Neueste Beiträge

Seiten: [1] 2 3 ... 10
1
Die erste Geschichte hat mir ausgesprochen gut gefallen! Du hast eine unglaubliche Art die Erforschung des Planeten zu beschreiben. Man hat direkt das Gefühl selbst an Bord des Raumschiffes auf der Brücke zu sein und die Bilder zu sehen, die du so grandios zu beschreiben verstehst! Dein Schreibstil gefällt mir wirklich sehr!
2
Software / Antw:Krita - kostenloses Zeichenprogramm
« Letzter Beitrag von Tolayon am 22.03.19, 10:29 »
Da Feren OS standardmäßig mit Krita daherkommt, habe ich das Programm mal kurz angetestet ...

Eines vorweg: Den Status als Zeichen-Programm kann man gar nicht genug hervorheben. Krita ist kein Ersatz für Allrounder wie Gimp (eigentlich der einzige Allrounder unter Linux). Ein Grafiktablett ist eigentlich schon zwingend, um mit Krita gut arbeiten zu können.
Was mich am meisten enttäuscht ist das in meinen Augen unzureichende Text-Werkzeug. Ich wusste zuerst nicht, wie ich überhaupt etwas damit auf die Leinwand bringen sollte, bis ich mit der gedrückten linken Maustaste einen Rahmen gezogen habe. Aber auch dann sind die Bearbeitungsmöglichkeiten im Gegensatz zu dem, was Gimp bietet eher minimal. Einziger "Vorteil" ist, dass das Text-Plugin - denn ein solches ist es, ein wie nachträglich eingefügt wirkendes Plugin - auch einen "Quelltext"-Editor bereitstellt, in welchem man die SVG-Datei manuell verändern kann. Dazu muss man aber erst über die Syntax und Möglichkeiten des SVG-XML-Standards Bescheid wissen. Auf jeden Fall war es mir trotz angebotener Funktion in der grafischen Oberfläche nicht möglich, Texte fett oder kursiv zu formatieren. Dazu musste schon eine Schriftart her, welche von Haus aus fett oder kursiv ist.

Alles in allem scheint das Text-Werkzeug in Krita wirklich nur dazu da zu sein, einfache Beschriftungen zu Bildern hinzuzufügen. Wahrscheinlich kommt man mit einem Grafik-Tablett und einer entsprechenden händischen Signatur schneller zum Ziel - und sie ist auch individueller.

Was die integrierten Effekte betrifft, so ist deren Anzahl im Vergleich zu Gimp ebenfalls überschaubar. Man kann zwar auch Bilder/ Fotos importieren und grundlegend bearbeiten, aber wie schon gesagt liegt der Schwerpunkt eindeutig auf dem Selberzeichnen und -Malen. Für diese Funktionen öffnet sich auf Rechtsklick stets eine Palette mit den zur Verfügung stehenden Pinseln, so dass man schnell hin- und herwechseln kann. Da meine eigenen Zeichenkünste begrenzt bis gar nicht vorhanden sind, habe ich es bei ein paar albernen Spielereien belassen.

Einen oder zwei Vorteile bietet Krita aber ebenfalls noch:
Zum einen unterstützt es das CMYK-Farbprofil, so dass Grafiker, welche im Bereich des Papierdrucks unterwegs sind, sich dieses Programm mindestens zusätzlich zu Gimp installieren sollten (sofern sie nicht ohnehin bei Photoshop bleiben, was unter Linux natürlich nicht - oder nur eingeschränkt über Wine - läuft).
Zum anderen bietet es echte, editierbare Ebenenstile, ganz wie bei Photoshop. Bei Bedarf lassen sie sich auch per Mausklick mit der "Mutter"-Ebene verschmelzen und sind dann natürlich nicht mehr editierbar.

Als Fazit würde ich sagen, dass Krita für eine allgemeine Bildbearbeitung zu unzureichend ist und Gimp auf jeden Fall als primäres Werkzeug installiert sein sollte (wenn man Open Source bevorzugt). Reine oder überwiegende Zeichner dürften aber ihren Spaß mit Krita haben, zumal es auch noch die Möglichkeit bietet, Animationen zu erstellen (in dem Fall überwiegend in Form selbst gezeichneter Mini-Trickfilme).
3
2D Galerie / Antw:Belars kleine 2D Schmiede
« Letzter Beitrag von Fleetadmiral J.J. Belar am 17.03.19, 16:56 »
@ Alex

Danke dir.
Naja, das Bild zeigt ja den Warpkernbruch und der hat die TIGERSHARK ja in Schutt und Asche gelegt.
Aber es stimmt schon. Es gab den Treffer und das Schiff hat noch ein paar Minuten gehalten, bevor der Kern gebrochen ist.
Aber so fand ich es als Bild ein bißchen dramatischer.

Die Sonde habe ich für ein seit Millionen Jahren ausgestorbenes Volk gebastelt mit der sich die Tigershark dann noch ein wenig im Kern beschäftigen soll.
Sie hat durchaus Ähnlichkeit mit dem Schiff der ersten Föderation, allerdings soll es ein gänzlich anderes Volk sein.

@ Sven1310

Danke dir.
Naja es war wohl eher rumgestümper. Aber ich bin soweit zufrieden.
Freut mich, dass es dir gefällt.

@ All

Ich habe wieder zwei neue Wallpaper für euch.
Zum einen habe ich versucht, die Walsonde zu basteln und zum anderen habe ich mal wieder die Voyager in Szene gesetzt.

     

VOLLBILD:

https://imagizer.imageshack.com/img922/4410/BuAglI.jpg
https://imagizer.imageshack.com/img923/223/h9AxlT.jpg
https://imagizer.imageshack.com/img922/8063/1xvcxv.jpg
https://imagizer.imageshack.com/img922/2154/dtS4hf.jpg

Gruß
J.J.
4
Games / Antw:Auf welche Spiele freut ihr euch?
« Letzter Beitrag von sven1310 am 12.03.19, 18:33 »
Das sieht tatsächlich schon sehr Cool aus. ^^

Es gab mal Zeiten da wäre alleine die Szene mit dem Falken ein  eigenes Demo Reel gewesen.
5
Games / Antw:Auf welche Spiele freut ihr euch?
« Letzter Beitrag von Suthriel am 12.03.19, 18:21 »
Sorry für den Doppelpost, aber das hier ists wert, versprochen :) Denn es stellt sich raus, ein anderer SW-Fan arbeitet in seiner Freizeit an einem UE4-Remake von Dark Forces... und es sieht wahnsinnig gut aus :)

http://www.youtube.com/watch?v=gtmRsen9yh4

Zuerst zeigt er ein paar Screenshots und ab der 4 Minutenmarke gibts den Rest des Videos Aufnahmen aus einem Testlevel, wo zufällig Raumschiffe wie der Rasende Falke parken, eine imperiale Raumfähre der Lambda-Klasse, und ein paar X-Wings ^.^ und der Rest sieht auch fantastisch aus.
6
Star Wars / Antw:SOLO: A Star Wars Story
« Letzter Beitrag von sven1310 am 12.03.19, 17:43 »
Selbst das Wookie Weihnachtsspecial war besser als Episode 8. :D

Irgendwas fehlte mir bei Solo und ein paar Sachen hätte man weglassen sollen aber ich finde der Film ist zu unrecht so abgestürzt.
7
Star Wars / Antw:SOLO: A Star Wars Story
« Letzter Beitrag von Ant-Man am 12.03.19, 11:39 »
Ich fand Sollo auch besser als als EP 7 und 8. Auf den neunten Teil freu ich mich irgendwie nicht so wirklich. Ich mag den Kylo einfach nicht. Bei Solo kamen, wie ihr schon geschrieben habt sehr gute neue Sachen. Die Zusammenkunft mit Chewi war sehr klasse und ich war sehr gespannt wie der Rasende Falken ins Spiel gebracht wird. Naja mal abwarten was der 9. macht und hoffen auf weiter gute Nebenfilme .-)
8
2D Galerie / Antw:Belars kleine 2D Schmiede
« Letzter Beitrag von sven1310 am 11.03.19, 16:22 »
Schöne Wallpaper. Gratuliere zum ersten eigens gebastelten 3D Model.  :thumb
9
2D Galerie / Antw:Belars kleine 2D Schmiede
« Letzter Beitrag von Alexander_Maclean am 11.03.19, 11:45 »
das wolf 359 Bild finde ich klasse. wobei der explosionsblitz imo etwa szuviel ist. das erweckt den Eindruck als würde die Tigershark gleich zu Staub zerfallen. Und wenn ich mich richtig an die story erinnere, hat das Schiff den treffer der Borg noch ein paar Minütchen überlebbt.

bei den anderen beide musste ich sponatn an die "erste Föderation" aus "das Korbonit Manöver" denken.
10
2D Galerie / Antw:Belars kleine 2D Schmiede
« Letzter Beitrag von Fleetadmiral J.J. Belar am 10.03.19, 20:49 »
@Kontiki

Vielen, lieben Dank.
Dass dich die Bilder an etwas erinnern hat seinen Grund, ich habe die Bilder als Ausgangsbasis verwendet, um meine Wüstenbilder zu machen.
Ich probiere im Moment in C4D einiges und mache hier und da das eine oder andere Tutorial und so habe ich die beiden Schiffe in meinem selbstgemachten Sand versenkt.
Das von dir gemeinte Bild wird wohl das hier: http://images4.wikia.nocookie.net/__cb20090611013832/startrek/images/thumb/f/f7/Columbia_in_desert.jpg/640px-Columbia_in_desert.jpg sein.

@ All

Heute habe ich mich mal intensiv der Tigershark gewidmet.
Entstanden sind zwei Szenen, die ich noch vorhabe in einer kommenden TIGERSHARK Geschichte zu schreiben.
Und eine Szene aus "UO: WOLF 359". die mir schon seit Jahren im Kopf rumschwirrt.
Das Ende der Tigershark.
Hier geht es zur Story: http://www.sf3dff.de/index.php/topic,225.0.html

         

VOLLBILD:

https://imagizer.imageshack.com/img923/4856/wroZ1s.jpg
https://imagizer.imageshack.com/img923/407/nu619u.jpg
https://imagizer.imageshack.com/img921/7738/X3bVna.jpg
https://imagizer.imageshack.com/img924/8628/pMqY37.jpg
https://imagizer.imageshack.com/img921/323/usyiPa.jpg
https://imagizer.imageshack.com/img924/9940/f9CQEQ.jpg

Gruß
J.J.
Seiten: [1] 2 3 ... 10