Autor Thema: Kirks Legogedöns  (Gelesen 5320 mal)

0 Mitglieder und 2 Gäste betrachten dieses Thema.

Kontikinx1404

  • Lieutenant Junior Grade
  • *
  • Beiträge: 1.932
Antw:Kirks Legogedöns
« Antwort #30 am: 11.09.17, 20:19 »
Ich bin mal gespannt wie dein Umbau weiter geht. Einen guten start hast du ja schon hin gelegt.

Roger van Dyke

  • Lieutenant Junior Grade
  • *
  • Beiträge: 1.590
Antw:Kirks Legogedöns
« Antwort #31 am: 12.09.17, 13:30 »
Toller Anfang, Ich bin gespannt was Du daraus noch machst.
=/\=
Rogers Portfolio


Kürzlich war ich in Frankfurt auf der Zeil und habe den Menschen zugehört, die an mir vorübereilten. Da hab ich wieder richtig Sehnsucht nach Deutschland bekommen, wo alle meine Sprache sprechen.

Kirk

  • Lieutenant
  • *
  • Beiträge: 2.395
  • Ich liebe es, wenn ein Plan funktioniert
    • Star Trek Starfleet
Antw:Kirks Legogedöns
« Antwort #32 am: 17.09.17, 20:02 »
Freut mich das die Brücke hier durch aus Anklang findet, mittlerweile steht zu der Serie auch ein Grundplot so das ich beim Bau der Brücke ehr auf die Bedürfnisse der zu erwartenden Geschichten eingehen kann.

Neu dazu gekommen ist die Taktik, dabei habe ich mich ein wenig von der Konsole hinter dem Captainsstuhl der Voyager und der Taktik der Enterprise D inspirieren lassen, so kann ich bei Kämpfen, oder Weltraumanomalin den Taktik-  Sicherheitsoffizier ganz dramatisch auf dem Schoss des Captains enden lassen.
Star Trek: Starfleet: USS Galactica Status:
Kapitel 5 von 13 fertig
Star Trek: Starfleet: USS Dingo Status:
Vorproduktion 50 %

Kirk

  • Lieutenant
  • *
  • Beiträge: 2.395
  • Ich liebe es, wenn ein Plan funktioniert
    • Star Trek Starfleet
Antw:Kirks Legogedöns
« Antwort #33 am: 11.11.19, 09:15 »
Zwar kein Lego, aber ich wollte dafür kein neues Thema aufmachen. Und zwar habe ich mal wieder ein wenig mit Space Engineers herumgespielt. Rausgekommen ist das:




Hierbei handelt es sich um eine Günstige Verteidigungsplattform der Sektion 31 Schiffswerften. Die Plattform verfügt über 12 Gatlinggeschütztürme und genug Lagerraum für eine große Munitionsmenge.
Die Energieversorgung wird durch vier kleine Reaktoren und mehre Batterien sichergestellt.
Eine Steuerung der Plattform durch eine Fernsteuerung ist Möglich und wir wenn möglich empfohlen.

Die Sektion 31 empfiehlt mittels mehrerer dieser Plattformen ein Verteidigungsperimeter zu errichten. Dadurch kann eine Umfangreiche Verteidigung sichergestellt werden.


Übrigens an alle SE Spieler hier das ganze ist auch im Steamworkshop zu bekommen: https://steamcommunity.com/sharedfiles/filedetails/?id=1910749288

Ich habe mich bei dem Design etwas an der Waffenstillstandstadion aus NBSG inspirieren lassen.
Star Trek: Starfleet: USS Galactica Status:
Kapitel 5 von 13 fertig
Star Trek: Starfleet: USS Dingo Status:
Vorproduktion 50 %

 

TinyPortal © 2005-2019