Autor Thema: Neues von George Lucas - SW Allgemein  (Gelesen 23155 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Star

  • Captain
  • *
  • Beiträge: 6.597
Antw:Neues von George Lucas - SW Allgemein
« Antwort #150 am: 09.04.16, 11:24 »
Das sieht nach nix anderem als Fan-Service aus.



Find ich gut.

(Ist nur ein bisschen verwunderlich, dass wir schon so früh einen Trailer bekommen. Der Film erscheint doch erst Weihnachten, oder?)
"Maybe it's a little early. Maybe the time is not quite yet. But those other worlds... promising untold opportunities... beckon. Silently, they orbit the sun. Waiting."

--->    Deviantart   <---  [ ] --->    Portfolio <---

TrekMan

  • Ensign
  • *
  • Beiträge: 1.304
    • STAR TREK - PAMIR
Antw:Neues von George Lucas - SW Allgemein
« Antwort #151 am: 11.04.16, 10:49 »
Das sieht nach nix anderem als Fan-Service aus.



Find ich gut.

(Ist nur ein bisschen verwunderlich, dass wir schon so früh einen Trailer bekommen. Der Film erscheint doch erst Weihnachten, oder?)

Eine Ankündigung gab es aber mal. Der Storyabriss erscheint mir spannend. Der Zuseher kennt zwar das Ende des ersten Todessterns, aber nicht der einzelnen Protagonisten, die diese Information besorgt haben. Das ist im Grunde ein Blick auf ein Details der Geschichte und seiner kleinen Helden.

Ob wohl es mir sehr gefällt, dass es mehr Geschichten aus den SW Universum geben wird, habe ich dennoch die Befürchtung, dass man durch dieses Pushen von Filmen genau das bewirkt, was bei Star Trek geschehen ist, das eigentlich nur die Fans sich bald nur noch die Filme ansehen und die breite Masse dem überdrüssig wird.

Bestes Beispiel ist wohl Star Wars VIII, die 2 Milliarden die er eingespielt hat, haben wirklich nichts mit seinem Inhalt zu tun. Es war einfach ein neuer Film und der zog. Dieses Spiel wird nicht immer so laufen.

Trotzdem mir macht der Trailer von Rouge One Laune auf mehr.
Das Band der Gesellschaft sind Vernunft und Sprache. Wer nicht an der Geschichte partizipiert, droht die Fehler zu wiederholen. (frei nach Cicero) Dies gilt auch für die Technik, was manche Ingenieure wohl vergessen. (ein Ingenieur)

Dieser Post vertritt meine persönliche Meinung. Sollte Inhalte oder Aussagen jemanden persönlich angreifen, so geschieht dies unabsichtlich. In dem Fall, bitte ich sich mit mir per PN in Verbindung zusetzen.

Mr Ronsfield

  • Global Moderator
  • Rear Admiral
  • *
  • Beiträge: 16.122
    • http://mrronsfield.blogspot.com/
Antw:Neues von George Lucas - SW Allgemein
« Antwort #152 am: 18.05.16, 19:04 »
Bazinga / STO:  Angus Ronsfield@MrRonsfield

"I'll be a Browncoat forever"


Fleetadmiral J.J. Belar

  • Oberkommandierender
  • Rear Admiral
  • *
  • Beiträge: 35.539
    • DeviantArt Account
Antw:Neues von George Lucas - SW Allgemein
« Antwort #153 am: 18.07.16, 16:57 »
Ich weiss nicht, ob ihr es schon wisst, aber der Cast des neuen Han Solo für dessen Standalone Film ist abgeschlossen.
Die Rolle des jungen Han Solo soll ein gewisser Alden Ehrenreich übernehmen.



http://www.youtube.com/watch?v=0LPczKn3p2I

Was meint ihr, ich finde vom Aussehen her sieht er doch ganz passabel für die Rolle aus.

Gruß
J.J.
:: MEIN PORTFOLIO:: http://www.sf3dff.de/index.php/topic,1859.0.html
- Si vis pacem para bellum -

RPG Charakter: - Lieutenant Ynarea Tohan / Stellvertr. Sicherheitschef -

 

deciever

  • Lieutenant Commander
  • *
  • Beiträge: 4.240
    • http://www.dmcia.de/ffboard
Antw:Neues von George Lucas - SW Allgemein
« Antwort #154 am: 18.07.16, 17:19 »
Erstmal die Haare an die 70er/80er anpassen, dann können wir weiterreden ;)

Fleetadmiral J.J. Belar

  • Oberkommandierender
  • Rear Admiral
  • *
  • Beiträge: 35.539
    • DeviantArt Account
Antw:Neues von George Lucas - SW Allgemein
« Antwort #155 am: 18.07.16, 17:21 »
Stimmt auch wieder.
:: MEIN PORTFOLIO:: http://www.sf3dff.de/index.php/topic,1859.0.html
- Si vis pacem para bellum -

RPG Charakter: - Lieutenant Ynarea Tohan / Stellvertr. Sicherheitschef -

 

Dahkur

  • Lieutenant Junior Grade
  • *
  • Beiträge: 1.398
Antw:Neues von George Lucas - SW Allgemein
« Antwort #156 am: 18.07.16, 17:45 »
Muss ich erst mal in Action sehen. So vom Photo her hat er das 08/15-Aussehen, das für mich momentan gut die Hälfte der Jungschauspieler hat (die ich dann auch dementsprechend immer verwechsle) mit der Ausstrahlung eines Käsebrots. Aber vielleicht ist er ja prima, wenn man ihn in der Rolle sieht.
"I am the sum of my art, therein lies my life." (Duncan Regehr/"A Dragon's Eye")

----------------------

PORTFOLIO

Tolayon

  • Lieutenant Commander
  • *
  • Beiträge: 4.355
Antw:Neues von George Lucas - SW Allgemein
« Antwort #157 am: 08.02.18, 12:49 »
Nachdem bereits einige Schauspieler von "Game of Thrones" in die STAR-WARS-Galaxie übergesiedelt sind (so auch in dem kommenden Han-Solo-Film) erscheint es nur konsequent, dass nun auch die Macher hinter den Kulissen für eine mögliche weitere Reihe von (Fernseh-)Filmen im STAR-WARS-Universum engagiert werden sollen:

Showrunner von Game of Thornes werden Sternenkrieger

[Logan]

  • Gast
Antw:Neues von George Lucas - SW Allgemein
« Antwort #158 am: 11.02.18, 07:57 »
Zitat
mit der Ausstrahlung eines Käsebrots.

Wobei ich auf Serien mit Vampiren hinweisen wollte. Da sind auch so Babyfaces dabei... ;)

Ich hoffe der Film wird gut gemacht, zumindestens hat man bei Rouge one gesehen, das es doch klappen kann. :)

Fleetadmiral J.J. Belar

  • Oberkommandierender
  • Rear Admiral
  • *
  • Beiträge: 35.539
    • DeviantArt Account
Antw:Neues von George Lucas - SW Allgemein
« Antwort #159 am: 11.02.18, 08:54 »
Oh, das wäre mal was tolles.
So ein paar TV Filme, ich hoffe dabei es sind Realverfilmungen, wären nicht schlecht.
:: MEIN PORTFOLIO:: http://www.sf3dff.de/index.php/topic,1859.0.html
- Si vis pacem para bellum -

RPG Charakter: - Lieutenant Ynarea Tohan / Stellvertr. Sicherheitschef -

 

Tolayon

  • Lieutenant Commander
  • *
  • Beiträge: 4.355
Antw:Neues von George Lucas - SW Allgemein
« Antwort #160 am: 10.08.19, 19:32 »
Der neue Themenpark "Galaxy's Edge" in Kalifornien beinhaltet keinerlei Elemente aus den ersten beiden Trilogien - ein Umstand, den man bislang der Arroganz und vielleicht auch Dummheit der Disney Company zuschrieb.
Doch nun gibt es Hinweise, welche nicht nur dieses Versäumnis erklären, sondern auch das Bedürfnis Disneys, die Original-Charaktere so schnell wie möglich loszuwerden:

Anscheinend hält George Lucas immer noch die Rechte an den Original-Trilogien und Disney hat diese lediglich lizenziert. Hier das Video, aus dem ich diese Information habe:

http://www.youtube.com/watch?v=g3TCTkUQe7E

Tolayon

  • Lieutenant Commander
  • *
  • Beiträge: 4.355
Antw:Neues von George Lucas - SW Allgemein
« Antwort #161 am: 17.08.19, 13:18 »
Auch hier handelt es sich bislang nur um ein Gerücht, aber eines, das die Fans vorsichtig positiv stimmen dürfte:
Demnach könnte Ewan McGregor für eine komplette Serie zurückkehren, nachdem zuletzt der geplante Obi-Wan-Kenobi-Film gecancelt wurde.

Der Haken dabei ist, dass diese Serie dann ausschließlich auf dem neuen - und separat zu bezahlenden - Disney-Streaming-Dienst "Disney+" laufen würde.

Hier ein Video zu besagtem Gerücht:
http://www.youtube.com/watch?v=O3a5nuXAZlk

Fleetadmiral J.J. Belar

  • Oberkommandierender
  • Rear Admiral
  • *
  • Beiträge: 35.539
    • DeviantArt Account
Antw:Neues von George Lucas - SW Allgemein
« Antwort #162 am: 17.08.19, 22:05 »
Eine Obi Wan Serie mit McGregor fände ich prima.
Aber den Disney+ Kanal würde ich nicht abonieren. Ich denke, ich warte dann auf die DVDs.
:: MEIN PORTFOLIO:: http://www.sf3dff.de/index.php/topic,1859.0.html
- Si vis pacem para bellum -

RPG Charakter: - Lieutenant Ynarea Tohan / Stellvertr. Sicherheitschef -

 

TrekMan

  • Ensign
  • *
  • Beiträge: 1.304
    • STAR TREK - PAMIR
Antw:Neues von George Lucas - SW Allgemein
« Antwort #163 am: 19.08.19, 09:08 »
Stoff genug würde die Zeit bis Luke auf C3PO und R2D3 trifft sicherlich bringen. Vermutlich würde auch der Aufbau der Rebellenallianz zur Sprache kommen, denn ich gleube nicht, dass Obi wirklich nur die Staubkörner in seinem Exil gezählt hat. Es wäre halt eine Frage der glaubwürdigen Umsetzung.

Aber auch würde dafür Disney+ nicht abonieren.   
Das Band der Gesellschaft sind Vernunft und Sprache. Wer nicht an der Geschichte partizipiert, droht die Fehler zu wiederholen. (frei nach Cicero) Dies gilt auch für die Technik, was manche Ingenieure wohl vergessen. (ein Ingenieur)

Dieser Post vertritt meine persönliche Meinung. Sollte Inhalte oder Aussagen jemanden persönlich angreifen, so geschieht dies unabsichtlich. In dem Fall, bitte ich sich mit mir per PN in Verbindung zusetzen.

Alexander_Maclean

  • Mod
  • Rear Admiral
  • *
  • Beiträge: 18.246
Antw:Neues von George Lucas - SW Allgemein
« Antwort #164 am: 19.08.19, 09:39 »
Stoff genug würde die Zeit bis Luke auf C3PO und R2D3 trifft sicherlich bringen. Vermutlich würde auch der Aufbau der Rebellenallianz zur Sprache kommen, denn ich gleube nicht, dass Obi wirklich nur die Staubkörner in seinem Exil gezählt hat. Es wäre halt eine Frage der glaubwürdigen Umsetzung.

Aber auch würde dafür Disney+ nicht abonieren.   
Das hat man ja schon mit "Rebels" versucht. Wo Obi Wan auch eine  gastauftritt hatte.

Ich denke eher an eien serie die entweder direkt an Episode III anschließt oder aber zwischen Episode I und II spielt. Ersteres dann mit der Ausbildung von Anakin wobei Obi Wan ja noch selbstt etliches zu lernen hat. Mit geschickter Kombination von Kostüm und tewas CGI wäre ein junger Obi Wan sicher realisierbar.
Portfolio
Projekt "One Year a Crew" Status: Konzept 100% Schreiben 28,26% Grafisches 0% Erscheinjahr 2020


 

TinyPortal © 2005-2019