Autor Thema: Designs von Max  (Gelesen 113494 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Kirk

  • Lieutenant
  • *
  • Beiträge: 2.364
  • Ich liebe es, wenn ein Plan funktioniert
    • Star Trek Starfleet
Antw:Designs von Max
« Antwort #1020 am: 20.12.17, 14:20 »
Ich muss auch sagen das mich das Bild überzeugt hat. ich finde es richtig gut.
Star Trek: Starfleet: USS Galactica Status:
Kapitel 5 von 13 fertig
Star Trek: Starfleet: USS Dingo Status:
Vorproduktion 50 %

deciever

  • Lieutenant Commander
  • *
  • Beiträge: 4.217
    • http://www.dmcia.de/ffboard
Antw:Designs von Max
« Antwort #1021 am: 20.12.17, 14:40 »
Der Haaransatz ist ein bisschen fies. Aber das Gesicht, super. Man nimmt ihm das alter ab :)

Max

  • Mod
  • Rear Admiral
  • *
  • Beiträge: 16.032
  • Adagio non molto
    • http://home.arcor.de/epgmm_trip/ST-BSB-09.html
Antw:Designs von Max
« Antwort #1022 am: 21.12.17, 19:57 »
Danke,  :gross

@Kirk: Das freut mich; so ein Motiv ist eigentlich schon eher heikel.
@deci: Ja, der Haaransatz ist, äh, "hart" ;) Da habe ich es ein bisschen übertrieben, vor allem, weil die ja so im Block ansetzen. Aber ich wollte schon zeigen, dass sich da was ...verändert hat ;)

Fleetadmiral J.J. Belar

  • Oberkommandierender
  • Rear Admiral
  • *
  • Beiträge: 35.421
    • DeviantArt Account
Antw:Designs von Max
« Antwort #1023 am: 30.12.17, 13:31 »
@ Max

Servus,

ich habe gerade entdeckt, dass im Scifi Forum der User Alf-1234 deine Raumstation B1 ( http://www.sf3dff.de/index.php/topic,2291.msg180022.html#msg180022 ) als 3D Modell ausdruckt und seine Inspiration wohl hierher hat. Lies dir einfach mal die folgenden Seiten durch.
http://www.scifi-forum.de/forum/science-fiction/scifi-allgemein/40681-entwerft-ihr-scifi-raumschiffe?p=4485907#post4485907
Kannst ihn gerne einladen, seine Sachen auch hier zu präsentieren.

Gruß
J.J.
:: MEIN PORTFOLIO:: http://www.sf3dff.de/index.php/topic,1859.0.html
- Si vis pacem para bellum -

RPG Charakter: - Lieutenant Ynarea Tohan / Stellvertr. Sicherheitschef -

 

Max

  • Mod
  • Rear Admiral
  • *
  • Beiträge: 16.032
  • Adagio non molto
    • http://home.arcor.de/epgmm_trip/ST-BSB-09.html
Antw:Designs von Max
« Antwort #1024 am: 30.12.17, 14:24 »
Danke für den Hinweis, Belar :) Ohne ihn wäre mir das völlig entgangen.

Da sieht man mal, wie viel Credits bringen ;) Sven hat mich als Urheber des Design ausgewiesen, aber wahrgenommen, dass die Station von mir ist, wurde nicht  ;D

Dann werde ich meinen Account dort mal wieder reaktivieren.

Fleetadmiral J.J. Belar

  • Oberkommandierender
  • Rear Admiral
  • *
  • Beiträge: 35.421
    • DeviantArt Account
Antw:Designs von Max
« Antwort #1025 am: 30.12.17, 14:26 »
Ja, manchmal stolpert man einfach zufällig über solche Sachen.
Witzig ist nur, dass er zu dir verlinkt hat, aber Sven als Urheber angegeben hat.
Ich vermute, das war einfach nur ein Irrtum.
:: MEIN PORTFOLIO:: http://www.sf3dff.de/index.php/topic,1859.0.html
- Si vis pacem para bellum -

RPG Charakter: - Lieutenant Ynarea Tohan / Stellvertr. Sicherheitschef -

 

Max

  • Mod
  • Rear Admiral
  • *
  • Beiträge: 16.032
  • Adagio non molto
    • http://home.arcor.de/epgmm_trip/ST-BSB-09.html
Gordon Freeman
« Antwort #1026 am: 21.01.18, 21:11 »
"Triage at Dawn"

Die meisten von uns werden Gordan Freeman aus dem Spiel "Half Life" kennen. Mit diesem Portrait wollte ich eine andere Seite des harten Physikers zeigen: Es wird ihn nicht kalt lassen, was er so alles zu sehen bekommen, und so stellte ich mir seine Reaktion darauf, dass Winston getroffen wurde, wie folgt vor...

Der Titel des Bildes leitet sich vom HL2-Soundtrack ab, dort gibt es den Track "Triage at Dawn", der die beschriebene Szene begleitet. Auf YouTube gibt es einen Remix zum Score; lohnt sich:
https://www.youtube.com/watch?v=iy61r3Qkm6o



deciever

  • Lieutenant Commander
  • *
  • Beiträge: 4.217
    • http://www.dmcia.de/ffboard
Antw:Designs von Max
« Antwort #1027 am: 21.01.18, 21:36 »
Freeman ist der Beste!

Bild ist klasse, gefällt mir als alten HL Fan der ersten Stunde.

Max

  • Mod
  • Rear Admiral
  • *
  • Beiträge: 16.032
  • Adagio non molto
    • http://home.arcor.de/epgmm_trip/ST-BSB-09.html
Antw:Designs von Max
« Antwort #1028 am: 22.01.18, 10:09 »
Vielen Dank, deci.

Ja, Gordon Freeman ist Kult :)  8)
Und das Lustige ist, dass er auch über eine hohe Wiedererkennbarkeit verfügt: Die Gesichtsproportionen, dieser Bart und die Brille! :D Ich glaube, ich hätte den Anzug auch weglassen können und man hätte ihn trotzdem gleich zuordnen können.

Alexander_Maclean

  • Mod
  • Rear Admiral
  • *
  • Beiträge: 18.203
Antw:Designs von Max
« Antwort #1029 am: 22.01.18, 10:37 »
Tolle Zeichnung.

Ich fand ja den stummen Gordan immer auch eine verpasste Chance, weil dem Spieler sein Alter Ego so nicht näher gebracht wurde. Dein Bild schafft das aber.

Und ja auch ohne Anzug hätten die meisten Gordan Freeman erkannt, aber ich denke viele hätten dann angemerkt, dass er fehlt.
Portfolio
Projekt "One Year a Crew" Status: Konzept 100% Schreiben 28,26% Grafisches 0% Erscheinjahr 2020


Max

  • Mod
  • Rear Admiral
  • *
  • Beiträge: 16.032
  • Adagio non molto
    • http://home.arcor.de/epgmm_trip/ST-BSB-09.html
Antw:Designs von Max
« Antwort #1030 am: 22.01.18, 11:56 »
Tolle Zeichnung.

Ich fand ja den stummen Gordan immer auch eine verpasste Chance, weil dem Spieler sein Alter Ego so nicht näher gebracht wurde. Dein Bild schafft das aber
Vielen Dank, Alex :lieb
Ich freue mich, dass mein Bemühen, diese Figur, die man aus dem Spiel sozusagen so gut kennt, noch nahbarer zu machen.
Es ist wirklich immer seltsam, wenn Freeman durch Black Mesa oder City 17 wandert, von allen möglichen angesprochen wird und trotzdem beharrlich schweigt. Vielleicht macht ihn das alles auch sehr sprachlos ;) Und gibt es nicht in irgendeinem Teil - HL2? - eine ironische Bemerkung im Spiel, indem eine Figur sowas wie "Sie machen nicht viele Worte, was?" sagt? ;) Nachdem man immer in der Ego-Perspektive ist... vielleicht hätte es dann wieder an der Identifikation gekratzt, wenn da plötzlich eine ganz andere Stimme als die eigene zu hören gewesen wäre ;)

Und ja auch ohne Anzug hätten die meisten Gordan Freeman erkannt, aber ich denke viele hätten dann angemerkt, dass er fehlt.
Was auch lustig gewesen wäre: Freeman im Kittel, sozusagen zu seiner MIT-Zeit ;)
Ich hatte das Portrait mit der Absicht begonnen, den HEV-Suit mitzuzeichnen. Aber zwischenzeitlich war ich echt versucht, ihn wegzulassen, weil das Gesicht für sich schon was hatte und ich befürchtet habe, dass es etwas vom Ausdruck nähme, wenn jetzt noch was dazukäme.

Dahkur

  • Lieutenant Junior Grade
  • *
  • Beiträge: 1.398
Antw:Designs von Max
« Antwort #1031 am: 23.01.18, 09:57 »
Du hast mich durch Deinen Kommentar auf Deinen post hier aufmerksam gemacht (Dein Thread ist nicht öffentlich, daher habe ich den übersehen). Ich finde es toll, dass Du wieder mit Stift ans Werk gegangen bist (oder ist das gar Kohle/Rötel? Die Farbe ist so schön) Die Schattierung des Gesichts ist hier sehr gelungen. Es entsteht der Eindruck einer indirekten Beleuchtung/Reflexion von seitlich hinten. Das passt sehr schön zu dem traurigen Gesichtsausdruck. Ich kenne jetzt weder Person noch den Umstand der Szene, aber dass der Mann unglücklich ist, kommt sehr schön zum Tragen.

EDIT: Ich nehm's zurück, Dein post ist öffentlich, wie ich gerade beim Ausloggen gesehen habe. Dann war ich einfach nicht aufmerksam genug!
"I am the sum of my art, therein lies my life." (Duncan Regehr/"A Dragon's Eye")

----------------------

PORTFOLIO

Max

  • Mod
  • Rear Admiral
  • *
  • Beiträge: 16.032
  • Adagio non molto
    • http://home.arcor.de/epgmm_trip/ST-BSB-09.html
Antw:Designs von Max
« Antwort #1032 am: 26.01.18, 20:45 »
Danke für Dein Feedback, Dahkur :) :)
Es freut mich, dass die Emotion auf dem Bild rüberkommt, auch gerne, wenn man die dargestellte Figur (und damit ihr "Umfeld") nicht kennt :)
Mit der Schattierung wollte ich mal etwas neues ausprobieren; vielleicht habe ich auch etwas übertrieben, erst recht beim Einsatz von Gamma- und Kontrast-Korrektur ;) Darauf ist es auch zurückzuführen, dass die Färbung nicht ganz grau ist, denn es ist trotz allem eine Bleistiftzeichnung. Danke, dass Du Kohle ins Spiel gebracht hast, das bringt mich nämlich auf eine Idee: Im letzten Jahr habe ich ja die Tinte für mich (wieder)entdeckt, vielleicht versuche ich es dieses Jahr mit Kohle :)

Fleetadmiral J.J. Belar

  • Oberkommandierender
  • Rear Admiral
  • *
  • Beiträge: 35.421
    • DeviantArt Account
Antw:Designs von Max
« Antwort #1033 am: 29.01.18, 20:13 »
Tja, was soll ich da sagen, außer.
Sehr gut gelungen.
Man erkennt ihn sofort und das obwohl ich nie das Spiel gespielt habe, ist er mir durchaus bekannt.
:: MEIN PORTFOLIO:: http://www.sf3dff.de/index.php/topic,1859.0.html
- Si vis pacem para bellum -

RPG Charakter: - Lieutenant Ynarea Tohan / Stellvertr. Sicherheitschef -

 

Max

  • Mod
  • Rear Admiral
  • *
  • Beiträge: 16.032
  • Adagio non molto
    • http://home.arcor.de/epgmm_trip/ST-BSB-09.html
Antw:Designs von Max
« Antwort #1034 am: 29.01.18, 23:16 »
Du hast Half Life nie gespielt? Es ist so ein Klassiker, dass ich irgendwie immer annehme, jeder aus meiner Generation (und auch Ältere und Jüngere) hätten das Spiel gespielt ;)
Vielen Dank für für das Kompliment und danke auch, dass Du es auf DA in Gruppe aufgenommen und gefaved hast :)

 

TinyPortal © 2005-2019