Autor Thema: Windows 10  (Gelesen 8927 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

CptJones

  • CWO 1st Class
  • *
  • Beiträge: 1.207
Windows 10
« am: 11.05.15, 22:29 »
Wie sich wohl es herumgesprochen haben dürfte, wird Windows 10 frühstens im zweiten Quartal 2015 erscheinen. Hierbei können via Windows Update Nutzer von Win 7 und Win 8 / 8.1 ein Jahr lang Kostenlos auf Win 10 upgraden.

Ich selbst spiele schon mit diesem Gedanken und experimentiere auch einwenig mit der Testversion auf einer virtuellen Maschine. Bisher erwies sich die Testversion als relativ benutzerfreundlich. Zumindest habe ich mich da schneller zurecht gefunden wie bei Win 8.
Wie sieht es bei euch aus? Auch umsteigen oder Win 7 bis zum Service Ende 2020 nutzen?

Reporter: Mr Abrams, warum kam in ST 11 nicht Jar Jar Bings vor?

Abrams: Weil wir von George Lucas nicht die Genehmigung erhalten haben!

David

  • Commodore
  • *
  • Beiträge: 10.757
    • mein deviantART
Antw:Windows 10
« Antwort #1 am: 11.05.15, 22:31 »
Man sollte jedoch bedenken, dass Du anschließend (also nach einem Jahr) trotzdem zahlen musst.
Also ich halte so was für unsinnig.

Und vor Allem : was wenn beim Upgrade was schief geht und es dir das Betriebssystem zerschießt?

CptJones

  • CWO 1st Class
  • *
  • Beiträge: 1.207
Antw:Windows 10
« Antwort #2 am: 11.05.15, 22:40 »
Laut den bisherigen Meldungen ist das Upgrade via Update Kostenlos. Aber nur für ein Jahr ab dem Erscheinungstermin. Danach oder wenn man sich eine reguläre Lizenz holt, muss man diese auch bezahlen. Alles andere sind da im moment noch Spekulationen.
Reporter: Mr Abrams, warum kam in ST 11 nicht Jar Jar Bings vor?

Abrams: Weil wir von George Lucas nicht die Genehmigung erhalten haben!

Astrid

  • Lieutenant
  • *
  • Beiträge: 3.285
  • Leben und leben lassen.
    • http://sajuukkuujas.deviantart.com/
Antw:Windows 10
« Antwort #3 am: 11.05.15, 22:42 »
Vorerst bleibe ich bei Win7. Bin sehr zufrieden damit.

Ich warte erstmal ab und schaue was andere so für Erfahrungen mit Win10 machen bevor ich überhaupt nur daran denke es zu versuchen. :P
- アストリッド クロイツァー
- Irre explodieren nicht wenn das Sonnenlicht auf sie fällt, egal wie irre sie sind. -

deciever

  • Lieutenant Commander
  • *
  • Beiträge: 4.237
    • http://www.dmcia.de/ffboard
Antw:Windows 10
« Antwort #4 am: 12.05.15, 08:07 »
Ich nutze seit Jahresanfang Windows 10 und muss sagen das es von Monat zu Monat immer besser wird. Ein würdiger nachfolger von Windows 7.

Alexander_Maclean

  • Mod
  • Rear Admiral
  • *
  • Beiträge: 18.237
Antw:Windows 10
« Antwort #5 am: 12.05.15, 08:18 »
Ich werde en wenig abwarten um zu sehen wie gut oder schlecht das Update von 8.1. auf windows 10 wird. aber ich denke bis ende des Jahres hole ich es mir auch.

@david
Cpt hat es schon rchtig gestellt, abe rich fidne es immer wieder seltsam was teilwesie für Irrtümer verbreitet werden.
Portfolio
Projekt "One Year a Crew" Status: Konzept 100% Schreiben 28,26% Grafisches 0% Erscheinjahr 2020


Max

  • Mod
  • Rear Admiral
  • *
  • Beiträge: 16.059
  • Adagio non molto
    • http://home.arcor.de/epgmm_trip/ST-BSB-09.html
Antw:Windows 10
« Antwort #6 am: 12.05.15, 10:24 »
Hmm ich habe keine Ahnung, welche Features Windows 10 aufweist.
Windows 7 finde ich super und an Windows 8 habe ich mich inzwischen gewöhnt. Im Moment fehlt mir da also auch die Motivation für einen Wechsel.

Alexander_Maclean

  • Mod
  • Rear Admiral
  • *
  • Beiträge: 18.237
Antw:Windows 10
« Antwort #7 am: 12.05.15, 11:36 »
Naja die vier wichtigsten features meiner Meinung nach sind

- Die Rückkehr des startmenüs, wenn auch dann in der kachelform wie bei win 8
- der komplett neuentwickelte Browser Windows edge
- Sprachassistentin Cortana
- DirectX 12
Portfolio
Projekt "One Year a Crew" Status: Konzept 100% Schreiben 28,26% Grafisches 0% Erscheinjahr 2020


Max

  • Mod
  • Rear Admiral
  • *
  • Beiträge: 16.059
  • Adagio non molto
    • http://home.arcor.de/epgmm_trip/ST-BSB-09.html
Antw:Windows 10
« Antwort #8 am: 12.05.15, 11:48 »
Danke für die Infos, Alex :) :)

Das Startmenu ist schon mal was schönes :) Wobei die Lösung, die man bei, ähh, Win 8.1 gefunden hat, eigentlich auch akzeptabel ist :)
Windows Edge - klingt interessant :)
Eine Sprachassistentin brauche ich denke ich nicht ;) :))

Kontikinx1404

  • Lieutenant Junior Grade
  • *
  • Beiträge: 1.911
Antw:Windows 10
« Antwort #9 am: 12.05.15, 16:18 »
Ich arbeite mit Windwos 7 und bin damit ganz zufrieden. Ob ich Windows 7 bis zum Serviceende Nutze, kann ich jetzt unmöglich sagen.
Ich warte erst mal ab bis Windows 10 ein weilchen auf dem Markt ist und andere über ihre Erfahrungen mit damit berichten.
Einen Sprachassistenten brauche ich nicht unbedingt. Mal sehen was es sonst noch neues gibt.

Dann kann ich mich immer noch dafür entscheiden. Notfalls überspringe ich halt mal wieder ne Windowsversion.

VGer

  • Ensign
  • *
  • Beiträge: 1.359
  • you can't take the sky from me
Antw:Windows 10
« Antwort #10 am: 12.05.15, 16:22 »
Na sicher braucht man einen Sprachassistenten, weil deswegen:



:D
I hola què tal? Som es vostres amics de sa Terra, un planeta de pols i de merda d'un inhòspit sistema solar.
-- Antònia Font.

Ich wär' hier so gerne zuhause, denn die Erde ist mein Lieblingsplanet. Doch ich werde hier nie so zuhause sein wie die Freunde der Realität.
-- Funny van Dannen.

CptJones

  • CWO 1st Class
  • *
  • Beiträge: 1.207
Antw:Windows 10
« Antwort #11 am: 12.05.15, 19:39 »
Ich arbeite mit Windwos 7 und bin damit ganz zufrieden. Ob ich Windows 7 bis zum Serviceende Nutze, kann ich jetzt unmöglich sagen.
Ich warte erst mal ab bis Windows 10 ein weilchen auf dem Markt ist und andere über ihre Erfahrungen mit damit berichten.
Einen Sprachassistenten brauche ich nicht unbedingt. Mal sehen was es sonst noch neues gibt.

Dann kann ich mich immer noch dafür entscheiden. Notfalls überspringe ich halt mal wieder ne Windowsversion.

Soweit ich es gelesen habe, wird Windows 10 das letzte Windows sein. Das heißt es wird immer wieder ein "neues" Windows 10 geben, da das Betriebsystem von da an nur noch angepasst und modernisiert wird und die bisherigen Erscheinungs Zyklen der Versionen entfallen. Also quasi dem Vertriebsmodell vom Apple OS  nachempfunden.
Reporter: Mr Abrams, warum kam in ST 11 nicht Jar Jar Bings vor?

Abrams: Weil wir von George Lucas nicht die Genehmigung erhalten haben!

Alexander_Maclean

  • Mod
  • Rear Admiral
  • *
  • Beiträge: 18.237
Antw:Windows 10
« Antwort #12 am: 12.05.15, 19:46 »
Zudem denke ich, das Microsoft auch ein wenig weg geht von den Paid Windows und eher versucht über ein Modell ähnlich wie bei Google und IOS über die Windows Apps Kohle zu machen.

Kann dann auch sein, dass bestimtme neue Funktionen geld kosten.
Portfolio
Projekt "One Year a Crew" Status: Konzept 100% Schreiben 28,26% Grafisches 0% Erscheinjahr 2020


CptJones

  • CWO 1st Class
  • *
  • Beiträge: 1.207
Antw:Windows 10
« Antwort #13 am: 12.05.15, 21:49 »
Zudem denke ich, das Microsoft auch ein wenig weg geht von den Paid Windows und eher versucht über ein Modell ähnlich wie bei Google und IOS über die Windows Apps Kohle zu machen.

Kann dann auch sein, dass bestimtme neue Funktionen geld kosten.

Darauf scheint es im moment stark hinaus zu laufen.
Reporter: Mr Abrams, warum kam in ST 11 nicht Jar Jar Bings vor?

Abrams: Weil wir von George Lucas nicht die Genehmigung erhalten haben!

CptJones

  • CWO 1st Class
  • *
  • Beiträge: 1.207
Antw:Windows 10
« Antwort #14 am: 16.05.15, 12:23 »
Weitere Details zu Win 10. Dieses soll Platform übergreifend in sieben Versionen geben. Weitere Details im folgenden Link.

http://www.focus.de/digital/computer/home-pro-mobile-window-10-kommt-in-sieben-ausfuehrungen-diese-version-brauchen-sie-wirklich_id_4685408.html
Reporter: Mr Abrams, warum kam in ST 11 nicht Jar Jar Bings vor?

Abrams: Weil wir von George Lucas nicht die Genehmigung erhalten haben!

 

TinyPortal © 2005-2019