Autor Thema: TrekNation  (Gelesen 10669 mal)

0 Mitglieder und 2 Gäste betrachten dieses Thema.

Emony

  • Cadet Senior
  • *
  • Beiträge: 47
    • TrekNation
TrekNation
« am: 20.06.11, 09:15 »

Hallo liebe Besucher des Sci-Fi 3D Fanfic Forums!

Ich möchte euch hiermit herzlich dazu einladen TrekNation zu besuchen. TrekNation versteht sich als online Bibliothek für jede Art von Star Trek Fanfiction und bietet seit nun mehr 10 Jahren den deutschen Hobbyautoren eine Möglichkeit ihre Geschichten mit anderen Star Trek Fans zu teilen.

Bei uns findet ihr Stories zu jedem erdenklichen Thema. Von Action, über Freundschaft bis hin zur Romantik – die selbst in einem Sci-Fi Fandom nicht zu kurz kommen sollte und in Star Trek schon immer einen besonderen Platz hatte. Ebenso findet ihr bei uns auch die etwas weniger begehrten Slashs, die vorwiegend von Frauen geschrieben werden. Die Gründe sind mir bis heute nicht klar, wenngleich ich mich selbst dazu zählen muss.^^

Die Slashs machen jedoch nur einen geringen Teil der Bibliothek aus, so dass der geneigte Leser, der mit diesem Genre gar nichts anzufangen weiß, nicht verzweifelt die Hände vors Gesicht schlagen muss. Denn im Lauf der letzten Jahre ist TrekNation auch zur Heimat der sogenannten virtuellen Serien geworden und bietet Autoren eigener Serien, die lediglich im Trekverse spielen, die Möglichkeit zur Publikation.

Leser und Autoren sind hiermit also eingeladen auf TrekNation vorbeizuschauen. Eine Registrierung ist nur dann Pflicht, wenn ihr vorhabt eure Geschichten zu archivieren.  Da wir aber leider eine hohe Zahl an Schwarzlesern haben (also jene die kein Feedback in Form von Reviews hinterlassen), freue ich mich grundsätzlich über jene, die unsere Autoren mit entsprechender Resonanz auf ihre Werke entlohnen.

Schaut mal rein, ich freue mich auf euch. ;)

TrekNation
« Letzte Änderung: 11.04.19, 20:15 by Emony »
~ Emony

»Sometimes people put up walls, not to keep others out, but to see who cares enough to break them down.«

David

  • Commodore
  • *
  • Beiträge: 10.757
    • mein deviantART
Antw:TrekNation
« Antwort #1 am: 20.06.11, 10:09 »
Ich war bereits häufiger bei TrekNation und habe viel gestöbert.
Tolle Geschichten, die da zusammengekommen sind.

Soweit ich mich erinnere hatte die ein oder andere Person bei TrekNation sogar eine komplett eigene FF geschrieben.
Ich glaube die hieß "Elysion" oder so.

Was ist daraus eigentlich geworden?

Lairis77

  • Fleet Captain
  • *
  • Beiträge: 9.024
    • Star Trek - Defender
Antw:TrekNation
« Antwort #2 am: 20.06.11, 10:24 »
Erst mal herzlich willkommen im Forum, Emony. Er obligatorische Begrüßungskeks + Kaffee darf natürlich nicht fehlen ;)  :kaffee :keks.

Ich bin oft und gerne auf Treknation, bisher auch nur als "Schwarzleser". :duck:

Schön zu sehen, dass ihr euch seit dem Servercrash vor 2 Jahren wieder völlig erholt habt :).
Das neue Layout gefällt mir - einziger Kritikpunkt ist die hellgraue Schrift auf weißem Grund bei der Reviews. Wenn ihr das auch bei den Stories macht, gibt's bald keine Dioptrien mehr für meine Kontaktlisen - arrrgg ;).
"Ich habe diese Geschichte nur gepflanzt, aber sie wächst, wie sie will, und alle verlangen, dass ich voraussehe, welche Blüten sie treiben wird." (Cornelia Funke: Tintentod)


SSJKamui

  • Commander
  • *
  • Beiträge: 5.241
Antw:TrekNation
« Antwort #3 am: 20.06.11, 10:26 »
Interessant. Wenn ihr wollt könnt ihr eure Seite auch in unserem Wiki präsentieren in einem Artikel darüber. (Oder jemand Anderen bitten, den Artikel zu verfassen.) Der Link zum Wiki: http://de.trekspace.wikia.com/wiki/Trekspace_Wiki

ulimann644

  • Gast
Antw:TrekNation
« Antwort #4 am: 20.06.11, 11:03 »
Hi Emony

Zuerst einmal: Willkommen in unserer illustren Runde - noch einen Kaffee um den Meteoritenkeks herunter zu spülen... :kaffee

Ich bin ja bereits bei euch tätig und habe bei euch mittlerweile 4 umfassende Geschichten am Start - weitere werden folgen. :andorian

Freut mich, dass dein Weg dich nun auch hierher geführt hat.

Was die Rewievs angeht muss ich Lairis zustimmen. Ich habe tatsächlich letztens zwei geschrieben. (Nur zwei, weil ich nicht mehr als diese Beiden gelesen habe bisher...)

Ich muss mal intensiver reinschauen, wenn mir der übrige Lesestoff ausgehen sollte.

Und nun: Schau dich in aller Ruhe um und habe Spaß hier !!

Oddys

  • Lieutenant
  • *
  • Beiträge: 2.316
  • Leiter des Projekts Lichterstaub
Antw:TrekNation
« Antwort #5 am: 20.06.11, 11:06 »
Na dann schließe ich mich mal der Begrüßung an. Von mir gibt es auch was feines und zwar...

 :Jack damit du uns auch immer anwählen kannst. ^^

Fleetadmiral J.J. Belar

  • Oberkommandierender
  • Rear Admiral
  • *
  • Beiträge: 36.064
    • DeviantArt Account
Antw:TrekNation
« Antwort #6 am: 21.06.11, 12:00 »
@ Emony

Herzlich Willkommen und auf eine gute Partnerschaft auch von meiner Seite. Ich freue mich riesig, dass du hier deine Botschaft eröffnet hast und hoffe, dass du dich auch ein klein wenig hier einbringen kannst.

Gruß
J.J.
:: MEIN PORTFOLIO:: http://www.sf3dff.de/index.php/topic,1859.0.html
- Si vis pacem para bellum -

RPG Charakter: - Lieutenant Ynarea Tohan / Stellvertr. Sicherheitschef -

 

Emony

  • Cadet Senior
  • *
  • Beiträge: 47
    • TrekNation
Antw:TrekNation
« Antwort #7 am: 25.06.11, 07:43 »
Vielen Dank für die nette Begrüßung und den Kaffee, die Kekse, das Stargate.^^ Geht doch nichts über schnelles Reisen. :D

Ich hoffe auch, dass ich mich hier noch irgendwie sinnvoll einbringen kann. Zurzeit versuch ich mir noch nen Überblick zu verschaffen. Ist ja allerhand los bei euch. ;)

Als Autor selbst ein Schwarzleser zu sein, ist allerhand, Lairis.^^ Aber ich geb zu, dass ich auch nicht zu jeder Story, die ich je gelesen hab (auch außerhalb von TrekNation), Feedback geschrieben hab. Manche waren einfach so schlecht, dass ich lieber nichts gesagt hab...^^ Aber, wenn mir was an einer Story liegt, an dem Autor, dann versuche ich durchaus meine Meinung dazu abzugeben. Auch Kritik, nicht nur Lob. Finde, das einfach wichtig und wünsche mir das ja auch für mich selbst. ;)

ELYSION ... *räusper* :duck
Also, ELYSION steht auf meiner To-Do Liste. Ich hab den zweiten Teil seit geraumer Zeit in Arbeit, hatte aber eine echt fiese Schreibblockade. Nicht nur bei dieser Story, sondern ganz allgemein. Das löst sich so langsam auf und ich schreibe zurzeit an zig Sachen gleichzeitig. Immer da, wo meine Muse mich gerade hinträgt. :)
~ Emony

»Sometimes people put up walls, not to keep others out, but to see who cares enough to break them down.«

Alexander_Maclean

  • Mod
  • Rear Admiral
  • *
  • Beiträge: 18.815
Antw:TrekNation
« Antwort #8 am: 25.06.11, 08:00 »
ELYSION ... *räusper* :duck
Also, ELYSION steht auf meiner To-Do Liste. Ich hab den zweiten Teil seit geraumer Zeit in Arbeit, hatte aber eine echt fiese Schreibblockade. Nicht nur bei dieser Story, sondern ganz allgemein. Das löst sich so langsam auf und ich schreibe zurzeit an zig Sachen gleichzeitig. Immer da, wo meine Muse mich gerade hinträgt. :)

Kommt mir bekannt vor. ;)

daher möchte ich gerne unseren "Autorentipps" Bereich ans Herz legen.

http://www.sf3dff.de/index.php/board,101.0.html
Portfolio
Projekt "One Year a Crew" Status: Konzept 100% Schreiben 28,26% Grafisches 0% Erscheinjahr 2022


Fleetadmiral J.J. Belar

  • Oberkommandierender
  • Rear Admiral
  • *
  • Beiträge: 36.064
    • DeviantArt Account
Antw:TrekNation
« Antwort #9 am: 25.06.11, 12:14 »
Schreibblockaden gehören zum Geschäft. Ich habe es mittlerweile gelernt, sie zu tolerieren. Und wenn ich ein Jahr brauche, um eine Geschichte fertigzustellen, dann ist es eben so. Ich mach mir da keinen Stress mehr. Wenn du magst kann ich dir für ELYSION gerne ein Unterforum einrichten, in dem du dann deine Geschichten aus dem Universum ordnen und sammeln kannst und sie auch hier unseren Lesern zur Verfügung stellst. Allerdings sind nur PDFs erlaubt. Für Textgeschichten kannst du dich gerne hier: http://www.sf3dff.de/index.php/board,66.0.html austoben. Hier: http://www.sf3dff.de/index.php/board,47.0.html geht es übrigens in den PDF Bereich.

Bei Fragen kannst du dich natürlich gerne an mich und das Team wenden.

Gruß
J.J.
:: MEIN PORTFOLIO:: http://www.sf3dff.de/index.php/topic,1859.0.html
- Si vis pacem para bellum -

RPG Charakter: - Lieutenant Ynarea Tohan / Stellvertr. Sicherheitschef -

 

Lairis77

  • Fleet Captain
  • *
  • Beiträge: 9.024
    • Star Trek - Defender
Antw:TrekNation
« Antwort #10 am: 25.06.11, 13:52 »
Als Autor selbst ein Schwarzleser zu sein, ist allerhand, Lairis.^^ Aber ich geb zu, dass ich auch nicht zu jeder Story, die ich je gelesen hab (auch außerhalb von TrekNation), Feedback geschrieben hab. Manche waren einfach so schlecht, dass ich lieber nichts gesagt hab...^^ Aber, wenn mir was an einer Story liegt, an dem Autor, dann versuche ich durchaus meine Meinung dazu abzugeben. Auch Kritik, nicht nur Lob. Finde, das einfach wichtig und wünsche mir das ja auch für mich selbst. ;)

Wenn ich kein Feedback schreibe, dann nicht, weil ich die Story schlecht finde oder mir an dem Autor nichts liegt, sondern weil ich schlicht und einfach zu faul bin ;), bzw. RL mich gerade schlaucht.
Deshalb hab ich mich in letzter Zeit fast nur auf dieses Forum und DevArt konzentriert und alles andere (selbst TrekNews) hinten runter fallen lassen.
Eine gute Review kostet Zeit und Kraft, die ich leider nicht immer habe. Ich wünschte, es wäre anders :(. Kommentare wie "geile Story, weiter so", bringen es ja auch nicht ;).   

ELYSION ... *räusper* :duck
Also, ELYSION steht auf meiner To-Do Liste. Ich hab den zweiten Teil seit geraumer Zeit in Arbeit, hatte aber eine echt fiese Schreibblockade. Nicht nur bei dieser Story, sondern ganz allgemein. Das löst sich so langsam auf und ich schreibe zurzeit an zig Sachen gleichzeitig. Immer da, wo meine Muse mich gerade hinträgt. :)

Kommt mir bekannt vor. An Defender 6 schreibe ich jetzt 2 Jahre!  :narnangry
Die ersten Epis flutschen nur so aus der Tastatur, aber irgendwann verheddert man sich entweder im Plot oder setzt sich selbst unter Druck, dass die nächste Epi besser sein sollte als die vorige oder mindestens genauso gut (mein Hauptproblem).

Ich wüsste aber auch gern, wie es mit Elysion weiter geht :).
"Ich habe diese Geschichte nur gepflanzt, aber sie wächst, wie sie will, und alle verlangen, dass ich voraussehe, welche Blüten sie treiben wird." (Cornelia Funke: Tintentod)


Emony

  • Cadet Senior
  • *
  • Beiträge: 47
    • TrekNation
Antw:TrekNation
« Antwort #11 am: 28.06.11, 07:40 »
@Maclean: danke für den Link. Ich schau mal rein. :)

@Belar: Zurzeit brauch ich noch kein Unterforum, aber danke. :) Wenn ich dann kurz davor bin Episode 2 fertig zu haben, melde ich mich, um entsprechend Werbung machen zu können bzw. eure Neugierde weiter zu schüren.^^

@Lairis: Manche Geschichten sind zu kurz, um eine entsprechend große Review zu schreiben.^^ Da kommt von mir dann auch nur ein 'Hat mir gefallen, weil...' Den meisten Autoren ist ein kurzes Feedback lieber als gar keins. Aber ich verstehe deine Gründe.
Zeitmangel ist auch mein Hauptproblem. Ich möchte noch so viel lesen ... *seufz*

Jetzt hab ich mir allerdings vorgenommen erstmal wieder zu schreiben. Ich muss es auf jeden Fall nutzen, dass meine Muse endlich wieder aus ihrem Urlaub zurück ist. :D Und ich hoffe wirklich, dass ich die 2 Episode zu ELYSION noch dieses Jahr fertig bekomme. :)

~ Emony

»Sometimes people put up walls, not to keep others out, but to see who cares enough to break them down.«

Lairis77

  • Fleet Captain
  • *
  • Beiträge: 9.024
    • Star Trek - Defender
Antw:TrekNation
« Antwort #12 am: 28.06.11, 07:52 »
Ja, OK, ich gelobe Besserung ^^.
Vielleicht registriere ich mich irgendwann mal, obwohl ich mir nicht sicher bin, ob meine Stories bei euch reinpassen bzw. Leser finden würden (ich schreibe ja meistens nicht über Canon-Chars).
"Ich habe diese Geschichte nur gepflanzt, aber sie wächst, wie sie will, und alle verlangen, dass ich voraussehe, welche Blüten sie treiben wird." (Cornelia Funke: Tintentod)


ulimann644

  • Gast
Antw:TrekNation
« Antwort #13 am: 28.06.11, 10:50 »
Ja, OK, ich gelobe Besserung ^^.
Vielleicht registriere ich mich irgendwann mal, obwohl ich mir nicht sicher bin, ob meine Stories bei euch reinpassen bzw. Leser finden würden (ich schreibe ja meistens nicht über Canon-Chars).

Kapitelweise passt es bestimmt rein - die drei ICICLE-Episoden und die TIMELINE-Story sind auch dort vertreten. Und gelesen werden sie anscheinend auch... (ICICLE 1 steht bei knapp 5000 Klicks - wobei ich aber schätze, dass ich das nochmal durch die 8 Kapitel teilen muss...) :andorian

Fleetadmiral J.J. Belar

  • Oberkommandierender
  • Rear Admiral
  • *
  • Beiträge: 36.064
    • DeviantArt Account
Antw:TrekNation
« Antwort #14 am: 28.06.11, 11:02 »
@ Emony

Zitat
@Belar: Zurzeit brauch ich noch kein Unterforum, aber danke. :) Wenn ich dann kurz davor bin Episode 2 fertig zu haben, melde ich mich, um entsprechend Werbung machen zu können bzw. eure Neugierde weiter zu schüren.^^

Machen wir es so. Bin einverstanden. Aber wie gesagt, mein Angebort steht.

@ Lairis77

Zitat
Ja, OK, ich gelobe Besserung ^^.
Vielleicht registriere ich mich irgendwann mal, obwohl ich mir nicht sicher bin, ob meine Stories bei euch reinpassen bzw. Leser finden würden (ich schreibe ja meistens nicht über Canon-Chars).

Auch Unity One ist in Teilen dort vertreten. Ich denke, die Zielsetzung von Emonys Datenbank ist nicht, dass nur Canoncharaktergeschichten darin vorkommen sollen. Vielmehr denke ich, dass sie alle Arten der FF zusammentragen möchte. Jedenfalls, wenn ich das richtig verstanden habe.

Gruß
J.J.
:: MEIN PORTFOLIO:: http://www.sf3dff.de/index.php/topic,1859.0.html
- Si vis pacem para bellum -

RPG Charakter: - Lieutenant Ynarea Tohan / Stellvertr. Sicherheitschef -

 

 

TinyPortal © 2005-2019