Autor Thema: Thunderchilds Pixel Schmiede  (Gelesen 229600 mal)

0 Mitglieder und 3 Gäste betrachten dieses Thema.

Thunderchild

  • Lieutenant
  • *
  • Beiträge: 2.675
    • Euderion.DeviantArt.com
Antw:Thunderchilds Pixel Schmiede
« Antwort #1575 am: 27.10.14, 00:00 »
Dax' Kopf wirkt IMO aber ein wenig zu groß.

Dachte ich auch erst, als ich es fertig machte. Habe dann extra ein paar Vergleichsbilder gesucht. Es müsste in etwa hinkommen. Nikki ist eine sehr zierliche Person.

Sieht man hier zum Beispiel:

http://euderion.deviantart.com/

"Star Trek lehrte die Jugend sich mit Wissenschaft und Technik zu befassen... Star Wars lehrte ihnen sich mit bunten Lichtstäben zu verprügeln." --Carl Sagan

David

  • Commodore
  • *
  • Beiträge: 10.757
    • mein deviantART
Antw:Thunderchilds Pixel Schmiede
« Antwort #1576 am: 27.10.14, 00:01 »
Hm,... Du hast recht.
Vielleicht liegt es einfach an dem Winkel, wie die Kamera zu ihrem Kopf steht.
Das kann den Eindruck schnell verfälschen.

Alexander_Maclean

  • Mod
  • Rear Admiral
  • *
  • Beiträge: 18.213
Antw:Thunderchilds Pixel Schmiede
« Antwort #1577 am: 27.10.14, 05:56 »
Für mich war die Kopfgröße passend.

Tolles Walli Thunderchild.
Portfolio
Projekt "One Year a Crew" Status: Konzept 100% Schreiben 28,26% Grafisches 0% Erscheinjahr 2020


Thunderchild

  • Lieutenant
  • *
  • Beiträge: 2.675
    • Euderion.DeviantArt.com
Antw:Thunderchilds Pixel Schmiede
« Antwort #1578 am: 30.10.14, 15:51 »
Und mal wieder ne Auftragsarbeit. Gewünscht wurde ein Detla Flyer Shuttle namens Appaloosa im Shuttlehangar.

Ich hab zwei Versionen gemacht.





Vollbildgröße (4400x2750) wie immer bei mir auf DeviantArt.
http://euderion.deviantart.com/

"Star Trek lehrte die Jugend sich mit Wissenschaft und Technik zu befassen... Star Wars lehrte ihnen sich mit bunten Lichtstäben zu verprügeln." --Carl Sagan

Mr Ronsfield

  • Global Moderator
  • Rear Admiral
  • *
  • Beiträge: 16.122
    • http://mrronsfield.blogspot.com/
Antw:Thunderchilds Pixel Schmiede
« Antwort #1579 am: 30.10.14, 17:58 »
Ich find die Version ohne Person besser, die sieht nämlich nicht besonders gut aus  :(  Ein bisschen was hättest du auch noch bei der Beleuchtung rausholen können, ich hätte die Raum Beleuchtung etwas runter gefahren dann kommen die Lichter der Schiffe besser zur Geltung, und das ganze kriegt etwas Atmosphäre. Aber das sind nur Kleinigkeiten, ist auf jeden Fall ne tolle Arbeit.  :thumb
Bazinga / STO:  Angus Ronsfield@MrRonsfield

"I'll be a Browncoat forever"


David

  • Commodore
  • *
  • Beiträge: 10.757
    • mein deviantART
Antw:Thunderchilds Pixel Schmiede
« Antwort #1580 am: 30.10.14, 23:59 »
Wow  :wow :jaw

Einfach nur geil, die Grafik.

The Animaniac

  • Lieutenant Junior Grade
  • *
  • Beiträge: 1.852
  • Scifi-3D-Maniac
    • http://www.scifi-meshes.com
Antw:Thunderchilds Pixel Schmiede
« Antwort #1581 am: 31.10.14, 08:39 »
Bei der Uniform würde ich das Glanzlicht komplett abdrehen, sieht aus wie wenn das ein Latexanzug wäre,
aber sonst Gute Arbeit. :thumb
« Letzte Änderung: 31.10.14, 09:11 by The Animaniac »




\"All this has happened before, and all this will happen again...\" Prophecies of Pythia

Max

  • Mod
  • Rear Admiral
  • *
  • Beiträge: 16.034
  • Adagio non molto
    • http://home.arcor.de/epgmm_trip/ST-BSB-09.html
Antw:Thunderchilds Pixel Schmiede
« Antwort #1582 am: 31.10.14, 10:22 »
Ein Revival des Ent-D-Shuttlerampen-Layouts  :thumbup
Was ist da eigentlich mit dem Pylon der Warp-Gondel los? Der scheint plötzlich zu verschwinden.

Leela

  • Gast
Antw:Thunderchilds Pixel Schmiede
« Antwort #1583 am: 03.11.14, 03:21 »
Und mal wieder ne Auftragsarbeit. Gewünscht wurde ein Detla Flyer Shuttle namens Appaloosa im Shuttlehangar.

Ich wunder mich manchmal bisschen... einerseits legst Du oft Bilder von superguter Qualität vor, andererseits... aberitest Du manchmal mit diesen (ich weiss es sind nicht alle, aber sie wirken so) low-poly Modellen. Gerade der Hangar wirkt in seiner Darstellung, bzw. in der technischen Umsetzung auf einem Stand von vor 12-13 Jahren... eventuell sogar 15. Das sind 3dmax v3er versionen... zumindest kenn ich die noch daher. Die wirken heute nicht mehr Zeitgemäss, finde ich. Allein die Oberflächen sind zu glatt und die Texturen... ja.. kaum vorhanden. Meiner Meinung nach müsste man diese Modelle zumindest neu texturieren... oder aber, sehr aufwändig, wenn man sie verwendet dann die fertigen Outputs mit Texturen überarbeiten, um die Bilder auf heutiges Niveau zu heben. Zudem müsste man die Beleuchtung und Lichteffekte deutlich runterfahren, in der Hoffnung die Dunkelheit schluckt einiges der alten Modelle.
So wirken sie leider sehr.. nostalgisch.

Zudem zerfällt das Bild/die Bilder so auch zu deutlich in EInzelbestandteile... man hat den Weltraum Hintergrund der gebrusht wirkt/ist, Du hast zB den Deltaflyer der mit einem Fotofilter (Gekrissel) das Fotoqualität imitieren soll, und Du hast zB den Hangar der wiederum glatt und normal dargestllt ist und sich wieder von beiden Elementen unterscheidet. Für wirklich einheitliche Bilder, müsste man wohl auch da bissl an den Schrauben drehen :)

Thunderchild

  • Lieutenant
  • *
  • Beiträge: 2.675
    • Euderion.DeviantArt.com
Antw:Thunderchilds Pixel Schmiede
« Antwort #1584 am: 03.11.14, 11:34 »
Ich find die Version ohne Person besser, die sieht nämlich nicht besonders gut aus  :(  Ein bisschen was hättest du auch noch bei der Beleuchtung rausholen können, ich hätte die Raum Beleuchtung etwas runter gefahren dann kommen die Lichter der Schiffe besser zur Geltung, und das ganze kriegt etwas Atmosphäre.

Dito, die Version ohne Person find eich auch besser. Das war sowieso nur ein experiment, um die Szene etwas mit Leben zu füllen. Leider hab ich keinerlei Star Trek Figuren, die ich für so etwas nutzen kann, deswegen musste ich ein wenig rumbasteln, und eine meiner Mass Effect Figuren nehmen. War ein Versuch, hat nicht wirklich geklappt, weiß ich dann für nächstes Mal.

Bei der Uniform würde ich das Glanzlicht komplett abdrehen, sieht aus wie wenn das ein Latexanzug wäre,
aber sonst Gute Arbeit. :thumb

;-) Liegt warscheinlich daran, dass es mal ein Latexanzug war. Durch das fehlen jedweder Star Trek Figuren in 3d habe ich auf einen Mass Effect Kampfanzug zurückgegriffen. Zurückblickend vielleicht nicht die beste Entscheidung.

Ich wunder mich manchmal bisschen... einerseits legst Du oft Bilder von superguter Qualität vor, andererseits... aberitest Du manchmal mit diesen low-poly Modellen. Gerade der Hangar wirkt in seiner Darstellung, bzw. in der technischen Umsetzung auf einem Stand von vor 12-13 Jahren...

Jup, gebe dir da in allen Punkten recht.
Das Modell des Hangars IST 13 Jahre alt. Es ist bis heute das einzige Modell eines Star Trek Hangars, das frei verfügbar ist, und einigermaßen gut aussieht.
Sicherlich könnte man da jetzt anfangen neue Texturen zu erstellen, neue Lichtquellen einsetzen etc. Aber man will ja auch irgendwann fertig werden. Das ganze war eine Auftragsarbeit die mich rund vier Stunden gekostet hat. Für ein einzelnes Bild das für mich keine persönliche Verbindung besitzt investiere ich ungern Tagelange Arbeit. Oder anders ausgedrückt, wozu ein Modell aufpolieren, wenn es nach der Auftragsarbeit in irgendeinem Ordner auf dem Rechner verschwindet?
http://euderion.deviantart.com/

"Star Trek lehrte die Jugend sich mit Wissenschaft und Technik zu befassen... Star Wars lehrte ihnen sich mit bunten Lichtstäben zu verprügeln." --Carl Sagan

The Animaniac

  • Lieutenant Junior Grade
  • *
  • Beiträge: 1.852
  • Scifi-3D-Maniac
    • http://www.scifi-meshes.com
Antw:Thunderchilds Pixel Schmiede
« Antwort #1585 am: 03.11.14, 13:55 »
Müsstest du nur den Glanzlicht-Kanal deaktivieren und ne Stoff-Bumpmap hinzufügen, dann wäre der Latex-Effekt weg.




\"All this has happened before, and all this will happen again...\" Prophecies of Pythia

Thunderchild

  • Lieutenant
  • *
  • Beiträge: 2.675
    • Euderion.DeviantArt.com
Antw:Thunderchilds Pixel Schmiede
« Antwort #1586 am: 07.11.14, 11:53 »
Heute ist N7 Day, und ich widme den Tag daher ganz und gar Mass Effect.

N7 Day 2013 - Thank you, Mass Effect Fans!

Ich werde auf Facebook und DeviantArt den Tag über meine neuen ME Artworks posten.
Hier an der Stelle gibts erstmal ein kleines Wallpaper das ich eher für private Zwecke erstellt habe. Wer will, kanns natürlich auch benutzen.


Vollbild: http://fav.me/d85k0d7

More to come. Stay tuned!
http://euderion.deviantart.com/

"Star Trek lehrte die Jugend sich mit Wissenschaft und Technik zu befassen... Star Wars lehrte ihnen sich mit bunten Lichtstäben zu verprügeln." --Carl Sagan

Thunderchild

  • Lieutenant
  • *
  • Beiträge: 2.675
    • Euderion.DeviantArt.com
Antw:Thunderchilds Pixel Schmiede
« Antwort #1587 am: 07.11.14, 22:34 »
So, für mich geht heute der N7 Tag zu ende, und er war auch durchaus erfolgreich. Neue Bilder von Mass Effect 4 uzu Gesicht bekommen, und mit Fans aus aller Welt ausgetauscht und in Kontakt gekommen. Zum Abschluss gibts noch ein wenig Multiplayer.

Hier gibts dann alle Bilder, die ich anlässlich des N7 Tages erstellt habe: (Auf Dev-Art gibts natürlich den besseren Einblick des ganzen)

The Final Flight of the Jena

8300x4500 --> http://fav.me/d85k7j7

FTL Drive

2640x1650 --> http://fav.me/d85kf2g

Dont mess with my girl
(Ein geschenk Bild für einen Freund, der mal seinen Custom Shepard sehen wollte)

2630x2695 --> http://fav.me/d85knrr

N7 Thomas Shepard

1320x825 --> http://fav.me/d85ks9b

The ultimate Sacrifice

4400x2425 --> http://fav.me/d85kxi6

Cerberus Attack

3385x1845 --> http://fav.me/d85l5o0

Tali'Zorah - The Heart of the Machine

2400x3580 --> http://fav.me/d85lce1

Allianz Normandy

4400x2750 --> http://fav.me/d85lm4t

Protectors of Irune

4400x2750 --> http://fav.me/d85ltjr

HAPPY N7-DAY
http://euderion.deviantart.com/

"Star Trek lehrte die Jugend sich mit Wissenschaft und Technik zu befassen... Star Wars lehrte ihnen sich mit bunten Lichtstäben zu verprügeln." --Carl Sagan

Mr Ronsfield

  • Global Moderator
  • Rear Admiral
  • *
  • Beiträge: 16.122
    • http://mrronsfield.blogspot.com/
Antw:Thunderchilds Pixel Schmiede
« Antwort #1588 am: 09.11.14, 13:40 »
Da warst du ja sehr produktiv! Sind echt klasse Bilder dabei, am besten gefällt mir gleich das erste. :thumb Und das N7 Wallpaper, das ist dir mal richtig gut gelungen!
Bazinga / STO:  Angus Ronsfield@MrRonsfield

"I'll be a Browncoat forever"


Alexander_Maclean

  • Mod
  • Rear Admiral
  • *
  • Beiträge: 18.213
Antw:Thunderchilds Pixel Schmiede
« Antwort #1589 am: 09.11.14, 18:41 »
Schick.

das erste N7 walli ist zurzeit mein Desktop.
Portfolio
Projekt "One Year a Crew" Status: Konzept 100% Schreiben 28,26% Grafisches 0% Erscheinjahr 2020


 

TinyPortal © 2005-2019