Autor Thema: Thunderchilds Pixel Schmiede  (Gelesen 229936 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

sven1310

  • Global Moderator
  • Captain
  • *
  • Beiträge: 7.420
Antw:Thunderchilds Pixel Schmiede
« Antwort #1485 am: 06.09.14, 10:32 »
Wie ich sehe war es bei uns beiden eine stürmische Nacht. Schönes Artwork.  :thumb

Aber das dein Max den Löffel abgibt verstehe ich nicht so ganz? Ist das eine ältere Version? 32 oder 64 Bit? Das letzte Mal wo mein Cinema 4D sowas gemacht hat , und dabei ist es nicht abgestürzt sondern hat nur eine Warnmeldung gegeben, war bei meiner Kel Daxar Raumstation und das war bevor ich auf 64Bit aufgerüstet habe. Danach lief es wie geschnitten Brot. Kannst Du ein paar Eckdaten zu dem Modell posten? Polyaccount, Objektanzahl und so.

Fleetadmiral J.J. Belar

  • Oberkommandierender
  • Rear Admiral
  • *
  • Beiträge: 35.466
    • DeviantArt Account
Antw:Thunderchilds Pixel Schmiede
« Antwort #1486 am: 06.09.14, 11:23 »
Beides sehr tolle Artworks, wobei mir das Bild mit dem Runabout und dem Jem'Hadar Bug am besten gefällt. Dieses Bild spiegelt die Folge sehr gut wider und ist vom Ambiente und der Farbgebung her einfach grandios. Mein Kompliment.
:: MEIN PORTFOLIO:: http://www.sf3dff.de/index.php/topic,1859.0.html
- Si vis pacem para bellum -

RPG Charakter: - Lieutenant Ynarea Tohan / Stellvertr. Sicherheitschef -

 

Kontikinx1404

  • Lieutenant Junior Grade
  • *
  • Beiträge: 1.908
Antw:Thunderchilds Pixel Schmiede
« Antwort #1487 am: 06.09.14, 11:36 »
Die Schiffe sind vom Design her eher einfach. Das Bild gefällt mir gut. Durch die Lichtbögen sieht es aus als wäre das Raumschiff gerade
aus einer Anomalie gekommen/bzw hineingeflogen. Dazu passt zumindest der Hintergrund. Sieht gut aus.

Mr Ronsfield

  • Global Moderator
  • Rear Admiral
  • *
  • Beiträge: 16.122
    • http://mrronsfield.blogspot.com/
Antw:Thunderchilds Pixel Schmiede
« Antwort #1488 am: 06.09.14, 21:41 »
Das schiff ist wirklich nicht sehr Detailreich, aber ich kann verstehen das bei so einem riesigen Pott dein Rechner oder das Programm irgendwann streikt.

Die Szene ist aber echt schön, womit hast du die Blitze gemacht?
Bazinga / STO:  Angus Ronsfield@MrRonsfield

"I'll be a Browncoat forever"


Lairis77

  • Fleet Captain
  • *
  • Beiträge: 8.973
    • Star Trek - Defender
Antw:Thunderchilds Pixel Schmiede
« Antwort #1489 am: 06.09.14, 21:49 »
Das Bild ist tolle geworden, speziell die Blitze! :thumb.
Abstürzen - ja, das kenne ich von meinem Vue leider nur zu gut :(.
"Ich habe diese Geschichte nur gepflanzt, aber sie wächst, wie sie will, und alle verlangen, dass ich voraussehe, welche Blüten sie treiben wird." (Cornelia Funke: Tintentod)


Thunderchild

  • Lieutenant
  • *
  • Beiträge: 2.677
    • Euderion.DeviantArt.com
Antw:Thunderchilds Pixel Schmiede
« Antwort #1490 am: 08.09.14, 15:55 »
Wie ich sehe war es bei uns beiden eine stürmische Nacht. Schönes Artwork.  :thumb

Ja, ich hatte schon gedacht, als ich dein Bild gesehen hatte, das wir für diesen Abend wohl die gleiche Muse hatten. :-)

Die Szene ist aber echt schön, womit hast du die Blitze gemacht?

Die Blitze mach ich mit Adobe After Effects. Zumindest den Grund. Ich verstärke sie dann in der Post noch in Paint Shop Pro.

Abstürzen - ja, das kenne ich von meinem Vue leider nur zu gut :(.

Ist oft sehr ärgerlich, wenn die Programme nicht so wollen wie man selbst will. Das ist ein Grund, warum ich häufig auf Low Poly Modelle ausweiche, um Flottenszenen zu erstellen.

Darüber hatte ich kürzlich mit einem Freund eine Debatte. Er hält Low Poly Modelle für nicht nutzbar, und würde im Leben diese nicht nutzen wollen. Das ganze entwickelte sich irgendwann fast zu einem Streitgespräch, weil ich behauptete, man kann selbst mit Low Poly Modellen arbeiten, wenn man diese durch ein paar Effekte wie Unschärfe und Licht Effekte aufwertet. Um meinen Standpunkt klarzuzmachen habe ich dieses Bild erstellt, in dem ich ausschließlich Low-Poly Modelle mit kleinen Texturen verwendet habe.


Vollbild: http://fav.me/d7yfg5h

Ich denke es ist mir gelungen, im zu zeigen das man ansehnliche Artworks erstellen kann, auch wenn man nicht die besten Mittel zur Verfügung hat. Etwas was sowieso mein steckenpferd ist. Leuten zu zeigen, dass man selbst aus Schrott etwas machen kann. Meine Props beweisen dies ja auch. Und das ist im digitalen nicht anders.
http://euderion.deviantart.com/

"Star Trek lehrte die Jugend sich mit Wissenschaft und Technik zu befassen... Star Wars lehrte ihnen sich mit bunten Lichtstäben zu verprügeln." --Carl Sagan

Fleetadmiral J.J. Belar

  • Oberkommandierender
  • Rear Admiral
  • *
  • Beiträge: 35.466
    • DeviantArt Account
Antw:Thunderchilds Pixel Schmiede
« Antwort #1491 am: 08.09.14, 16:17 »
Na ich würde mal sagen, dieses Ziel hast du spielend erreicht. Ich wäre davon überzeugt worden, wenn ich die selbe Meinung wie dein Kumpel gehabt hätte. Ein sehr gelungenes B5 Flottenbild.
:: MEIN PORTFOLIO:: http://www.sf3dff.de/index.php/topic,1859.0.html
- Si vis pacem para bellum -

RPG Charakter: - Lieutenant Ynarea Tohan / Stellvertr. Sicherheitschef -

 

Alexander_Maclean

  • Mod
  • Rear Admiral
  • *
  • Beiträge: 18.213
Antw:Thunderchilds Pixel Schmiede
« Antwort #1492 am: 09.09.14, 20:02 »
An der Omega merkt man scho. dasss as Modell Low Poly ist. Aber dennoch sehr überzeugend.
Portfolio
Projekt "One Year a Crew" Status: Konzept 100% Schreiben 28,26% Grafisches 0% Erscheinjahr 2020


Mr Ronsfield

  • Global Moderator
  • Rear Admiral
  • *
  • Beiträge: 16.122
    • http://mrronsfield.blogspot.com/
Antw:Thunderchilds Pixel Schmiede
« Antwort #1493 am: 09.09.14, 21:29 »
Geübte 3D Modeller Augen, werden die Schiffe wohl wohl sofort als Low Poly erkennen. Aber ich denke Leute die sich nicht so in der Materie auskennen werden das Bild einfach nur als tolles B5 Wallpaper sehen. Auch wenn ich es nicht gerne tue verwende ich für manche Bilder auch Low Poly Modelle, grade wenn die Schiffe nicht im Vordergrund stehen und man sie eigentlich sowieso kaum sieht.
Bazinga / STO:  Angus Ronsfield@MrRonsfield

"I'll be a Browncoat forever"


Tolayon

  • Lieutenant Commander
  • *
  • Beiträge: 4.310
Antw:Thunderchilds Pixel Schmiede
« Antwort #1494 am: 09.09.14, 22:27 »
Die Original-Modelle für die Babylon-5-Serie (ist jetzt immerhin schon 20 Jahre her) waren auch noch ziemlich Low-Poly.

Bei Schiffen geht das auch noch, solange man keine zu ausgeprägten Rundungen hat.

Nur Low-Poly-Modelle von organischen Charakteren sehen fast immer grässlich aus, vor allem an den Schultern kann man dann die grob abgestuften Kanten erkennen (aber auch im Gesicht).
Für eine Positionierung im weit entfernten Hintergrund mit zusätzlicher Unschärfe kann man sie allemal noch nehmen, und in Bewegung (solche Low-Poly-Charaktere stammen ja meist aus Spielen) sehen diese Figuren wohl auch noch einigermaßen gut aus.

The Animaniac

  • Lieutenant Junior Grade
  • *
  • Beiträge: 1.852
  • Scifi-3D-Maniac
    • http://www.scifi-meshes.com
Antw:Thunderchilds Pixel Schmiede
« Antwort #1495 am: 10.09.14, 09:26 »
Könnte durchaus als eine Original-Szene aus der Serie durchgehen, die Positionslichter an der Omega fehlen aber sonst gute Arbeit. Bei Low-Poly Modellen kommts immer auf die Texturen an. Wenn das gut gemachte UV-Texturen sind kann ein Low-Poly Modell auf die Entfernung mit nem High-Detail Modell mithalten. Für Nah-Aufnahmen würd ich sie nicht benutzen, denn mit der Nähe verlieren auch gute UV-Texturen ihre Wirkung wenn man sieht das die Details nur Texturiert sind.




\"All this has happened before, and all this will happen again...\" Prophecies of Pythia

Thunderchild

  • Lieutenant
  • *
  • Beiträge: 2.677
    • Euderion.DeviantArt.com
Antw:Thunderchilds Pixel Schmiede
« Antwort #1496 am: 12.09.14, 01:00 »
Offenbar habe ich die letzte Woche wohl Bilder für alle meine SciFi Universen erstellt. Star Trek, Mass Effect, Babylon 5, und Stargate. Fehlte nur noch Star Wars, bis jetzt...



Vollbild: http://fav.me/d7ytqxl
http://euderion.deviantart.com/

"Star Trek lehrte die Jugend sich mit Wissenschaft und Technik zu befassen... Star Wars lehrte ihnen sich mit bunten Lichtstäben zu verprügeln." --Carl Sagan

Tolayon

  • Lieutenant Commander
  • *
  • Beiträge: 4.310
Antw:Thunderchilds Pixel Schmiede
« Antwort #1497 am: 12.09.14, 10:01 »
Merke:
Ahsoka sollte in einer Kolonne stets das Schlusslicht bilden. Ansonsten könnte es bei jedem kleineren "Stau" übel für den Hintermann werden...

Fleetadmiral J.J. Belar

  • Oberkommandierender
  • Rear Admiral
  • *
  • Beiträge: 35.466
    • DeviantArt Account
Antw:Thunderchilds Pixel Schmiede
« Antwort #1498 am: 13.09.14, 09:58 »
Hey das Bild schaut aus, wie als wäre es offiziell von der Serie.
Pose und Beleuchtung sind dir prima gelungen. Ich mochte die Kleine schon immer irgendwie.
Bitte mehr davon.
:: MEIN PORTFOLIO:: http://www.sf3dff.de/index.php/topic,1859.0.html
- Si vis pacem para bellum -

RPG Charakter: - Lieutenant Ynarea Tohan / Stellvertr. Sicherheitschef -

 

Alexander_Maclean

  • Mod
  • Rear Admiral
  • *
  • Beiträge: 18.213
Antw:Thunderchilds Pixel Schmiede
« Antwort #1499 am: 13.09.14, 10:55 »
Sehr gutes Bild.

@toly
Na wennder Hintermann so abgeöenkt wird bestimmt. ;)
Portfolio
Projekt "One Year a Crew" Status: Konzept 100% Schreiben 28,26% Grafisches 0% Erscheinjahr 2020


 

TinyPortal © 2005-2019