Neueste Beiträge

Seiten: [1] 2 3 ... 10
1
Modellbau / Antw:Modellbau Highlights
« Letzter Beitrag by Thorndyke am 25.10.20, 20:20 »
Miranda-Klasse
2
Modellbau / Antw:Modellbau Highlights
« Letzter Beitrag by Alexander_Maclean am 25.10.20, 16:37 »
ah okay.
3
Modellbau / Antw:Modellbau Highlights
« Letzter Beitrag by Thorndyke am 25.10.20, 16:16 »
@Alexander_Maclean
Ich fand gerade die roten Markierungen etwas too much. Gerade die am beginn der Startbah-Ausleger.

Das ist noch nicht mal lackiert, das sind Aufkleber
4
Die Idee zu dieser Geschichte ist mir an einem Freitag Nachmittag auf dem Weg von der Arbeit nach Hause gekommen. Ich war so fasziniert davon, dass ich mich sofort hingesetzt und einfach drauflos geschrieben habe. Den ganzen Samstag und Sonntag habe ich daran gearbeitet und tatsächlich war sie am Ende des Sonntags abgeschlossen.
So etwas hatte ich bislang noch nie versucht oder geschafft. Aber wenn man so sehr für eine Idee brennt, dann schafft man auch das ohne Probleme. Igendwie war die Story schon fertig im Kopf und ich musste sie nur noch niederschreiben.

Ich wünsche viel Spaß beim Lesen.
Gerne dürft Ihr ein Review davon verfassen.



Ohne jede Spur
Ferstiggestellt 2019

Roger van Dyke erhält eine traurige Nachricht. Die Alexandria, sein ehemaliges Schiff ist in den Verlustmeldungen der Flotte aufgetaucht und stürzt ihn in eine schwere Krise. Lange Zeit hatte er auf diesem Schiff unter Jan Erik Wikland gedient und dabei zahlreiche Kontakte zur Crew geknüpft.
Die Umstände des Verlustes sind allerdings aus Sicht der Flotte anhand von unwiderlegbaren Fakten gesichert. Es kam zu einer Katastrophe, die nichts und niemand überlebt haben konnte. Roger van Dyke will dies aber nicht wahrhaben und klammert sich an eine letzte Statusmeldung von Captain Wikland, der selbst zu diesem Zeitpunkt noch Hoffnung hat, dass eine Lösung gefunden werden kann, die den Untergang verhindern könnte. Alle Anderen sehen dies anhand der Faktenlage anders. Doch Roger van Dyke hat ein Erlebnis, dass seine Einstellung untermauert.

Hier geht es zum PDF:
Ohne jede Spur
5
Cinema 4D / Antw:Probleme mit C4D
« Letzter Beitrag by drrobbi am 25.10.20, 01:42 »
Welches Windows grosse update hast du drauf? 1903? 2004 oder schon 20H2 ?

Ich hatte das plötzlich als ich 2004 drauf hatte und ein Treiberupdate von Nvidia kam, als ich dann jetzt das 20H2 installiert habe wars plötzlich wieder weg
6
Cinema 4D / Probleme mit C4D
« Letzter Beitrag by Fleetadmiral J.J. Belar am 24.10.20, 22:36 »
Hallo liebe C4D Cracks,

ich hab seit ein paar Tagen ein Problem mit C4D.
Es ist plötzlich aufgetreten und ich kann mir nicht erklären wodurch.
Das Programm ruckelt und läd die Modelle zu tode, wenn ich die Perspektive ändern will oder ran- und rauszoome.
Damit zu arbeiten, ist schier unmöglich.
Weder die Einstellungen des PCs, der eine Grafikwutz ist und das Programm eigentlich immer flüssig läuft, noch am Programm selbst wurden geändert.
Hat irgendjemand eine Idee?

Ich kann auch bei Bedarf gerne ein Screenvideo aufnehmen und euch zeigen, was ich meine.

Liebe Grüße
J.J.
7
Literatur der User (Non SciFi) / Antw:Adelungen aller Art
« Letzter Beitrag by Roger van Dyke am 24.10.20, 21:14 »
Das ist echt Spitze Max, darauf muss man erst mal kommen.
Eine sehr nette Geschichte, das wäre mal was für Schüler in einer experimetellen Deutschstunde :)

Sehr schön, wie Du die Wörte benutzt und geschickt aneinanderfügst. Da wäre ich wohl hoffnungslos überfordert.

Du kannst Dich zu recht feiern lassen.
8
Literatur der User (Non SciFi) / Antw:Adelungen aller Art
« Letzter Beitrag by Max am 24.10.20, 20:28 »
Danke Euch beiden :) :)

Ich muss vielleicht noch dazu sagen, dass ich den Buchstaben frei wählen durfte. Mir kam irgendwie sofort das Verb "adeln" in den Sinn und weil damit die Geschichte fast wie von selbst geboren war, blieb ich bei "a".
Aber ich glaube eigentlich, dass es mit sehr, sehr vielen Buchstaben möglich ist, eine halbwegs sinnvolle Story auf die Beine zu stellen. Okay, mit "c" oder "x" oder "q" und ein paar anderen wird es echt vertrackt; aber ich denke, dass man die Möglichkeiten der Sprache nicht unterschätzen darf :) War also gar nicht so schwierig :)
9
Literatur der User (Non SciFi) / Antw:Adelungen aller Art
« Letzter Beitrag by Alexander_Maclean am 24.10.20, 20:09 »
Interessante Idee.

ist aber wirklich eine herausforderung, da was sinnvolles draus zu machen.
10
Modellbau / Antw:Modellbau Highlights
« Letzter Beitrag by Alexander_Maclean am 24.10.20, 20:08 »
Was heißt hier übertrieben bemalt???

Am ganzen Modell sind grde mal 6, in Buchstaben sechs, Farben drauf.
Das ist das, was der Bauplan und die Serie vorgibt und mehr nicht.

Also, ich weiß beim besten Willen nicht, was da übertrieben sein soll  :-((
Ich fand gerade die roten Markierungen etwas too much. Gerade die am beginn der Startbahn ausleger.

ich habe die alte Galactica eher in komplett hellgrau in Erinnerung.

Da sRunabout ist aber nice.
Seiten: [1] 2 3 ... 10

TinyPortal © 2005-2019