Autor Thema: Virenscanner, Firewalls & Co.  (Gelesen 8192 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

David

  • Commodore
  • *
  • Beiträge: 10.757
    • mein deviantART
Antw:Virenscanner, Firewalls & Co.
« Antwort #30 am: 28.07.14, 09:49 »
Hab nach ner Windows 8 Version gesucht, gefunden aber er sagt immer wieder "inkompatible Anwendung".

Ich schätze, ich muss den Rechner zu nem Fachmann geben, auch wenn's kostet.
Langsam ist es mehr als nur nervig.
Trotzdem danke.

CptJones

  • CWO 2nd Class
  • *
  • Beiträge: 1.198
Antw:Virenscanner, Firewalls & Co.
« Antwort #31 am: 28.07.14, 10:20 »
Lade Stinger von Chip.de herunter (sofern nicht bereits geschehen). Stinger ist eigentlich die letzte Möglichkeit ungebetene gäste lso zu werden, da dieses Prog nur aus einer einzigen Datei besteht.

Ansonsten kann es auch sein, dass Du dir was eingefangen hast, dass sich zu wehren weis. In diesem Falle bleibt nur noch eines. Hoffen dass deine Datensicherung auf der externen HD sauber ist und eben die Kiste via Neuinstalation platt machen.
Reporter: Mr Abrams, warum kam in ST 11 nicht Jar Jar Bings vor?

Abrams: Weil wir von George Lucas nicht die Genehmigung erhalten haben!

David

  • Commodore
  • *
  • Beiträge: 10.757
    • mein deviantART
Antw:Virenscanner, Firewalls & Co.
« Antwort #32 am: 28.07.14, 10:51 »
Ich selbst habe von meinem Betriebssystem nur ne Recovery-CD.
Keine Ahnung, ob eine totale Neuinstallation da funzt, aber ich hoffe es mal.

Ich werde mit meinen Schwager reden und auch seine Meinung noch mal einholen, aber ich würde sagen, du hast recht.
Da muss ein ziemliches Ding meinen Schutzschild durchbrochen haben.

CptJones

  • CWO 2nd Class
  • *
  • Beiträge: 1.198
Antw:Virenscanner, Firewalls & Co.
« Antwort #33 am: 28.07.14, 11:26 »
Die funktioniert immer. Ist aber eine heidenarbeit wieder die Programme und Updates audfzuspielen so wie die gesicherten Dateien auf den Kasten wieder zu kopieren.

Von Daher sichere ich die Dateien selbst immer spätestens alle 2 Wochen um im schlimmsten Falle eine noch nahezu aktuelle Sicherung zu haben.
Reporter: Mr Abrams, warum kam in ST 11 nicht Jar Jar Bings vor?

Abrams: Weil wir von George Lucas nicht die Genehmigung erhalten haben!

David

  • Commodore
  • *
  • Beiträge: 10.757
    • mein deviantART
Antw:Virenscanner, Firewalls & Co.
« Antwort #34 am: 28.07.14, 11:47 »
Das größte Problem wird sein, das System mit der Recovery-CD wiederherzustellen.
Früher war das eigentlich ganz einfach, aber seit WinXP kann es da immer mal zu Problemen kommen.

Aber ich fürchte, es wird wohl meine einzige Option bleiben

Alexander_Maclean

  • Mod
  • Rear Admiral
  • *
  • Beiträge: 18.181
Antw:Virenscanner, Firewalls & Co.
« Antwort #35 am: 28.07.14, 11:55 »
Eigentlich ist das mit Recovery kein problem.

weil es sich im Grudne genommen dabei nur um ein Backup des original zustandes handelt.
Portfolio
Projekt "One Year a Crew" Status: Konzept 100% Schreiben 28,26% Grafisches 0% Erscheinjahr 2020


David

  • Commodore
  • *
  • Beiträge: 10.757
    • mein deviantART
Antw:Virenscanner, Firewalls & Co.
« Antwort #36 am: 28.07.14, 12:03 »
Ich will es hoffen.
Aber das wichtigste ist erst mal die vollständige Reinigung des ganzen Systems.
Dann sehen wir weiter

Opi's Wahn

  • CWO 3rd Class
  • *
  • Beiträge: 1.097
  • Großadmiral der imperialen Restwelten und kommandierender Offizier der 501. Sturmtruppenlegion
Antw:Virenscanner, Firewalls & Co.
« Antwort #37 am: 28.07.14, 12:14 »
Das größte Problem wird sein, das System mit der Recovery-CD wiederherzustellen.
Früher war das eigentlich ganz einfach, aber seit WinXP kann es da immer mal zu Problemen kommen.

Echt Jetzt?

seit Vista gibt es spätestens die Option über die Systemwiederherstellung Installationen rückgängig zu machen. Auch ohne CD. Man muss einfach nur den letzten Zeitpunkt nehmen, als das System noch lief.
Oder wie schon von CptJones erwähnt gibt es Tools, die einem die Malware austreiben. So hab ich grad den PC meiner Frau wieder bereinigt. Ohne das ganze System platt zu machen, was tatsächlich das letzte aller mittel ist.

dazu muss man sich die Tools aber halt mal laden und sich damit auseinandersetzen. Auf Chip gibt es unter anderem noch "adw cleaner" und den anti malware scanner von malwarebytes, die gut funktionieren.

Mit "ziemliches Ding" durch die "Schutzschilde" gekommen hat das meist übrigens nichts zu tun. nur so nebenbei ;-)
"Do or die!"

"I command these warriors, part of my duty is to share in their danger!"
Commander Mith'raw'nuruodo of the Chiss Expansionary Defense Fleet

David

  • Commodore
  • *
  • Beiträge: 10.757
    • mein deviantART
Antw:Virenscanner, Firewalls & Co.
« Antwort #38 am: 28.07.14, 12:25 »
na endlich, es hat geklappt.
Ich habe ein Addon von Firefox identifiziert, dass ständig Probleme beim Download macht und es entfernt.

Jetzt installiert er das Programm auch und der Scan läuft auch.
Ich hoffe, er findet den Schädling und entfernt ihn dann auch.

=A=

Yep, da waren drei dicke Dinger.
Aber er hat sie - laut Meldung - entfernt.

danke für eure Hilfe, Leute
« Letzte Änderung: 28.07.14, 12:41 by David »

Alexander_Maclean

  • Mod
  • Rear Admiral
  • *
  • Beiträge: 18.181
Antw:Virenscanner, Firewalls & Co.
« Antwort #39 am: 28.07.14, 13:10 »
WAs denn für ein Addon?

Normalerweise sind die ja auf der Firefx seite geprüft.

oder hast du dir bei eienr programminstallation was eingehandelt?
Portfolio
Projekt "One Year a Crew" Status: Konzept 100% Schreiben 28,26% Grafisches 0% Erscheinjahr 2020


Fleetadmiral J.J. Belar

  • Oberkommandierender
  • Rear Admiral
  • *
  • Beiträge: 35.388
    • DeviantArt Account
Antw:Virenscanner, Firewalls & Co.
« Antwort #40 am: 28.07.14, 13:13 »
Ist mir in letzter Zeit auch öfter passiert, wenn ich ein Freewareprog runtergaleden und installiert habe.
:: MEIN PORTFOLIO:: http://www.sf3dff.de/index.php/topic,1859.0.html
- Si vis pacem para bellum -

RPG Charakter: - Lieutenant Ynarea Tohan / Stellvertr. Sicherheitschef -

 

Alexander_Maclean

  • Mod
  • Rear Admiral
  • *
  • Beiträge: 18.181
Antw:Virenscanner, Firewalls & Co.
« Antwort #41 am: 28.07.14, 13:15 »
@JJ
Dafür empfehle ich die Tipps von sven und mir.

http://www.sf3dff.de/index.php/topic,711.msg180316.html#msg180316
Portfolio
Projekt "One Year a Crew" Status: Konzept 100% Schreiben 28,26% Grafisches 0% Erscheinjahr 2020


Fleetadmiral J.J. Belar

  • Oberkommandierender
  • Rear Admiral
  • *
  • Beiträge: 35.388
    • DeviantArt Account
Antw:Virenscanner, Firewalls & Co.
« Antwort #42 am: 28.07.14, 14:24 »
Danke, ich hab das Problem selbst gelöst. Alles läuft.
:: MEIN PORTFOLIO:: http://www.sf3dff.de/index.php/topic,1859.0.html
- Si vis pacem para bellum -

RPG Charakter: - Lieutenant Ynarea Tohan / Stellvertr. Sicherheitschef -

 

David

  • Commodore
  • *
  • Beiträge: 10.757
    • mein deviantART
Antw:Virenscanner, Firewalls & Co.
« Antwort #43 am: 28.07.14, 18:57 »
Nun ja, ich habe leider wenig Ahnung davon und normalerweise lade ich Programme - wenn ich es tue - nur von Chip oder Computerbild.
Und da steht immer bei "garantiert virenfrei" oder so ähnlich.
Aber wer weis.
Wichtig ist nur, dass der Scanner es entdeckt hat.
Und seitdem sind auch alle aufgetretenen Fehler weg (z.B. dass angeblich Office nicht installiert sei der meine Fotodateien sich nicht öffnen ließen)

sven1310

  • Global Moderator
  • Captain
  • *
  • Beiträge: 7.387
Antw:Virenscanner, Firewalls & Co.
« Antwort #44 am: 28.07.14, 19:20 »
Lies dir meinen Text den Alex verlinkt hat nochmal durch. Virenfrei mag stimmen aber das heißt nicht das Du dir nicht irgendeinen Mist mitinstallieren kannst.  ;)

 

TinyPortal © 2005-2019