973
    • Star Trek - Defender
Antw:Thunderchilds Pixel Schmiede
« Antwort #336 am: 05.04.11, 14:33 »
Ich finde gerade das zweite toll - ist eine spannende Perspektive!
Wobei beide Bilder etwas mehr Kontrast vertragen könnten - aber ansonsten TOP.

BTW: Freut mich echt, wieder von dir zu lesen  :thumbup.
Mit dem neuen Forum haben wir alle so unsere Probleme, aber die kriegen wir mit der Zeit in den Griff. Das RPG hat sich auf ein Normalmaß eingependelt, die alten Smileys haben wir größtenteils wiedergefunden ... bleiben die ladezeit zund die Filebase als Knackpunkte (die spätestens dann besetigt werden, wenn Silencer Zeit hat).
"Ich habe diese Geschichte nur gepflanzt, aber sie wächst, wie sie will, und alle verlangen, dass ich voraussehe, welche Blüten sie treiben wird." (Cornelia Funke: Tintentod)


Thunderchild

  • Lieutenant
  • *
  • Beiträge: 2.680
    • Euderion.DeviantArt.com
Antw:Thunderchilds Pixel Schmiede
« Antwort #337 am: 05.04.11, 19:47 »
das erste gefällt mir.

Nur würde ich das schiff gerne ohne werft sehen. denn das teil sieht interessant aus.

bei dem zweiten Dominiert mir das romulanische schiff zu sehr.

Danke! Mal sehen ob ich die Interceptor Klasse nochmal in einem Walli verarbeite. Ist ein gutes Modell, sehr detailiert. Könnte ich mir gut als Intrepid-Ersatz vorstellen.

Das das romulanische Schiff beim zweiten Bild dominiert ist ja gerade der Sinn. Ich wollte diesen Kontrast zwischen riesigen Warbird und winzigen Shuttle einfangen.
Aber ganz zufrieden bin ich mit dem Bild auch nicht.

Das erste Bild finde ich richtig gut. Die Belichtung überzeugt.

Danke dir! War echt ne heidenarbeit da überall Lichtquellen einzufügen. Es waren nachher über 350 Stück, was auch entsprechend beim rendern brauchte.

Beim zweiten gefällt mir das allgemeine Design des Schiffes nicht - was nicht dir anzulasten ist. Gut finde ich dieses spezielle Hochformat.

Es ist so das Problem mit den Romulanern. Es gibt so wenig Schiffe von denen. In den Serien hat man ja auch nur den Warbird der D'deridex Klasse gesehen, und dann hin und wieder nur ein Shuttle. Da finde ich es ganz gut, dass mit dem Kerchan class Warbird mal etwas Abwechslung reinkommt. Das das Ding nun wie ein Tukan aussieht, ist da zweitrangig. :-)

Ich finde gerade das zweite toll - ist eine spannende Perspektive!
Wobei beide Bilder etwas mehr Kontrast vertragen könnten - aber ansonsten TOP.

Ja, das Hochformat hat was. Da werden definitiv mehr kommen.
Was den Kontrast angeht: Beim ersten Bild ist das so gewollt. Wie gesagt, hier gibt es keine globale Lichtquelle, sondern nur die Scheinwerfer und Positionslichter des Trockendocks, der Station und den Schiffen. Deswegen ist alls ein wenig dunkler geworden.
Beim zweiten gebe ich dir aber 100%ig recht. Ich hatte auch versucht das nachträglich etwas aufzuhellen und den Kontrast zu erhöhen, aber das wurde nicht besser, nur anders schlecht.

BTW: Freut mich echt, wieder von dir zu lesen  :thumbup.
Mit dem neuen Forum haben wir alle so unsere Probleme, aber die kriegen wir mit der Zeit in den Griff. Das RPG hat sich auf ein Normalmaß eingependelt, die alten Smileys haben wir größtenteils wiedergefunden ... bleiben die ladezeit zund die Filebase als Knackpunkte (die spätestens dann besetigt werden, wenn Silencer Zeit hat).

Ja, ich hab schon gesehen, dass sich was getan hat. Ein Grund warum ich wieder hier bin.
Forumsumzug UND RPG war ein wenig zuviel auf einmal.
Ich hoffe allerdings, das Forum bekommt wieder ein wenig Persönlichkeit. Sieht alles so steril aus.
http://euderion.deviantart.com/

"Star Trek lehrte die Jugend sich mit Wissenschaft und Technik zu befassen... Star Wars lehrte ihnen sich mit bunten Lichtstäben zu verprügeln." --Carl Sagan

The Animaniac

  • Lieutenant Junior Grade
  • *
  • Beiträge: 1.852
  • Scifi-3D-Maniac
    • http://www.scifi-meshes.com
Antw:Thunderchilds Pixel Schmiede
« Antwort #338 am: 06.04.11, 11:45 »
Schöner ansatz zu realistischerem Lighting, bist auf alle fälle am richtigen Weg, weiter so!




\"All this has happened before, and all this will happen again...\" Prophecies of Pythia

Thunderchild

  • Lieutenant
  • *
  • Beiträge: 2.680
    • Euderion.DeviantArt.com
Antw:Thunderchilds Pixel Schmiede
« Antwort #339 am: 06.04.11, 17:19 »
Das von dir zu hören ist'n super Kompliment! Thx!!! Deine Bilder hab ich schon bewundert, lange bevor ich auf dieses Forum gestoßen bin.
http://euderion.deviantart.com/

"Star Trek lehrte die Jugend sich mit Wissenschaft und Technik zu befassen... Star Wars lehrte ihnen sich mit bunten Lichtstäben zu verprügeln." --Carl Sagan

The Animaniac

  • Lieutenant Junior Grade
  • *
  • Beiträge: 1.852
  • Scifi-3D-Maniac
    • http://www.scifi-meshes.com
Antw:Thunderchilds Pixel Schmiede
« Antwort #340 am: 06.04.11, 20:30 »
Ein guter Trick ist die Szene-Hauptbeleuchtung immer als letztes setzen, so kann man die Objektlichtquellen besser bis zum gewünschten ergebnis setzen und dann vorsichtig Fill+Key justieren, zuerst Key und dann Fill.




\"All this has happened before, and all this will happen again...\" Prophecies of Pythia

Selius

  • Lieutenant
  • *
  • Beiträge: 2.870
  • Der Weltraum ist unendlich
    • SeliusWelt " Interessantes aus meiner kleinen Welt "
Antw:Thunderchilds Pixel Schmiede
« Antwort #341 am: 07.04.11, 05:41 »
Ja mit dem Licht habe ich auch so meine Probleme.
Ansonsten schöne Bilder von dir Thunderchild.

Fleetadmiral J.J. Belar

  • Oberkommandierender
  • Rear Admiral
  • *
  • Beiträge: 35.477
    • DeviantArt Account
Antw:Thunderchilds Pixel Schmiede
« Antwort #342 am: 07.04.11, 12:35 »
Hey, schön dass du wieder da bist. Wie du siehst hat sich ja alles wieder auf ein Normalmaß eingependelt.
Ich gebe Lairis recht, jeder hat hier noch so seine kleinen Schwierigkeitchen, was aber nichts daran ändert, dass wir alle noch die selben sind und das Forum nur den Rahmen liefert. Das wird schon. Auch was die Sterilität anbelangt. Das ist eben ein länger dauernder Prozess. Auch im alten Forum brauchten Veränderungen manchmal länger. Es liegt an der Community, das Forum wieder mit Leben zu füllen. Was du ja mit deinen neuesten Bildern getan hast. Das erste ist jetzt nicht so mein Favorit. Man erkennt kaum etwas vom Schiff. Allerdings gefällt mir das zweite umso besser. Ich war zwar noch nie ein Fan des Kerchan, aber die Perspektive und vorallem dieses David gegen Goliath Feeling sind beeindruckend. Toll geworden.

Gruß
J.J.
:: MEIN PORTFOLIO:: http://www.sf3dff.de/index.php/topic,1859.0.html
- Si vis pacem para bellum -

RPG Charakter: - Lieutenant Ynarea Tohan / Stellvertr. Sicherheitschef -

 

Thunderchild

  • Lieutenant
  • *
  • Beiträge: 2.680
    • Euderion.DeviantArt.com
Antw:Thunderchilds Pixel Schmiede
« Antwort #343 am: 19.04.11, 20:48 »
Da ich gerade dabei bin ein wenig zu renovieren, dachte ich, ich könnte meine Wände etwas aufmotzen. Was passt dafür besser als ein selbsterstelltes Poster!?
Das folgende Bild hängt bald im Format 40 x 120 bei mir...

http://euderion.deviantart.com/

"Star Trek lehrte die Jugend sich mit Wissenschaft und Technik zu befassen... Star Wars lehrte ihnen sich mit bunten Lichtstäben zu verprügeln." --Carl Sagan

ulimann644

  • Gast
Antw:Thunderchilds Pixel Schmiede
« Antwort #344 am: 19.04.11, 21:22 »
Tolle Szene mit meiner Lieblingsschiffsklasse...  :thumbup

 

TinyPortal © 2005-2019